Buch

Percy Jackson 04. Die Schlacht um das Labyrinth - Rick Riordan

Percy Jackson 04. Die Schlacht um das Labyrinth

von Rick Riordan

Ein neues Abenteuer für Percy!

Rezensionen zu diesem Buch

Auf ins Labyrith

Kronos der Titan ist auf dem Weg und will das Camp zerstören und sich danach den Olymp vorknöpfen. Auch das magische Abwehrsystem rund um das Camp sind kein Hindernis für ihn. Um ihn aufzuhalten müssen die Camper Dädalus finden, den Erbauer des Labyrinths. Außerdem müssen sie verhindern, dass Kronos Armee den Weg ins Camp finden, denn der Eingang des Labyrinths liegt im Camp. Annabeth bekommt den Auftrag ins Labyrinth zu gehen und darf zwei Helfer mitnehmen, jedoch kann sie sich nicht...

Weiterlesen

Das Ende naht

Kronos wird immer stärke und das Camp Half-Blood ist nicht mehr so gut gefüllt wie vor zwei Jahren. Trotzdem sind die übrig gebliebenen Entschlossen weiter zu machen. Ihnen bleibt auch nichts anderes übrig, denn Kronos Plan ist es durch das magische Labyrinth in das Camp einzudringen, denn ausgerechnet einer dieser Eingänge befindet sich hinter der magischen Grenze des Camps. Percy und seine Freunde versuchen genau dies zu verhindern und müssen dafür selber in das Labyrinth um Dädalus, den...

Weiterlesen

Eine tolle Fortsetzung :)

Klappentext: Die Armee des Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht auszudenken, was passiert, wenn der Titan und seine Verbündeten den Weg dorthin finden! Percy und seine Freunde müssen das unbedingt verhindern. Unerschrocken treten sie eine Reise ins Unbekannte an, hinunter in das unterirdische Labyrinth, das ständig seine Form verändert. Und hinter jeder...

Weiterlesen

Endlich kommen die Überraschungen

Schon zum vierten Mal muss der Halbgott Percy Jackson gegen mythische Monster ankämpfen. Die einzelnen Bände sind zwar in sich abgeschlossen, dennoch empfehle ich zum besseren Verständnis, sie in der vorgesehenen Reihenfolge zu lesen.

Wie bei der Reihe üblich wird die Geschichte aus der Ich-Perspektive des Protagonisten Percy Jackson erzählt. Percy wird wohl mittlerweile um die 15 Jahre alt sein und erscheint mir als eigentlich ganz normaler Teenager (abgesehen von der Tatsache, dass...

Weiterlesen

Rasend schnell vergeht die Zeit

Da sind wir auch schon beim vorletzten Band angelangt und ich werde schon ein wenig wehmütig. Und kennt ihr diesen Film zum Thema Zweiter Weltkrieg wo dieses Mädchen auch in den Wald geht und auf Pan trifft? Ich glaube der heißt auch richtig Pan. Jedenfalls hat mich dieses Buch total in die Stimmung versetzt, die auch dieser Film in mir auslöst. Es ist alles ein bisschen schwerfällig und dumpf und man fühlt sich wie von außen herabschauend hilflos.

Das Labyrinth welches schon im Titel...

Weiterlesen

Spannend wie eh und je

Obwohl auch dieser Band dem altbekannten Riordan- Muster treu blieb, ja deshalb, war auch Percys Abenteuer spannend und aufregend. Wo auch immer der Autor sie nur herzaubert, gab es wieder viele neue Monster, Gottheiten und Halbgötter, die einem noch nicht über den Weg gelaufen sind. Wobei man das diesmal wörtlich nehmen darf, denn der Weg unserer jungen Helden und Heldinnen ist dieses Mal schwerer als zuvor: Durch Dädalus´ berüchtigtes Labyrinth müssen sie gehen, um das Camp Halfblood vor...

Weiterlesen

Ich liebe diese Reihe um Percy Jackson!

Über das Buch:

ISBN: 9783551554390
Preis: 16,90Euro
Erschien 2011
Originalsprache Englisch
Originaltitel: Percy Jackson and the Olympiens - The Battle of the Labyrinth erschien 2008
Verlag: Carlsen
Gelesen vom 12.1.2016 bis 19.1.2016

Inhalt:

Die Armee des Titanen Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht...

Weiterlesen

Ein toller 4. Band...

