Rezension

Ein gelungener Abschluss, der viele Fragen nicht beantwortet.

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab - Jonathan Stroud

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab
von Jonathan Stroud

Bewertet mit 4 Sternen

Der langersehnte Abschluss dieser Reihe, auf den ich zum Glück nicht ganz so lange warten musste, hatte fast ausschließlich positives Feedback erhalten. Kritikpunkte hatte ich schon ab Band 1, aber ich muss sagen, der Abschluss war äußerst gelungen.

Die Geschichte lies sich wahnsinnig schnell und leicht lesen, es war durchweg spannend und es geschehen einige unerwartete und höchst interessante Irrungen, die den Leser völlig fesseln und in seinen Bann ziehen.

Es erwarten einen die gewohnten Charaktere mit all ihren liebevollen Eigenarten und herzlichen Gedanken. Auch hier finde aber wieder, dass diese relativ blass gezeichnet sind und man zu wenig Hintergrundwissen hat.

Obwohl das Ende spannend und ereignisreich war, hätte ich  mir mehr Antworten und ein abgeschlossenes Ende gewünscht. Denn die Geister sind nach wie vor nicht verschwunden, einige ungelöste Fragen sind noch zu klären. Da es sich hier um den Abschluss handelt, hatte ich viel mehr Antworten erwartet und habe nun die Befürchtung, andere die Hoffnung, dass es noch einen weiteren Teil oder sogar ein Spin-Off geben könnte. Meine Gedanken sind zu diesem Thema zwiegespalten.

Fazit: Ein gelungener Abschluss, der viele Fragen nicht beantwortet.