Rezension

Die Geschichte lässt dich nicht mehr los

Miroloi - Karen Köhler

Miroloi
von Karen Köhler

Bewertet mit 5 Sternen

Das Cover ist sehr schön, mir gefällt die Farbe und auch die dunklen Wellen sehen sehr schön aus, noch dazu gibt es einen Zusammenhang zwischen Cover und Geschichte was ich immer toll finde. Hier merkt man es wurden sich viele Gedanken gemacht über die Aufmachung auch die Klappe über die dann eingeklappt werden kann auf der dann nochmal Miroloi steht  finde ich sehr schön, ein absolutes Highlight!

Gleich zu Beginn der Geschichte wird mir schon klar, dass dieser Weg nicht einfach wird und das ich dieses Buch so schnell nicht vergessen werde. DiesesDorf im Nirgendwo abgekapselt von der Außenwelt auf einer Insel lebt in einer ganz besonderen Kultur, man hat das Gefühl in die Vergangenheit zu reisen und doch in der Gegenwart zu sein. Anfangs war es etwas knifflig das Gesamtbild zu erfassen aber mit der Zeit werden die Zusammenhänge klare und die Aussichtslosigkeit wird deutlich.

Auch wenn es sich um einen Roman handelt und man erschrocken ist wie sehr das Mädchen ohne Namen diskriminiert wird, ist es gar nicht so abwegig denn auch in der heutigen Zeit gibt es immer noch genügend Ungerechtigkeit gegenüber Minderheiten und Menschen die „anders“ aussehen. Es war von den Emotionen wirklich ein auf und ab, ich war wütend, habe mich für sie gefreut und war tieftraurig.

Die Dorfbewohner sehen das Mädchen als den Bösewicht und verbinden nur die schlechten Sachen mit ihr, plötzlich soll sie am Tod eines Ungeborenen schuld sein nur weil sie zu dem Zeitpunkt unter dem Fenster stand. Vor allem aber die Kinder finde ich schrecklich die sie ständig beschimpfen als „Eseslhure“ oder „Nachgeburt der Hölle“

Auch jetzt habe ich noch Schwierigkeiten die passenden Worte dafür zu finden um auch dieser Geschichte gerecht zu werden, denn sie war nicht nur besonders und hat mich nachdenklich gemacht sondern mich komplett begeistert!

Dieses Ende war der  reine Wahnsinn, ich musste es erst einmal verdauen und auf mich wirken lassen. Dieses Buch wird mich so schnell nicht loslassen und ich freue mich riesig es gelesen zu haben.

 

Fazit

Miroloi ist besonders, anders und hypnotisierend, ich bin in die Geschichte gezogen worden auch wenn ich anfangs meine Schwierigkeiten in die Story zu kommen aber das legte sich schnell. Das Buch hat Tiefgang und wird mich noch lange beschäftigen, definitiv ein Lesehighlight!