Rezension

Schonungsloser Roman mit viel Spannung

Perfidie - Vanessa Heintz

Perfidie Band 1
von Vanessa Heintz

Bewertet mit 4.5 Sternen

Der erste Teil der Reihe "Perfide" beginnt bereits mit extrem viel Spannung und Action ab der ersten Seite. Absolut schonungslos werden Gewaltszenen detailliert beschrieben. Die Protagonistin Sophia kommt kaum zur Ruhe, weil sie von einer brenzligen Situation in die nächste gerät. Ihr Leben scheint eine einzige Qual und sie muss Wege finden diese erträglicher zu machen. Die Beschreibungen von Vanessa Heintz ermöglichen es dem Leser sich in Sophia hineinzuversetzen und somit ihre Situation hautnah mitzuerleben.
Die Charaktere sind gut und glaubwürdig beschrieben. Auch zwischenmenschlich hat dieser Roman allerlei zu bieten.
Klare Leseempfehlung, für alle die nicht zu empfindlich sind und mal was ganz anderes, völlig unzensiertes, lesen wollen.

Absolut nicht für Minderjährige!
 

Kommentare

hobble kommentierte am 17. Januar 2018 um 05:35

Was fürs Wunschregal