Rezension

Es kehrt keine Ruhe ein in Barrington Cove

Ein MORDs-Team - Der Fall Corey Parker 1: Die fünfte Dynastie (Bände 13-15) - Andreas Suchanek

Ein MORDs-Team - Der Fall Corey Parker 1: Die fünfte Dynastie (Bände 13-15)
von Andreas Suchanek

Bewertet mit 5 Sternen

Ein MORDs-Team - Der Fall Corey Parker 1: Die fünfte Dynastie (Bände 13-15, All-Age Krimi) von Andreas Suchanek, erschienen im Greenlight Press Verlag am 31. Oktober 2018

Als Sonja für eine Reportage mit einem Teil des Teams auf Angel Island unterwegs ist, finden sie die Überreste einer Leiche. Es fehlt nur kein Vermisster mehr vom Unglück in 1985. Wer ist der Tote und warum vermisst ihn niemand?

Nahtlos geht der alte Fall von Marietta King in den Neuen um Corey Parker über. Es empfiehlt sich vorher die Bände eins bis zwölf gelesen zu haben, um die Gruppendynamik der handelnden Personen besser verstehen zu können. Inzwischen sind unsere Protagonisten Helden und können sich nicht einfach so in der Stadt bewegen, ohne den Dynastien auf die Füße zu treten. Wie schon der Titel verrät kommt die Gruppe einer bis dahin unbekannten fünften Dynastie auf die Schliche.

Wie immer atemberaubend spannend geschrieben erleben wir in Zeitsprüngen zwischen 1985 und der aktuellen Zeit die Teams um Jamie bzw. Mason bei ihren Ermittlungsarbeiten. Der Humor kommt wieder mal nicht zu kurz, dafür darf um die einzelnen Mitglieder des Teams gehörig gezittert werden.

Klare Leseempfehlung für Jung und Alt.