Buch

Körbchen unterm Mistelzweig - Petra Schier

Körbchen unterm Mistelzweig

von Petra Schier

Schneeflocken, Familie und die ganz große Liebe

Es ist Liebe auf den ersten Blick, das ist Viola sofort klar, als sie Lukas gegenübersteht. Seitdem laufen sie sich häufig über den Weg, doch Viola ist viel zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen. Stattdessen lässt sie sich ihre Gefühle nicht anmerken. Doch dann finden sie gemeinsam ein ausgesetztes Schnauzermädchen am Straßenrand. Sie taufen die Kleine Miss Daisy und beschließen, sich gemeinsam um sie zu kümmern. Ist das flauschige Fellknäuel genau das, was die beiden brauchen, um zueinanderzufinden?

Rezensionen zu diesem Buch

Warmherzige, romantische Geschichte mit zauberhaftem Hundestar und Weihnachtsflair!

Alle Jahre wieder erfreut uns Petra Schier mit einem Weihnachtsroman mit einem süßen Hund, Santa Claus und seinen Elfen!
In diesem Jahr begegnen wir erneut „alten“ Bekannten aus den Vorgängerromanen, die turbulente Familie Sternbach.
Viola hatte sich schon im Sommer, auf einem „Christmas in July-Filmabend“ mit ihren Freundinnen, die große Liebe unterm Weihnachtsbaum gewünscht. Diesen Wunsch hat Santa Claus natürlich aufgefangen und arbeitet mit seinen Elfen an der Umsetzung....

Weiterlesen

Miss Daisy und ihre Chauffeure

Der nun schon dritte Weihnachtsroman mit der Familie Sternbach ist wie seine Vorgänger ein wundervolles Leseerlebnis. Diesmal können wir Leser zusammen mit dem Weihnachtsmann, den Weihnachtselfen und nicht zu vergessen Frau Weihnachtsmann (klingt komisch, aber ich glaube es wird klar wen ich meine) Viola und Lukas auf ihrem Weg ins große Glück begleiten. Natürlich braucht es dazu einen Welpen und das niedliche Schnauzermädchen Miss Daisy ist genau die richtige dafür. Ich habe mich sehr...

Weiterlesen

Ein Wohlfühlweihnachtsroman

Auf den neuen Weihnachtsroman von Petra Schier habe ich mich riesig gefreut. Und schon das zauberhafte Cover mit dem kleinen niedlichen Schnauzer-welpen hat mein Herz berührt.

Ja und dann erst die Geschichte. Bei unserer Protagonistin Viola war es Liebe auf den ersten Blick als sie Lukas vor einem Jahr in der Küche ihres Schwagers gegenüberstand. Und seit Lukas in Patricks Firma mit eingestiegen ist, laufen sie sich ständig über den Weg. Doch Viola ist viel zu schüchtern, um den...

Weiterlesen

Ein Roman mit Hund, einer Prise Fantasy und ganz viel Liebe!

Viola ist schüchtern, besonders Fremden gegenüber. Als Angeliques Bruder Lukas in ihr Leben tritt, ist sie natürlich wirklich sehr gehemmt. Aber auch Lukas hat sein Päckchen zu tragen und als dann auch noch Miss Daisy in ihr Leben tritt, wird das Ganze doch etwas turbulent. 

 

Charaktere:

Viola ist nicht perfekt, nein. Ihre Schüchternheit hemmt sie und das Wissen darum setzt sie noch mehr unter Druck. Jedoch findet sie Lukas eigentlich gleich wirklich gut. Doch der...

Weiterlesen

Ein Muß zur Weihnachtszeit

Viola und Lukas gehören zusammen - das ist Viola seit der ersten Begegnung klar. Doch leider ist sie zu schüchtern, um ihn dies merken zu lassen. Doch dann finden beide zusammen das kleine Schnauzermädchen Miss Daisy. Gemeinsam kümmern sich Viola und Lukas um sie - und kommen sich dabei näher.

Es gibt einen neuen Hunde-Weihnachtsroman von Petra Schier! Er trägt den Titel "Körbchen unterm Mistelzweig" und ist wieder einmal einfach wundervoll. Petra Schier bleibt auch diesmal ihrer...

Weiterlesen

Tolle vorweihnachtliche Geschichte

Schneeflocken, Familie und die ganz große Liebe
Es ist Liebe auf den ersten Blick, das ist Viola sofort klar, als sie Lukas gegenübersteht. Seitdem laufen sie sich häufig über den Weg, doch Viola ist viel zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen. Stattdessen lässt sie sich ihre Gefühle nicht anmerken. Doch dann finden sie gemeinsam ein ausgesetztes Schnauzermädchen am Straßenrand. Sie taufen die Kleine Miss Daisy und beschließen, sich gemeinsam um sie zu kümmern. Ist das...

Weiterlesen

Da freut man sich auf die herrlich romantische Winterzeit

Als ich das neue Buch von Frau Schier entdeckte war ich sehr neugierig, denn mittlerweile bin ich Fan der Weihnachtshundeserie geworden.

Und was liegt da näher als das Buch jetzt schon zu lesen?

Aus dem Inhalt:

Es ist Liebe auf den ersten Blick als Viola auf Lukas trifft.
Aber was kann man tun wenn man für einen weiteren Schritt viel zu schüchtern ist?
Und es ist wie verhext, man begegnet sich immer und immer wieder.
Aber das Verstecken der Gefühle soll...

Weiterlesen

Wurde ich nicht mit warm

„Körbchen unterm Mistelzweig“ von Petra Schier ist ein Buch, welches gut zur Weihnachtszeit passt oder um schon vorher in Weihnachtsstimmung zu kommen, da die Themen rund um das Familienfest zum Beispiel Plätzchenbacken oder den Weihnachtsmarkt beinhalten.

Die Story ist erfrischend anders, so gibt sich Santa Claus als Verkuppler, da Viola sich im Sommer eine Liebe unter dem Weihnachtsbaum gewünscht hat. Dabei hat sie besonders an den Bruder ihrer Schwägerin gedacht, der ihr Herz schon...

Weiterlesen

Putzig, romantisch, märchenhaft

Eine locker-leicht geschriebene Romanze in der Vorweihnachtszeit. Viola wünscht sich sehnlichst einen Mann unterm Weihnachtsbaum und Santa - kommt tatsächlich samt Elfen in der Geschichte vor - beschließt ihr diesen Wunschen zu erfüllen... mit tatkräftiger Unterstützung der Hundedame Miss Daisy. In dieser Geschichte ist alles drin, was das Romantikerherz sich wünscht: Liebe, Lachen, Erotik und eine knuddlige Hündin... Ach ja und natürlich eine ganz große Portion Weihnachtswunder. Ich liebe...

Weiterlesen

Eine Weihnachtsromanze die glücklich macht

Gegen die Liebe haben selbst die größten Grundpfeiler unsinniger Prinzipien keine Chance. Lass sie zu, lebe sie und liebe sie. by lesehungrig

Um in weihnachtliche Stimmung zu kommen, benötige ich nicht zwangsläufig Schnee, Glühwein und Weihnachtsmusik, nein, es reicht ein Weihnachtsroman von Petra Schier aus, der mir mit Worten all das schenkt, was manch einem Film nicht gelingt. Sie holt mich ab, berührt mich und weckt Träume und Sehnsüchte in mir, denen ich leidenschaftlich folge...

Weiterlesen

herzerwärmend ... weihnachtlich

Klappentext:

Es ist Liebe auf den ersten Blick, das ist Viola sofort klar, als sie Lukas gegenübersteht. Seitdem laufen sie sich häufig über den Weg, doch Viola ist viel zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen. Stattdessen lässt sie sich ihre Gefühle nicht anmerken. Doch dann finden sie gemeinsam ein ausgesetztes Schnauzermädchen am Straßenrand. Sie taufen die Kleine Miss Daisy und beschließen, sich gemeinsam um sie zu kümmern. Ist das flauschige Fellknäuel genau das, was die...

Weiterlesen

Weihnachtswunsch

„Körbchen unterm Mistelzweig“ ist der fünfte Teil der Weihnachtshund-Reihe von Petra Schier.

Seit über einem Jahr ist Viola schon heimlich in den Bruder ihrer neuen Schwägerin verliebt. Aber die schüchterne Physiotherapeutin hält ihre Gefühle unter Verschluss, denn erstens spielt der attraktive Frauenheld Lukas weit außerhalb ihrer Liga und zweitens sind sie praktisch verwandt. Als die beiden zufällig am Straßenrand ein ausgesetztes Schnauzermädchen finden, beschließen sie, sich beide...

Weiterlesen

Romantisch und einfach nur schön zu lesen

Viola hat sich bereits im Sommer mit einem Wunsch an Santa Claus gewandt, sie wünscht sich einen Mann. Leider ist ihre Schüchternheit ein Grund dafür, dass sie immer noch ohne Freund dasteht. Dabei ist sie eine energische Frau, die sich im Berufsleben behaupten kann. Privat sieht das leider anders aus. Zufällig findet sie mit Lukas, dem Bruder ihrer Schwägerin, die kleine ausgesetzte Schnauzerhündin Miss Daisy, in die sich beide sofort verlieben. Durch die Hündin kommen sich beide näher und...

Weiterlesen

Wunderbar romantischer Weihnachtsschmöker mit dem gewissen Etwas

Viola ist unglaublich schüchtern, obwohl sie im Berufsleben durchaus ihre Frau steht. Aber wenn es um Gefühlsdinge geht, bekommt sie kaum ein Wort heraus. So trifft es sich gut, dass Lukas, der ja auch schon zur erweiterten Familie gehört, sich für ein Flirttraining anbietet. Er selbst ist jedoch eher kein Typ für eine feste Beziehung. 

Da die beiden die ausgesetzte kleine Schnauzerhündin Miss Daisy gefunden haben und diese nun abwechselnd bei ihnen beiden wohnt, bleibt es nicht aus,...

Weiterlesen

Unterhaltsame Vorweihnachts-Romanze

Für Viola ist es Liebe auf den ersten Blick, als sie Lukas begegnet. Doch ihre Schüchternheit verhindert den ersten Schritt zum Glück. Sie lässt sich ihre Gefühle einfach nicht anmerken. Gemeinsam finden sie ein ausgesetztes Schnauzermädchen. Die Hündin erhält den Namen Miss Daisy und Viola und Lukas wollen sich das Sorgerecht teilen. Wird das genau Das sein, was Beide zusammen bringen wird?

Die Autorin Petra Schier hat bereits mehrere Romanzen mit Hund geschrieben. "Körbchen unterm...

Weiterlesen

Sooooo schön

Ich glaube, ich schreibe das jedes Jahr, aber ich habe wirklich immer das Gefühl, dass sich die Autorin mit jedem Weihnachtsbuch nochmals steigert. Jedenfalls hat mir ein Körbchen unterm Mistelzweig ausnehmend gut gefallen.
Wir treffen auf Viola, die schon ewig in Lukas verliebt ist. Doch sie ist viel zu schüchtern und bringt in seiner Gegenwart fast nie einen zusammenhängenden Satz heraus. So wirkt sie natürlich auch ziemlich unnahbar auf ihn.
Da trifft es sich gut, dass die...

Weiterlesen

eine romantische Geschichte mit einem flauschigen Protagonisten, die Weihnachtsstimmung verbreitet

Kurz zum Inhalt:
Die schüchterne Viola Sternbach, deren größter Wunsch die große Liebe unterm Weihnachtsbaum zu bekommen, ist in Lukas, den Bruder ihrer Schwägerin, verschossen, seit sie ihn das erste Mal vor einem Jahr gesehen hat. Doch sie ist zu schüchtern für den ersten Schritt.
Als die beiden ein am Straßenrand ausgesetztes Schnauzermädchen finden, beschließen sie, sich gemeinsam um den Welpen, dem sie den Namen "Miss Daisy" geben, zu kümmern und kommen sich dabei...

Weiterlesen

Immer wieder super

Als Viola Lukas trifft ist es ihr klar: Es ist Liebe auf den ersten Blick! Aber Viola ist schüchtern und auch wenn sie sich immer wieder über den Weg laufen, sie traut sich nicht, den ersten Schritt zu machen. Ihre Gefühle lässt sie sich nicht anmerken. Dann finden sie gemeinsam einen ausgesetzten Hund. Genauer gesagt, ein Schnauzermädchen am Straßenrand, und keiner bringt es fertig, den Hund im Tierheim abzugeben. Doch wer soll ihn bekommen? Viola oder Lukas? Sie beschließen, dass Miss...

Weiterlesen

Niedlich, kuscheliger Wohlfühlroman

Obwohl ich um Weihnachtsromane normalerweise einen großen Bogen mache – sie sind meist einfach zu kitschig für meinen Geschmack – konnte ich um dieses Buch keinen Bogen machen. Das Coverhündchen hat mich einfach für sich eingenommen. Zum Glück war die Geschichte, die die Kleine mitgebracht hat, dann doch genau richtig für mich.

Zuerst einmal handelt es sich wohl um den 5. Band einer Reihe, aber das viel beim Lesen gar nicht auf, deswegen behaupte ich mal, dass das Buch auch unabhängig...

Weiterlesen

Bezaubernder Weihnachtsroman

Schon lange schlägt Violas Herz schneller, wenn sie Lukas, den Bruder ihrer Schwägerin Angelique, trifft. Doch niemals würde sie es wagen, den ersten Schritt auf ihn zuzugehen, da sie ihre Schüchternheit einfach nicht überwinden kann. Eines Tages sind die beiden gemeinsam im Auto unterwegs, als sie am Straßenrand ein junges Schnauzermädchen finden, das offensichtlich ausgesetzt wurde. Viola und Lukas nehmen die Kleine mit und taufen sie auf den Namen "Miss Daisy". Da sie sich nicht...

Weiterlesen

Herrliche Liebesgeschichte, die begeistert...

Schon seit über einem Jahr ist Viola in Lukas vernarrt, doch würde sie das niemals zugeben. Dafür ist sie viel zu schüchtern und vermutlich überhaupt nicht sein Typ. Als sich es dann jedoch ergibt, dass ausgerechnet sie zusammen einen kleinen Welpen ausgesetzt am Straßenrand entdecken, sind sie sich sofort einig, dass sie sich um die kleine Dame kümmern müssen. Sie taufen den Schnauzerwelpen auf den süßen Namen Miss Daisy und beschließen, sich fortan gemeinsam um den Hund zu kümmern. Nun...

Weiterlesen

Trotz Sommerzeit lässt sich Petra Schier's Weihnachtsroman auch jetzt wunderbar lesen und versetzt mich richtig in die Weihnachtszeit. <3

Ich habe mich sehr über den Titel "Körbchen unterm Mistelzweig" von Petra Schier gefreut, welcher mir freundlicherweise vom HarperCollins Germany Verlag als kostenfreies Rezensionsexemplar via Netgalley zur Verfügung gestellt wurde. Vielen lieben Dank an dieser Stelle dafür, selbstverständlich wird meine persönliche Meinung dadurch in keiner Weise beeinflusst.
Es handelt sich hierbei nicht um meinen ersten Weihnachtsroman von Frau Schier, "Stille Nacht, flauschige Nacht" habe ich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783959675352
Erschienen:
August 2020
Verlag:
HarperCollins Hamburg
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (21 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 34 Regalen.

Ähnliche Bücher