Buch

US - Wie Worte so laut - Ronja Delahaye

US - Wie Worte so laut

von Ronja Delahaye

Rezensionen zu diesem Buch

Eine zarte, ruhige Geschichte

Von Ronja Delahaye habe ich bereits „Wenn das Leben stehenbleibt“ gelesen und auch hier ist der Schreibstil wieder sehr angenehm und flüssig.
Der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht und war durch Rayes auch sehr interessant, allerdings fand ich die Geschichte vorhersehbar und sie konnte mich nicht ganz so mitreißen wie ich es mir erhofft hatte.
Ohne Frage die Geschichte ist sehr schön geschrieben und wie Rayes und Fynn sich zueinander entwickeln ist toll zu lesen aber es...

Weiterlesen

Berührend, tiefgründig, appellierend, gerade durch die Ruhe vor dem Sturm und den Sturm von einer unfassbaren Lautstärke. <3

Worte. Sie geben den Menschen eine individuelle Stimme, mit der sie sich anderen gegenüber verlautbaren.
Worte. Können dir Dinge offenbaren, die dich verstummen lassen, da sie zu laut sind, zu vereinnahmend und keinen Platz mehr für dich bieten.

Letzteres ist Reyes zu gestoßen, die inzwischen lieber über Zeichensprache kommuniziert, dadurch von vielen Menschen gemieden wird, da sie ja eigentlich sprechen kann und die Menschen nicht interessiert, warum sie das tut, sondern eher...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783732295333
Erschienen:
Mai 2019
Verlag:
Books on Demand
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher