Rezension

Eine sehr romantische Geschichte

Irish feelings - Emma Wagner

Irish feelings
von Emma Wagner

Das ist der zweite Roman in der Reihe "Irish feeling" von Emma Wagner. Es spielt in Greycastlehill, Irland, wo Areyn aufgewachsen ist. Areyn flieht aus London, als sie mit ihrem Chef Streit hat, um sich darüber im klaren zu werden, wie es nun weitergeht. Dort trifft sie auf Liam, einen Freund aus Schultagen. Vom ersten aufeinander Treffen, gibt es Zank und Streit, aber auch Anzeichen, das sie sich mögen. Auch Liam hat sein Päckchen zu tragen. Wunderbar erzählt die Autorin was die beiden erleben, auch habe ich mich beim lesen, mitten unter den Menschen gefühlt, die Beschreibung der Landschaft, einfach nur schön. Auch die Liz und Aiden aus Tei 1 und andere aus dem Dorf spielen wieder mit. Um die Geschichte zu verstehen ist es nicht notwendig Band 1 zu kennen, Es ist einfach nur schöner. Die Geschichten sind in sich abgeschlossen. Das Buch umfasst in Print 333 Seiten und hat 17 Kapitel plus Prolog. Von mir bekommt das Buch fünf Sterne plus eine absolute Leseempfehlung.