Rezension

Freundschaf, Zusammenhalt, Intrigen und Liebe

Pferdeflüsterer-Academy, Band 5: Zerbrechliche Träume - Gina Mayer

Pferdeflüsterer-Academy, Band 5: Zerbrechliche Träume
von Gina Mayer

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch hat alles, was ein spannendes Buch beinhalten sollte: Es geht um Freundschaften – zwischen den Internatsschülern, die wirklich einen guten Zusammenhalt haben und sich sogar während der Ferienzeit nicht voneinander trennen können. Natürlich kommen auch böse Menschen, Verräter und Intrigen vor, ohne die wäre es ja nur halb so spannend. Spürbar ist auch Liebe in der Luft, einerseits knistert es zwischen den Charakteren und auf der anderen Seite steht auch die Liebe zu den Pferden im Vordergrund. Sehr schön ist das Vertrauen, das zwischen Menschen und Tieren aufgebaut und leider auch zerstört werden kann. Für PferdeliebhaberInnen ist es ein sehr schönes Buch, in dem es um die sensiblen Seiten des Rennsports, um Training mit Pferden und auch um Intrigen und Spannungen geht.

 

Mein Fazit:

Wir sind direkt mit diesem Buch eingestiegen und es sind in sich abgeschlossene Geschichten, die man auch einzeln lesen kann. Wir werden uns jetzt aber auch die anderen Bände besorgen, nachdem uns dieser Teil sehr gut gefallen hat.