Rezension

Guter Superhelden-Roman

TurTank - André Hoff

TurTank
von André Hoff

Bewertet mit 3 Sternen

Kylian hat gerade seinen Schulabschluss gemacht und möchte am liebsten Paläontologie studieren, ob ihm dies möglich sein wird, steht jedoch noch nicht fest.
Als es zusätzlich auch noch so aussieht, als hätte er seine Chance bei dem Mädchen seines Herzens verspielt, kommt ihm die Einladung seines Vaters gerade recht.
Seit Jahren hat Kylian keinen Kontakt mehr zu seinem Vater, der als Forscher aktuell auf den Galapagosinseln aktiv ist. 
Nach einer recht anstregenden Reise zu diesem exotischen Ziel kommt Kylian mit einem scheinbar außerirdischen Relikt in Kontakt und geht mit diesem eher unfreiwillig eine Verbindung ein.
Dies ist der Start in sein Superhelden-Leben wider Willen.

Die Geschichte ist hauptsächlich in Berlin angesiedelt und hält viele Actionszenen in petto, wie es sich für einen guten Superhelden-Roman gehört.
Natürlich läuft nicht immer alles wie am Schnürchen und einen angemessenen Gegenspieler bekommt Kylian natürlich auch noch vorgesetzt.

Alles in allem handelt es sich hier um ein lesenswertes Jugendbuch, das durchaus auch für erwachsene Leser geeignet ist.