Rezension

Schöner Zeichenstil

Teuflisches Verlangen 01 - Maki Minami

Teuflisches Verlangen 01
von Maki Minami

Bewertet mit 5 Sternen

Ein spannender und sehr schön gezeichneter Manga, auf dessen Nachfolgeband ich sehnsüchtig warten musste.
Der Zeichenstil von Maki Minami hat mir sehr gut gefallen. Ganz dem Stil nach sind die Augen der Personen etwas größer geraten, als es üblich wäre, aber zugleich sind sie nicht zu auffällig und wirkten nicht aufgesetzt. 
Auch die Charaktere wirkten dynamisch und sympathisch. Besonders Yo und der Katzendämon haben es mir angetan, sie sind witzig, ernst und in der Menschenwelt vollkommen unbeholfen. Die Idee der Geschichte habe ich ebenfalls so noch nicht gelesen und dennoch ist es eine schöne Liebesgeschichte, die man schnell verschlingen kann.