Rezension

Tad Williams eben

Bobby Dollar 01. Die dunklen Gassen des Himmels - Tad Williams

Die dunklen Gassen des Himmels
von Tad Williams

Bewertet mit 5 Sternen

Das muss gesagt werden.....ich liebe diesen Schriftsteller. Wer kennt nicht Drachenbeinthron oder Otherland! Für Fantasyfans ein Muss.
Habe mich von Anfang an sehr auf das erste Buch aus dieser Reihe gefreut. Der Schreibstil von Tad Williams ist wirklich originell, und das hat er auch in diesem Buch wieder bewiesen.
Bobby Dollar ist ein Engel, der sich darum kümmert, das die Seele nach dem Tod in Himmel wandert. Im Himmel gibt es eine regelrechte Hierachie. Die Engel haben verschiedene Posten, wobei Bobby Dollar da eher eine untergeordnete bekleidet. Doch als eine Seele unauffindbar ist, wird der Fokus aller auf Dollar gelenkt. Eine Wilde Jagd beginnt. Und sie ist lustig. Und wer denkt Engel in einem Buch von Tad Williams sind gütig, der hat sich wirklich getäuscht. Es wird geschossen, beleidigt und ja auch Engel haben ein Liebesleben.
Von mir gibt es die volle Punktzahl, und das nicht nur weil Williams einer meiner Lieblingsautoren ist, sondern weil alles einfach passt.