Rezension

Agenten auf der Suche

Die Königlichen Kaninchen auf Diamantenjagd - Santa Montefiore, Simon Sebag Montefiore

Die Königlichen Kaninchen auf Diamantenjagd
von Santa Montefiore Simon Sebag Montefiore

Bewertet mit 5 Sternen

Eine spannende Suche nach dem gestohlenen Diamanten der Queen entbrennt, denn der Sibirische Diamant ist eben nicht irgendein Juwel. Und alle Parteien werden darin verwickelt. Da sind selbstverständlich die königlichen Kaninchen, die sich den Schutz der Königsfamilie auf die Fahnen geschrieben haben und Shylo, der kleine Held der Geschichte gehört zu ihnen. Zum anderen sind da auch alle anderen Parteien, die einem so begegnen können, wie die Ratzis mit ihrem Anführer Papa Ratzi, die immer wieder für aufsehend erregende (Regenbogen)Presse sorgen sowie die Nerze mit ihrem Leiter Minsky, dem Schrecklichen aus Russland, die das Juwel gerne wieder in russischen Besitz bringen würden. Doch haben die Nerze den Diamanten wirklich für Moskau gestohlen?

Uns hat die Geschichte wirklich begeistert. Nicht nur, dass die Autoren bekannte Organisationen aus unserer Welt auf eine „tierische Ebene“ gehoben haben. Nein, auch der Kern der Geschichte, dass ein kleines Kaninchen mit all seinen Ängsten und Zweifeln großes vollbringen kann hat uns sehr gefallen.

Zudem muss einmal die Qualität des Buches hervorgehoben werden. Es ist eine wunderschöne Hardcoverausgabe, vollständig farbig illustriert, auf sehr festem Papier. Da hat das Blättern im Buch richtig Spaß gemacht. Allein die Illustrationen sprachen meinen Sohn nur teilweise an. Der Zeichenstil ist nun einmal nicht seins, hat der Geschichte beim Vorlesen aber nicht geschadet, denn die Geschichte zählt!

Für mich handelt es sich hier sowohl um ein tolles Vorlesebuch, als auch ein Buch für fortgeschrittene Erstleser.