Buch

Swinging Bells - René Freund

Swinging Bells

von René Freund

Liebe, Sex, Sehnsucht und ein ganz besonderes Fest der Liebe: nach seinem Bestseller "Ans Meer" liefert René Freund mit "Swinging Bells" eine brillante Beziehungskomödie rund um Weihnachten.

Sandra und Thomas haben es geschafft, den verwandtschaftlichen Pflichten zu entkommen, und freuen sich auf Weihnachten zu zweit. Unangenehm ist nur, dass ausgerechnet heute noch die Leute vorbeikommen, die das zum Verkauf angebotene Bett abholen wollen. Als es an der Tür läutet, hofft Sandra, dass die Sache schnell erledigt sein wird. Doch die Käufer, die sich als Leo und Elisabeth vorstellen und eine Flasche Prosecco mitgebracht haben, machen es sich erst einmal im Wohnzimmer gemütlich. Thomas will nicht unhöflich sein, aber irgendwann beschleicht auch ihn der Verdacht, dass hier irgendetwas schiefläuft. Eine brillante Komödie, die mit den Themen Liebe, Sex, Sehnsucht, Angst, Wünschen und Verdrängen spielt.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein etwas anderer Freund

„Wie alt muss man eigentlich werden, um Weihnachten endlich so feiern zu dürfen, wie man will? Vor allem, wenn man keine Kinder hat.“ Sandra und Thomas planen den Befreiungsschlag und erleben den Heiligabend dann doch ganz anders als geplant.

Das Pärchen, das bei ihnen anklingelt, sollte vermeintlich bloß das Bett abholen, macht es sich aber erst mal gemütlich. Elisabeth und Leo haben nämlich ein Date mit gewissen Extras im Sinn.

Aus der Verwechslung entwickelt sich ein Abend...

Weiterlesen

Merry Christmas

Endlich einmal ein Weihnachtsabend ohne Familie und die damit verbundene nervige Routine. Sandra und Thomas stecken noch voll in den Vorbereitungen als es an der Haustür klingelt. Dass es sich dabei um einen großen Irrtum handelt ist zunächst weder Sandra und Thomas, noch dem unbekannten Paar vor ihrer Tür bewusst. Den Anstand wahrend, spielen alle brav die ihnen zugedachte Rolle und so nimmt das Verhängnis seinen Lauf. Nachdem es keinem gelingt aus seiner Haut zu schlüpfen und das...

Weiterlesen

Weihnachtsgeschichte mit Tiefgang

Sandra und Thomas wollen zum ersten mal nach vielen Jahren Ehe das Weihnachtsfest ohne ihre Familien feiern. In entspannter Stimmung schmücken sie den Christbaum. Nur dass noch an diesem Abend das lange schon inserierte Doppelbett abgeholt werden soll, stört die Stimmung ein wenig. Als es an der Tür klingelt, bittet Sandra die Besucher Leo und Elisabeth herein, ohne zu ahnen, dass diese gar kein Bett kaufen wollen. Als die Beiden erst einmal eine Flasche Prosecco öffnen, ist Sandra leicht...

Weiterlesen

Keine Weihnachtskomödie

Wie sehr habe ich mich auf dieses Buch und eine richtig schöne leichte Weihnachtskomödie gefreut. Das Cover, der Titel, die Inhaltsangabe waren in dieser Hinsicht vielversprechend.

Ach ja, das Missverständnis - die Quintessenz allen komödiantischen Schreibens! Es hätte so eine schöne Komödie werden können...hätte!

Die Situation ist die: Aufgrund eines Missverständnisses findet sich das Swingerpärchen Leo und Elisabeth bei dem verheirateten Paar Thomas und Sandra ein, die...

Weiterlesen

Das Fest der Liebe - mal anders

~~Sandra und Thomas sind mit ihren Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt. Zum ersten Mal fahren sie Heilig Abend nicht zur Familie. Ausgerechnet an diesem Tag hat das schon lang inserierte Doppelbett einen Interessenten gefunden und als es klingelt, bittet Sandra das Paar herein um alles abzuwickeln. Doch Elisabeth und Leo packen erst mal eine Flasche Prosecco aus und wollen gar nicht so schnell auf das Thema Bett kommen.

Ein grandioses Missverständnis das sich nur allmählich löst....

Weiterlesen

Ein wunderbarer Roman

Das Cover ist wunderschön und gibt schon Hinweise auf den Inhalt.

Weihnachten steht vor der Tür und das heißt Familie pur.

Das fragt man sich schon- Wie alt muss man eigentlich werden, um Weihnachten so zu feiern, wie man will? - 

Weihnachten und zwei Paare die sich nicht kennen. Beinahe schon ein Kammerspiel oder auch eine Verwechslungskomödie? Raffiniert und humorvoll geht es um ein Doppelbett das verkauft werden soll, aber es kommt keiner. Stattdessen kommt ein sehr...

Weiterlesen

Swinging Bells

Swinging Bells, von René Freund

 

Cover:

Ein hoher Erkennungswert zu den anderen Büchern des Autors (und passende Details zum Thema).

 

Inhalt:

Sandra und Thomas wollen  nach Jahren Weihnachten nun  endliche einmal alleine feiern.

Es soll ihr unvergesslich schönes Weihnachten zu zweit werden.

Unvergesslich wird es – aber anders als die Beiden gedacht haben.

 

Denn plötzlich sitzen Elisabeth und Leo in ihrem Wohnzimmer (ein...

Weiterlesen

Ein amüsanter Beziehungsratgeber

Aus der geplanten trauten Zweisamkeit am Weihnachtsabend wird für das Ehepaar Sandra und Thomas nichts. Denn die vermeintlichen Kaufinteressenten ihres Doppelbettes, Elisabeth und Leo, fallen bei ihnen ein. Außerdem verbirgt Sandra vor Leo ein Geheimnis, das sie erst nach Weihnachten beichten will, von dem er aber längst schon weiß. Als sich herausstellt, dass sich die Besucher im Haus geirrt haben und eigentlich ein ganz anderes Motiv verfolgen (welches, soll ebenso wenig wie Sandras...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
192 Seiten
ISBN:
9783552064003
Erschienen:
September 2019
Verlag:
Paul Zsolnay Verlag
8.71429
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher