Rezension

Mehr Kitsch geht gar nicht.

Der Duft des Lebens
von Clara Maria Bagus

Bewertet mit 1 Sternen

Unsäglich. Es fehlen mir fast die Worte.

Es ist lange her, da legte uns (damals) die Deutschlehrerin zwei Texte vor, einer, der als das klassische Beispiel von Kitsch galt, er triefte von scheinpoetischen übertriebenen Naturbeschreibungen, die aber mit dem Inhalt der Geschichte nichts zu tun hatten, und einen anderen, der etwas karger war.
 

Das Beispiel für Kitsch hätte aus dem vorliegenden Roman stammen können. Eine solche Ansammlung von Phrasen und Kitsch habe ich schon lange nicht mehr gesehen! Schade um das Märchen, das uns die Autorin erzählen wollte. Seelenfang ist ja eigentlich ein interessantes Thema. Aber nicht so!

Blumig und orientalisch, das hätte ich mir gefallen lassen. Dieser Stil passt zu einem Märchen. Aber Binsenwahrheiten mit Naturkitsch gemischt, ist einfach zu viel. Und zu schlecht.

Fazit: Phrasen und Kitsch. Jedes Grimmsche Märchen ist tausendmal besser.

Kategorie: Märchen.Verkitscht.
Verlag: Ullstein Leben. 2018