Rezension

Bissiger Witz

Du bleibst mein Sieger, Tiger - Maxim Leo, Jochen Gutsch

Du bleibst mein Sieger, Tiger
von Maxim Leo Jochen Gutsch

Bewertet mit 5 Sternen

          Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

"Du bleibst mein Sieger, Tiger" von Maxim Leo und Jochen Gutsch ist eine bissige und doch liebenswerte Sichtweise auf das Leben der sogenannten Alterspupertiere. Zwischen Faltencreme, Tango-Tanzkurs und Vegan-Food-Terror schlägt sich der auf die 50 zugehende Mensch durchs Leben und muss feststellen: jung war mal, das Leben geht trotzdem weiter. Die Autoren führen uns durch den Dschungel der vermeintlichen Möglichkeiten, die Jugend zu erhalten und nicht zum alten Eisen geworfen zu werden. Die eigenen Kinder, welche vor Jugendlichkeit nur so strotzen setzen diesen Prozess in Gang. Gerade eben war man doch noch so herrlich spontan und lässig, hatte alles noch vor sich. Nun beäugt man misstrauisch die riesigen Schuhe des Mackers der eigenen Tochter, die wie Mischbrote aussehen und vor dem ehemaligen Kinderzimmer stehen, welches sich plötzlich zu einer Liebes-Höhle verwandelt hat. 

Man kann dieses Buch wunderbar zwischendurch und überall lesen, nur Vorsicht! Sie könnten durch Lachsalven die Blicke ihres Umfeldes auf sich ziehen.