Rezension

Eine geniale Geschichte über eine düstere Welt ...

Dark Age 1: Bedrohung - Sabine Schulter

Dark Age 1: Bedrohung
von Sabine Schulter

Bewertet mit 5 Sternen

Alles hat seinen Preis. 
"Dark Age" erzählt eine Geschichte über eine Welt, die in Dunkelheit zu versinken droht. Doch Magie bietet die Möglichkeit, sich dagegen zur Wehr zu setzen... Doch auch das ist nicht gefahrlos.
Auf wenigen Seiten ließ die Autorin meiner Meinung nach schon sehr viel passieren. Der Auftakt der Dilogie überzeugte mich nicht nur durch ein ansehnliches Cover, sondern auch mit einer faszinierenden Handlung, die von Intrigen, Gefühlen und Spannung lebt. Ich habe das Buch an einem Vormittag durchgelesen, weil mich die Handlung mitgerissen hat, denn ich wollte unbedingt hinter das Geheimnis des Buches kommen. Gleichzeitig haben mich die Figuren aber auch sehr für sich eingenommen, denn Sabine Schulter verleiht ihnen immer auf ganz besondere Weise Authentizität. Liv, Nick, Maja, Eremos und alle anderen konnten mich von der ersten Seite an abholen und es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, sie kennenzulernen und zu begleiten. 
Sabine Schulter erzählt ihre neue Geschichte mittels einem sehr gefühlstragenden und spannungsgeladenen Schreibstil, der mir immer wieder imponiert. Das man dabei die Perspektiven beider Protagonisten erleben kann, trifft ebenso meinen persönlichen Geschmack.
Insgesamt hat mir das Buch einfach Spaß gemacht und ich freue mich riesig auf die Fortsetzung!

Komplette Rezension auf:
https://readingisliketakingajourney.blogspot.com/2019/02/eine-geniale-ge...