Buch

Kluntjesmord in Carolinensiel. Ostfrieslandkrimi - Rolf Uliczka

Kluntjesmord in Carolinensiel. Ostfrieslandkrimi

von Rolf Uliczka

Rezensionen zu diesem Buch

Kluntjesmord in Carolinensiel

Mehrere Morde geschehen, die Opfer erhalten als Letztes Tee mit Kluntjes. Was das zu bedeuten hat, ist noch fraglich. Warum wurde zum Beispiel Helge Beckmann entführt?

Die beiden Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens haben einen spannenden, aber auch kniffligen Fall vor sich. Doch viele Verdächtige gibt es und der Fall wird auch für den Kommissar gefährlich, der dem Täter wohl etwas zu nahe kommt. Ich habe diesen neuen Fall des Autors wieder sehr gern gelesen, seine Bücher sind...

Weiterlesen

Ein finanztechnischer Ostfriesenkrimi

Bei ihren Ermittlungen im Fall „Entführung zweier Finanzbeamter“ findet das Team, um die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund, auf der Suche nach dem Täter heraus, wie viele Menschen den beiden Beamten und Helge im Besonderen, im Laufe ihrer Finanzprüfungen lieber den Tod wünschten als das Leben und warum.

Auch den Täter lernt man kennen, aber er und sein Motiv bleiben bis zum Schluss ein Rätsel.

Fazit, ein Krimi dessen Spannungsbogen einen bis zum...

Weiterlesen

Gelungener Regionalkrimi mit tragischen Verwicklungen

Als ein Beamter des Finanzamts verschwindet, macht sich das Team um die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund auf die Suche nach dem Täter. Bald kommt heraus, dass ein ehemaliger Kollege von ihm auch verschwunden ist. Beide Beamte waren dafür bekannt, eine harte Linie zu fahren, ohne Rücksicht auf die Lebenssituation derer, die sie geprüft haben. Wird es den Ermittlern gelingen, die Vermissten rechtzeitig zu finden?

In diesem bereits 7. Krimi um die Kommissare...

Weiterlesen

Ein kleines Meisterstück

Als der Beamte Helge Beckmann beim Jogging im Wittmunder Wald verschwindet, übernehmen Bert Linnig und Nina Jürgens den Fall. Alles deutet auf eine Entführung hin. Fieberhaft versuchen sie, den Hintergrund zu ermitteln. Als auch noch ein ehemaliger Kollege von Beckmann während seines Urlaubes in Ostfriesland verschwindet, verdichtet sich der Verdacht, daß die Spur zu einem Fall der beiden Finanzbeamten führt. Und plötzlich gerät auch Bert in größte Gefahr....

Was soll ich noch sagen...

Weiterlesen

...wenn der Finanzbeamte zweimal klingelt

Bereits zum 7. Mal nimmt der Autor uns auf eine Reise mit nach Ostfriesland und beschert mir als eifrigen Krimileser einen gut durchdachten und realitätsnahen Kriminalfall, mit durchaus authentischen Figuren und Problemen.
Auch in diesem Fall treffe ich die mir bekannten und gern gelesenen Figuren der Kripo Wittmund, man kennt sich - sie sind einem schon beinahe ans Herz gewachsen und doch entdeckt man immer wieder neue Seiten an ihnen. Das hat mir sehr gefallen.
Der Aufbau der...

Weiterlesen

Spannend, interessanter Plot, sympathische Ermittler

 

Bei „Kluntjesmord in Carolinensiel“ von Rolf Uliczka handelt es sich um einen Ostfrieslandkrimi.

 

Was treibt ein Mann, der sich nur der Vollzieher nennt, an mehrere Menschen verschwinden zu lassen? Warum serviert er seinem Opfer Tee mit Kluntjes?

Beim Joggen im Wittmunder Wald, verschwindet der Beamte Helge Beckmann. An seinem Auto klebt sein Blut. Weitere Personen verschwinden in diesen Tagen in Ostfriesland. Die Kommissare Bert Linnig...

Weiterlesen

Kurzweiliger Ostfriesland Krimi

Der Krimi Kluntjesmord in Carolinensiel lässt einen durch die Beschreibungen schnell in der ostfriesischen Landschaft ankommen.
Der Autor versteht es die Umgebung an der Nordsee-Küste in einen dramatischen Krimi einzubauen. Schon der Prolog nahm mich
gefangen, ist er doch sehr traurig und ein gelunger Einstieg in das Buch.

Das Ermittlerteam Bert und Nina ermitteln schon lange gemeinsam, für mich war es der erste Fall mit ihnen. Dennoch hatte ich druch die Rückblenden zu...

Weiterlesen

Späte Rache

Dass Steuerbeamte sich nicht unbedingt viele Freunde machen, kann man ja nachvollziehen. Aber wenn dann einer einen Wettkampf draus macht, wieviel mehr er mittelständischen Betrieben an Steuerrückzahlung aufdrücken kann und sich nicht mal an die Gesetze hält, ist das schon starker Tobak. So einer ist Helge Beckmann und er hat sich von Frankfurt in den Norden versetzen lassen, damit er bessere Aufstiegschancen hat. Nach einer Joggingrunde wird er entführt. Und natürlich prüfen die Kommissare...

Weiterlesen

Vermisst

Das Finanzamt des Kreises Wittmund meldet einen ihrer Mitarbeiter als vermisst. Der äußerst pflichtbewusste Helge Beckmann ist nicht zu einem wichtigen Termin erschienen und auch seine Vermieterin hat sich schon gewundert, dass er nicht vom Joggen zurückgekommen ist. Die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund übernehmen diesen Fall. Der Wagen des Vermissten steht offen im Wittmunder Wald. Es gibt Blutspuren und Reifenabdrücke, die auf einen Kleintransporter hindeuten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
187 Seiten
ISBN:
9783955739508
Erschienen:
April 2019
Verlag:
Klarant
9.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 12 Regalen.

Ähnliche Bücher