Inhalt:
"Die Armee des Titanen Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht auszudenken, was passiert, wenn Kronos und seine Verbündeten den Weg dorthin finden! Das müssen Percy und seine Freunde unbedingt verhindern. Unerschrocken treten sie eine Reise ins Unbekannte an, hinunter in das unterirdische Labyrinth, das ständig seine Form verändert. Und hinter...

Weiterlesen

lesenswerte Fortsetzung

Kurzbeschreibung:
Die Armee des Titanen Kronos wird immer stärker! Nun ist auch Camp Half-Blood nicht mehr vor ihr sicher, denn das magische Labyrinth des Dädalus hat einen geheimen Ausgang mitten im Camp. Nicht auszudenken, was passiert, wenn Kronos und seine Verbündeten den Weg dorthin finden! Das müssen Percy und seine Freunde unbedingt verhindern. Unerschrocken treten sie eine Reise ins Unbekannte an, hinunter in das unterirdische Labyrinth, das ständig seine Form verändert. Und...

Weiterlesen

perfekter Auftakt zum Finale der Percy-Jackson-Reihe

Nach dem dritten Band war ich schon echt gespannt auf das Ende. Dieser Band hat die Spannung noch erhöht. 

Im ersten Band hat mich noch gestört, dass die Szenen immer unmittelbar vor ihrem Eintritt vorhersehbar waren. In "Die Schlacht um das Labyrinth" war dem gar nicht mehr so. Außerdem hat man nicht das Gefühl, dass Percy geistig älter wird. Im ersten Band kam mir Percy wie ca. 16 vor, so auch in diesem Band. Allerdings passt das Alter in diesem Band sogar.

Eine Kleinigkeit...

Weiterlesen

Percy Jackson 4.0

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht mehr was ich zu den Percy Jackson Büchern noch schreiben soll. Die Geschichten sind halt alle sehr ähnlich und der Stil bleibt ja auch der Gleiche. Aber auch im vierten Band lernt man neue Protagonisten kennen und das ist wohl der einzige Aspekt, der sich im Laufe der reihe verändert. Charakteren kommen und gehen.

Rick Riordan hat auch im vierten Teil wieder Interessante Gestalten und Sagen aus der griechischen Mythologie ausgegraben und diesen einen...

Weiterlesen

sehr gut gelungene Fortsetzung

Camp Half-Blood ist in Gefahr. Um diese abzuwenden und dem Vorrücken von Kronos Einhalt zu gebieten müssen sich Percy und seine Freunde in ein neues, tollkühnes Abenteuer stürzen. Kronos wird immer mächtiger und somit werden die Monster, gegen die unsere Helden kämpfen müssen, immer größer und schrecklicher.

In diesem Teil dreht sich alles um das magische Labyrinth des Dädalus. Die Sage von Dädalus und Ikarus ist eine meiner Lieblingssagen. Schon deshalb gefällt mir dieses Buch sehr....

Weiterlesen

Deutlich schwächer als die Vorgänger...

Story und Charaktere:

Wieder einmal steckt das Camp Half-Blood in großen Schwierigkeiten. Luke und seine riesige Armee haben ein Schlupfloch gefunden, um das Camp zu überrennen, sobald sich die Gelegenheit dazu bietet. Aus dem großen Labyrinth des Dädalus führt ein Ausgang direkt zu Percy und seinen Freunden. Um das Schlimmste zu verhindern, erhält Annabeth endlich ihren eigenen Auftrag, da sie sich mit Architektur am Besten auskennt und so am Wahrscheinlichsten durch das...

Weiterlesen

Lässt einen mitfiebern!

Meine Meinung

Es ist schon unglaublich, wie sehr mich Percy Jackson immer wieder fasziniert. Und das, obwohl ich nicht die Gier habe, nach dem Buch, das ich gerade gelesen habe, gleich den Nachfolger zu kaufen. Ganz im Gegenteil, ich möchte erstmal das aktuelle Buch sacken lassen, bevor ich mir das nächste Buch gönne. Percy Jackson ist für mich eine Genuss-Reihe, die ich möglichst lange herauszögern möchte - und jetzt wartet nur noch der fünfte Band auf mich, der hoffentlich bald als...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
429 Seiten
ISBN:
9783551554390
Erschienen:
Januar 2011
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer:
Gabriele Haefs
9.07143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (56 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 183 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher