Rezension

Wenig Inhalt, viel Erotik

Dream Maker - Sehnsucht
von Audrey Carlan

1 Meine Meinung :

Als ziemlicher Neueinsteiger in dieses Genre, war ich wirklich sehr gespannt auf die Geschichte der Autorin Audrey Carlan,  die bereits zwei erfolgreiche Reihen veröffentlicht hat.

Leider hat mich dieses Buch allerdings sehr enttäuscht,  die Story ist sehr vorhersehbar aufgebaut,  die Charaktere sind platt und wenig individuell ausgearbeitet,  doch was für mich ein Viel größeres Manko darstellte,  war Tatsache,  dass die Geschichte eigentlich nur einen Inhalt zu erzählen weiß,  Sex Sex Sex und nochmal Sex. Zwar ist dies natürlich n einem Genre wie diesem, ein großer Bestandteil,  doch wenn die komplette Geschichte nur noch ein Thema zu kennen scheint und dies in einer nicht einmal besonders ansprechenden Sprache,  dann bin ich davon leider kein besonders großer Fan.  Zudem empfand ich das Buch,  als zu langatmig,  was sicherlich durch die Dicke zu erklären ist.

 

Fazit :

Ein solides Buch des Genres,  welches auch mit all den Klischees spielt, die man vermuten würde.  Von mir gibt es dennoch 3 Sterne,  da die Fans des Genres sicherlich das bekomme, was sie erwarten. Für mich war dieser Ausflug in ein neues Genre eher ein Flop. Dennoch solide Geschichte, mit passablen Charakteren und einer erotisch

prickelnden Story