Rezension

Diese Rezension enthält Spoiler. Klicken, um alle Spoiler auf dieser Seite lesbar zu schalten.

Ein tolles Hörerlebnis

Jurassic Park, 2 MP3-CDs - Michael Crichton

Jurassic Park, 2 MP3-CDs
von Michael Crichton

Ein tolles Hörerlebnis

Das Hörbuch ist in einer Papphülle gefasst in der beide CD's zu finden sind. Das Titelbild finde ich sehr schön gewählt.
Die Hülle und auch die CD's, sowie der Innenteil der Hülle sind wunderschön gestaltet und haben mir sofort gefallen.
Die Sprecherstimme ist sehr angenehm und zu den jeweiligen Personen und Situationen passend. Jede Person ist gut erkennbar durch die unterschiedliche Stimmlage.
Im Vergleich zum Film hat mir das Hörbuch deutlich besser gefallen.

Der Bau des Parks mit den Dinosauriern und den Sicherheitselementen ist sehr interessant aufgebaut (die materiellen Sicherungen wie das Überwachsungssystem, die Zäune usw, sowie die in den Dinosauriern selbst "eingebauten" nur Weibchen usw.). Dann zu hören, wie sich alles in Kombination mit Amphibien-DNA zu einem Chaos entwickelt ist sehr spannend.
Näher betrachtet haben sich aber ein paar Logikfehler eingeschlichen.
!VORSICHT SPOILER!
-ein Compsognathus greift auf dem Festland ein Mädchen an. Dieses kann das Tier ganz genau beschreiben und bei einer folgenden Untersuchung des Unfallortes werden von Affen angekaute Überreste von dem Tier gefunden. Dr. Grant, welcher später auch auf der Insel ist und sich mit Hammond überhält, hat Röntgenaufnahmen gesehen und weiß mittlerweile, dass ein Tier auf dem Festland gewesen sein muss. Er kann Hammond aber nicht davon überzeugen? Für mich nicht nachvollziehbar, da ja spätestens die Röntgenaufnahmen Beweis genug gewesen sein müssen.
-als die Sicherheitssysteme ausfallen, fressen die Carnivoren lieber die Menschen als die vielen Pflanzenfresser.
-als festgestellt wurde, dass sich doch Dinosaurer vermehren konnten, wird einfach losgegangen um die Eierschalen der Velociraptornester zu zählen um zu schätzen wie viele Tiere entkommen sein können. In der Situation, wenn die Sicherheissysteme ausgefallen sind, für mich sehr unlogisch.

!SPOILER ENDE!
So praktisch die Pappverpackung auch ist, da sie klein und handlich ist. Leider habe ich nach einmaligen hören des Hörbuchs bereits Kratzer in den CD's. Ich habe die CD's immer sehr vorsichtig in die jeweilige Lasche geschoben, da diese aber sehr eng sind, damit die CD's nicht raus fallen, reißt entweder die Lasche ein oder man hat durch das schieben Kratzer auf der CD. Wirklich sehr schade. Eine Plastikverpackung würde da Abhilfe schaffen. Außerdem sind die Tracks nicht entsprechend der Kapitel aufgeschlüsselt. Die Tracks fassen mal zwei Kapitel zusammen oder enden anders als die Kapitel im Buch.

Mir hat das Hörbuch insgesamt gut gefallen. Gerade wenn man viel im Auto unterwegs ist oder keine Zeit hat ein Buch in die Hand zu nehmen, ist ein Hörbuch immer eine tolle Alternative.
Trotz meiner Kritik vergebe ich 4 Sterne.