Rezension

mittelmäßige Fortsetzung

Für immer sein - Grace R. Duncan

Für immer sein
von Grace R. Duncan

Bewertet mit 3 Sternen

Jamie hat mich schon im ersten Teil neugierig gemacht, auf sein Buch habe ich mich daher schon ein wenig gefreut. "Für immer sein" ist ganz süß gelungen, auch wenn einem Jamie's ängstliches Hin und Her nach dem gefühlten 100sten mal doch ein wenig auf den Keks geht. Zum Ende hin wird dieses Süßholzgeraspel und Geschäker dann aber doch etwas viel. Auch der eine Aspekt Chad betreffend war dann schon lange vorauszuahnen. Nichtsdestotrotz ist es ein ganz niedlicher Zeitvertreib, wenn man über einige Szenen hinwegsieht oder hinwegblättert. Und da es auch ohne Drama auskommt, ist es eine wirklich leichte Lektüre für zwischendurch.