Rezension

Für mich kein Thriller

Meine geliebte Schwester -

Meine geliebte Schwester
von Samantha Downing

Bewertet mit 3 Sternen

Zum Inhalt:

Seit Ewigkeiten haben sich die Geschwister Beth, Portia und Eddie nicht mehr gesehen, unter anderem auch, weil sie keine schöne Kindheit hatten. Das Testament des Großvaters zwingt sie nun, eine gemeinsame Reise zu unternehmen um an das Erbe zu gelangen. 

Meine Meinung:

Das Buch und die Story sind sicher nicht uninteressant, aber das Buch Thriller zu nennen trifft es nach meiner Meinung überhaupt nicht. Es ist im Grunde überhaupt nicht spannend und das erwarte ich als Leser schon, wenn Thriller drauf steht. Der Schreibstil ist nicht schlecht, das Buch liest sich flott weg.

Fazit:

Für mich kein Thriller