Buch

Keltische Nächte - Ria Wolf

Keltische Nächte

von Ria Wolf

Als es Ellen Bruckner nach einem Sturz in die Trave wieder an Land schafft, findet sie sich in einer ihr völlig fremden Welt wieder. Sie wähnt sich im Koma und erlebt einen schrecklich realen Albtraum, in dem sie sich im Jahre 1235 in Lübeck befindet. Bald schon wird sie des Teufels bezichtigt und ihr harmloses Kampfsporthobby zu einer Überlebensfrage.
Der Geächtete Däne Mikael Ranulfson nimmt die merkwürdige aber wunderschöne junge Frau in Not bei sich und seiner Truppe auf. Sie fasziniert und bezaubert ihn gleichermaßen. Er möchte nicht nur ihre Kampfkunst erlernen, sondern sie beschützen und in seinem Leben behalten. Doch Niedertracht und Verrat sowie mächtige Feinde lauern, und gemeinsam müssen Ellen und Mikael nicht nur für ihre Liebe, sondern auch für ihr Schicksal kämpfen.

Rezensionen zu diesem Buch

Fesselnd, sexy, mit Witz - eines meiner Favoriten!

Als es Ellen Bruckner nach einem Sturz in die Trave wieder an Land schafft, findet sie sich in einer ihr völlig fremden Welt wieder. Sie wähnt sich im Koma und erlebt einen schrecklich realen Albtraum, in dem sie sich im Jahre 1235 in Lübeck befindet. Bald schon wird sie des Teufels bezichtigt und ihr harmloses Kampfsporthobby zu einer Überlebensfrage. Der Geächtete Däne Mikael Ranulfson nimmt die merkwürdige aber wunderschöne junge Frau in Not bei sich und seiner Truppe auf. Sie fasziniert...

Weiterlesen

Toll, gerne mehr davon

Inhalt
Von ihrem Mann in den Fluss geworfen, landet die 29 jährige Ellen in einem Strudel, der sie ins Jahr 1235 bringt. Schnell muss sie feststellen, dass ihre Kleidung und ihre Kampfkunst sie zur Außenseiterin machen und der Glaube der Menschen aus ihr gar einen Dämon. Einzig der Geächtete Mikael Ranulfson will sich ihrer annehmen und ihr helfen. Er bittet sie ihn in ihrer Kampfkunst zu unterrichten und gibt ihr Obdach und Essen. Leider sind die Menschen in seiner Zeltstadt...

Weiterlesen

Bitte mehr davon!

Klappentext:

Als es Ellen Bruckner nach einem Sturz in die Trave wieder an Land schafft, findet sie sich in einer ihr völlig fremden Welt wieder. Sie wähnt sich im Koma und erlebt einen schrecklich realen Albtraum, in dem sie sich im Jahre 1235 in Lübeck befindet. Bald schon wird sie des Teufels bezichtigt und ihr harmloses Kampfsporthobby zu einer Überlebensfrage. Der Geächtete Däne Mikael Ranulfson nimmt die merkwürdige aber wunderschöne junge Frau in Not bei sich und seiner Truppe...

Weiterlesen

Eine Geschichte die ich nicht mehr aus der Hand legen wollte!!! :D

Kurzbeschreibung

Ellen Bruckner ist aus einem Unfall ihres Ehemannes in der Trave gelandet die sie nicht in einen tödlichen Strom umgebracht hat, sondern sie in einem Strudel in die Vergangenheit und zwar ins Mittelalter 1235 nach Lübeck verschlagen hat.

Aber als wäre das nicht schon schrecklich genug wird Sie als Hexe oder Dämon bezeichnet und Ellen muss um ihr Leben fürchten.

Aber was die Herren des Mittelalters nicht wissen ist das Ellen eine patente Frau ist die sich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
500 Seiten
ISBN:
9783864434013
Erschienen:
November 2014
Verlag:
Sieben Verlag
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 11 Regalen.

Ähnliche Bücher