Rezension

Diese Rezension enthält Spoiler. Klicken, um alle Spoiler auf dieser Seite lesbar zu schalten.

Gelungen Fortsetzung, wenn auch mit wenig(er) Handlung

Selection - Die Elite - Kiera Cass

Selection - Die Elite
von Kiera Cass

Bewertet mit 4 Sternen

Klappentext:
Nur noch sechs Mädchen kämpfen um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone und Illeá. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz ihrer ersten großen Liebe Aspen? Oder doch dem charmanten, gefühlvollen Prinzen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.

Zum Cover: 

Das hat mir wieder, wie beim 1. Band, sehr gut gefallen. 

 

Zum Inhalt:

Im Gegensatz zum 1. Buch waren hier die Beschreibungen länger gefasst. Besonders die Probleme Americas wurden wieder und wieder durchgekaut und auhc America selbst hat mich manchmal zur Weißglut gebracht, weil sie nicht über ihre Probleme reden konnte und ihre Wünsche einfach aussprechen. 
Durch die langen Beschreibungen kam leider die Handlung etwas zu kurz. Es wirkte, als würde das ganze unnötig in die Länge gezogen.

Nichtsdestotrotz gibt es von mir 4 Sterne, das Buch hat mir nämlich immer noch gut gefallen und mich neugierig auf den 3. Band gemacht (den ich auch gleich gelesen habe). 

 

Meine Meinung:

Wenn einem das 1. Buch gefallen hat, wird einem dieses auch gefallen. 

Kommentare

Anna.2311 kommentierte am 17. Oktober 2015 um 13:06

*Gelungene!!!