Rezension

tolles Buch

Sünde in Schwarz | Erotischer SM-Roman - Angelique Corse

Sünde in Schwarz | Erotischer SM-Roman
von Angelique Corse

Bewertet mit 5 Sternen

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss.

Chris war reich und hatte eine Firma die seit Generationen im Besitz seiner Familie war. In der Firma ging das Gerücht um, dass er sich eine Frau nahm und dann nicht mehr ansah. Er arbeitete ja rund um die Uhr da hatte er keine Zeit für eine Frau. Seine Sekretärin kam herein und fragte nach ob alles in Ordnung ist. Man merkte ihr an, dass sie Angst hatte vor ihrem Chef. Er ging gerne in bestimmte Clubs und da hatte er ein Mädchen gesehen, dass ihm nicht mehr aus dem Kopf ging. Er war sehr dominant veranlagt und bewegte sich auf sie zu. Ihre Stimme wurde immer leiser. Er merkte aber, dass sie auf ihn stark reagierte und so machte er sie heute Abend zu einer willigen Sklavin. Am nächsten Tag kam sie ganz verwandelt in die Arbeit. Bei sich zu Hause hatte er ein Zimmer, in das nur er und das Zimmermädchen Zutritt hatte. Es gab dort alles, was man für SM brauchte und wollte.                                               

Was erlebt er noch so alles? Wird er seine Sekretärin zur Sub ausbilden? Kann er sich überhaupt in eine Frau verlieben? Findet es heraus indem ihr das Buch liest. Es hat mir sehr gut gefallen.