Rezension

Gruselige Kurzgeschichten für Jung und Alt.

Onkel Montagues Schauergeschichten
von Chris Priestley

Bewertet mit 4 Sternen

Meinung: Nach den Schauergeschichten vom schwarzen Schiff musste ich die Reihe weiter lesen. Ein Glücksfall, das dieses Buch nun als Taschenbuch erschienen ist.

Edgar besucht seinen Onkel Montague in seinem Haus. Dort ist es immer schaurig und im Garten huschen Kinder umher. Aber Onkel Montague ist ein großartiger Geschichtenerzähler und man könnte glatt meinen, all diese Geschichten seien wahr, denn überall im Zimmer sind Dinge verstreut, die in den Geschichten vorkommen.

Enthalten sind mehrere schaurige Geschichten, aber auch die eigentliche Handlung ist nicht zu verachten. Sie gefielem mir nicht ganz so gut wie die vom schwarzen Schiff, da sie kein bestimmtes Thema verfolgen.

Es ist doch recht blutig und brutal, sodass ich es ab 12,13 Jahren erst empfehlen würde. Dafür sind die Zeichnungen wirklich großartig.

Fazit: Gruselige Kurzgeschichten für Jung und Alt.