Rezension

Eine neue Stimme, noch mehr Spannung und strategievolle Ermittlungen - ein geniales Hörspiel!

Death Note - Folge 04 - Tsugumi Ohba

Death Note - Folge 04
von Tsugumi Ohba

Bewertet mit 5 Sternen

Eine neue Stimme, noch mehr Spannung und strategievolle Ermittlungen - ein geniales Hörspiel!

Meine Meinung zum Cover:
Wie schon die vorherigen Cover gefällt mir auch dieses sehr gut. Es zeigt eine neue Figur, die der Hörer in dieser Folge kennenlernt.

Meine Meinung zur Geschichte:
Die Geschichte beginnt diesmal aus einem anderen Blickwinkel. Kira wendet sich ans Fernsehen, um eine wichtige Botschaft zu überbringen. Schnell überschlagen sich die Ereignisse und es gibt unschuldige Tote. Zu Beginn hat mich dieses Vorgehen überrascht, es passte irgendwie nicht zu Light. Die Gründe dafür wurden mir schnell offenbart und ich musste fast Lächeln. Noch weiß ich nicht, was ich von der neuen Figur halten soll. In den nächsten Folgen muss ich sie näher kennenlernen. Ansonsten war die Geschichte wieder besonders spannend. Die Sache mit den Botschaften fand ich genial durchdacht und ich hatte großen Spaß beim Hören. Die neue Strategie der Ermittlungen hat mir gefallen. Ich musste mehrmals schmunzeln, weil die Ermittler offensichtliches nicht sahen. Leider war das Hörspiel viel zu schnell zu Ende. Doch ich freue mich umso mehr, das Nächste zu hören!

Meine Meinung zu den Sprechern:
Auch in diesem Hörspiel haben die Sprecher wieder eine geniale Stimmung geschaffen. Die neue Stimme passt hervorragend zur Figur. Diesmal spielen die einzelnen Sprecher wieder eine größere Rolle. Allerdings sind noch immer die Stimmen von L und Light meine Lieblingsstimmen.

Meine Meinung zur technischen Umsetzung:
Auch diesmal gibt es technisch gesehen nichts zu bemängeln. Die Stimmen sind immer klar zu hören. Die Szenen wurden mitsamt den Geräuschen perfekt inszeniert, sodass die Geschichte sehr real wirkte.

Mein Fazit:
Auch das vierte Hörspiel konnte mich nach wenigen Hörminuten begeistern. Die Geschichte nimmt an Fahrt auf und wird immer spannender. Durch die Botschaften von „Kira“ entstand eine Stimmung mit Gänsehautfeeling. Die Wahrheit ist so nah und doch zu fern. Das sorgte für zusätzliche Spannung! Die neue Stimme hat mir gut gefallen und passt hervorragend zur Figur. Ich bin nun wirklich gespannt, wie die Geschichte weitergehen wird und freue mich auf das Hören des nächsten Hörspiels.

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!