Rezension

Mehr als ein Reisebericht

Ein Coffee to go in Togo - Markus Maria Weber

Ein Coffee to go in Togo
von Markus Maria Weber

Bewertet mit 5 Sternen

Markus Maria Weber ist ein erfolgreicher Unternehmensberater. Doch eines Tages nimmt er sich ein Jahr Auszeit, um mit dem Fahrrad nach Togo zu fahren.

Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen. Es war ein toller und unterhaltsamer Bericht, der nicht nur von den positiven Aspekten berichtet, sondern auch die negativen Seiten nicht ausspart. Mich persönlich haben speziell die Berichte über die Fahrt an der Donau entlang begeistert, weil ich über dieselbe Strecke schon einen Bericht gelesen habe, und mich über bestimmte Gemeinsamkeiten sehr amüsiert habe. Aber natürlich waren auch die Berichte über die afrikanischen Länder interessant. Der Autor berichtet über kulturelle Unterschiede, und man kann gut nachvollziehen, wie sich Land und Leute oft beim Überschreiten der Landesgrenzen verändern. Es ist aber in jedem Fall ein Buch, dass einem den afrikanischen Kontinent abseits der bekannten Länder wie Kenia und Namibia näher bringt. Ich kann es nicht nur Liebhabern von Reiseberichten empfehlen, sondern auch Leuten, die an anderen Kulturen interessiert sind.