Rezension

Kissing Lessons/ New Aduld mit Asberger Thema und liebenswerten Protagonisten

Kissing Lessons - Helen Hoang

Kissing Lessons
von Helen Hoang

Bewertet mit 3 Sternen

Ich hörte das Buch mit einer LR.

Da Hörbuch hinterließ bei mir gemischte Gefühlen. Zunächst einmal, hätte ich Aufgrund des Klappentext keinen New Adult Roman erwartet. Ich überlas das " und mehr" , der der einzige Hinweis auf New Adult war.Dann war ich doch überrascht, wie gut die Autorin die Probleme der Menschen mit Asberger Autismus, in Beziehungen, schildern könnte. Dann enttäuschte sie mich doch ein bißchen, in dem sie doch Wert auf einige explizite Sexszenen legte und sie scheute sich nicht klischeehafte Aussagen und Ausdrücke zu verwenden wie z.B. " diese Hitze, diese Enge, genau richtig für ihn,oder "der Geruch ihrer Erregung". Das hätte sie eigentlich nicht nötig gehabt.

Im Mittelteil kam ich mir kurzfristig wie in einer Soap vor, diese Missverstännisse! So unnötig. Dardurch das die Hauptprotagonisten aber so liebenswerte , symphatische Menschen waren und die Sprecherin es so gut rüber brachte, war es doch  angenehm, der Geschichte zu zuhören.

Die Sprecherin bekommt von mir auch ein Extralob, da ich ihr überhaupt sehr angenehm folgen konnte.