Rezension

Witzig und emotional wie immer…

Liebe und andere Schlagzeilen
von Saskia Louis

Bewertet mit 5 Sternen

"Liebe und andere Schlagzeilen" ist der Auftaktband der neuen „Philadelphia Millionaires“-Reihe von Saskia Louis, in der man auch gleich über alte Bekannte aus der „Baseball-Love“-Reihe der Autorin stolpert. Die Kenntnis dieser Reihe ist aber keine Voraussetzung, vielmehr ist der Band um Callie Panther in sich abgeschlossen und selbständig zu lesen. Der Verlag verspricht eine neue humorvolle und romantisch-prickelnde Reihe…

Inhaltsangabe:
Gegensätze ziehen sich an … oder aus?
Callie Panther versucht, ein guter Mensch zu sein – auch wenn die ganze Welt auf ihren nächsten großen Fehltritt wartet. Allen voran ihr herrischer Vater, ihre drei überbesorgten Brüdern und nicht zuletzt die verhasste Presse, die sie bereits ihr ganzes Leben lang verfolgt. Dabei ist alles, was die Millionenerbin will, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, ihr Herzensprojekt zu verwirklichen und neu anzufangen. Selbst wenn sie dafür einen Deal mit dem lästig attraktiven Teufel eingehen muss …

James Galway weiß, dass er kein guter Mensch ist. Seine Familie redet nicht mehr mit ihm und als Journalist hat er schon einige verwerfliche Dinge getan. Aber sein Job hatte schon immer Priorität – und Callie Panther, die seine Hilfe benötigt, verspricht die Schlagzeile zu werden, die er für den nächsten Schritt auf der Karriereleiter braucht. Doch je näher er ihr kommt, desto mehr zweifelt er an seinem Plan, denn Callie erinnert ihn an den Menschen, der er einmal sein wollte … und schließlich hat er ihr Leben schon mal zerstört.

Nachdem ich Saskia Louis` Schreibstil liebe, war auch dieser Band für mich ein Muss, umso mehr als die liebgewonnen Protagonisten der Baseball-Love-Serie wieder auftauchen. Es geht mit witzigen Dialogen und Schlagabtäuschen zwischen Callie und James  gewohnt turbulent zu. Selbst wenn das Ende nicht nur für Saskia Louis Fans vorhersehbar war, fand ich die Umwege dahin immer wieder überraschend und unterhaltsam.

Wer eine kurzweilige, humorvolle,  Liebesgeschichte im Sportlerumfeld mit pfiffigen Dialogen sucht, ist hier auf jeden Fall richtig. Durch den locker-leichten Schreibstil  hat man das Buch - ehe man sich`s versieht - leicht in einem Rutsch gelesen! Ich bin schon sehr gespannt, wie die neue Serie weitergeht!