Rezension

Ein richtig guter erotischer Roman

Marthas Liebschaften | Erotischer Roman - Aimée Rossignol

Marthas Liebschaften | Erotischer Roman
von Aimée Rossignol

Bewertet mit 5 Sternen

Nachdem die Klavierlehrerin Martha sich von ihrem untreuen Mann hat scheiden lassen, verdient sie ihr Geld mit dem Klavierspielen für eine Ballettschule, auch unterrichtet sie dort. Bei der Suche nach Mr. Right kommt sie auch in den Genuss so mancher erotischer Abenteuer.

Dieser erotische Roman hat mir wirklich richtig gut gefallen. In diesem Buch stehen nicht die Erotik und der Sex im Vordergrund, sondern die Geschichte um Martha und ihre Suche nach einem Mann, der sie glücklich macht. Ich fand die Story sehr gut durchdacht und toll erzählt und ich konnte alles prima miterleben. Dazu trug auch der flüssig lesbare Schreibstil bei, der mich richtig fesseln konnte.
Die erotischen Szenen wurden sehr detailliert beschrieben und waren dabei sehr ansprechend, prickelnd und anregend. Sie haben mir sehr gut gefallen.
Die Personen hatte ich sehr gut vor Augen, sie wirkten real und besaßen Tiefe.
Es war auch eine gewisse Spannung vorhanden, denn ich wollte wissen, wie die Geschichte für Martha endet.

Dank toller Story, ansprechender Erotik und authentischer Charktere habe ich diesen Roman unheimlich gerne gelesen. Ich vergebe verdiente 5 von 5 Sternen.