Buch

MUTIG - Rose Mcgowan

MUTIG

von Rose Mcgowan

MUTIG sein heißt, ein Leben ohne Skript zu führen: angstfrei, siegesgewiss, wütend, smart, scharfsinnig, hemmungslos, kontrovers und real as f ck.

MUTIG ist das unverstellte, ehrliche und schlagfertige Enthüllungsbuch einer Ikone der Millennium-Generation, einer angstfreien Aktivistin, die für den gesellschaftlichen Wandel einsteht und kein Blatt vor den Mund nimmt, um die Missstände der Unterhaltungsindustrie aufzudecken und gängige Klischees von Ruhm und Erfolg bloßzustellen. Rose McGowan bringt Licht in die dunkelsten Ecken der Traumfabrik Hollywood, die systematisch auf Sexismus aufgebaut wurde. Jetzt will sie Menschen auf der ganzen Welt dazu ermutigen, endlich aufzuwachen und MUTIG zu sein.

"Hallo, ihr Mitmenschen, wie schön, dass wir uns treffen. Mein Name ist Rose McGowan, und ich bin MUTIG. Und ihr sollt es auch sein."
Rose McGowan

"Ihr werdet lesen, wie mein Leben mich von einer Sekte in die nächste, in die größte Sekte von allen getrieben hat: Hollywood. In MUTIG erzähle ich, wie ich mich aus diesen Sekten befreien und mein Leben zurückerobern konnte. Und ihr könnt das auch."
Rose McGowan

Rezensionen zu diesem Buch

Biographie einer kämpferischen Frau

Inhalt:

„Mutig“ ist die Abrechnung McGowans mit ihrer Vergangenheit, angefangen von ihrer Kindheit, die sie in der Sekte „Kinder Gottes“ in Italien verbrachte, ihrem Leben auf der Straße bis hin zu ihrer Karriere als spätberufene Schauspielerin. Sie zeigt dabei auf, wie Männer, die in ihrem Leben eine Rolle spielten, diese Funktion oftmals missbrauchten, um auf sie einzuwirken.

 

Handlung:

In dieser Biographie rechnet Rose McGowan schonungslos mit jenen Männern ab...

Weiterlesen

Mutiges Buch mit einigen Schwächen

Das Leben der Rose McGowan: als Kind in einer Sekte groß geworden, der Vater manisch depressiv, die Mutter immer wieder in Missbrauchsbeziehungen, die junge Rose war Ausreißerin, Freak, Punk, Obdachlose, Junkie. Als junge Frau  Quereinsteigerin in die Schauspielerei lässt sie sich instrumentalisieren, wird magersüchtig, macht sich von Männern abhängig. Ihren Vergewaltiger nennt sie in ihrem Buch nur das Monster. Es ist auch nicht nötig den Namen des Mannes zu erwähnen. Wer den Skandal um den...

Weiterlesen

Ein lesenswertes Buch über die Welt des Scheins und ein Blick hinter die Kulissen.

Zum Inhalt:

Ein Buch von und über eine Ikone, die über ihre Erfahrungen in der Glamourwelt berichtet.

 

Meine Meinung:

Dieses Buch hat mich nachdenklich zurück gelassen. Wirklich verwundert hat mich der Inhalt nicht, denn dass all der schöne Sein wirklich so ist hatte ich nicht vermutet.

 

Das Buch beschreibt eine ungewöhnliche Kindheit, die ein bestimmtes Rollenbild prägt. Dominan und Gewalt ist an der Tagesordnung. Mit diesem Hintergrund wächst...

Weiterlesen

Hollywood - Eine Traumfabrik im Schatten

Rose McGowan hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt über die Verlogenheit Hollywoods aufzuklären. Mutig und ohne viel Geschnörkel erzählt sie aus ihrem Leben. Davon, wie sie als Kind in einer Sekte mit ihrer Familie aufwuchs, wie ihre Mutter und ihr Vater sie herumschubsten und immer wieder enttäuschten. Davon, wie sie für den Film entdeckt wurde und sie immer irgendwie an die falschen Männer geriet, bis sie mit Anfang 40 plötzlich ihr Leben überdachte.
In dem Alter sind die Frauen...

Weiterlesen

Hätte man kürzen können...

Rose McGowan packt mit ihrem Buch „Mutig“ u.a. ein Thema an, dass in aller Munde war vor kurzem und es auch immer noch ist: die nicht immer angemessene Behandlung von Frauen in der „Traumfabrik Hollywood“.

Wer hier neue Erkenntnisse erwartet, wird wohl partiell enttäuscht werden.

Es ist dennoch recht unterhaltsam geschrieben, wenn auch für meine Begriffe teilweise etwas „radikal“. Ein paar Sachen waren mir einfach „zuviel“, das hätte man kürzen können, so dass ich diese Teile...

Weiterlesen

Vulgär und langweilig, ich bin nicht überzeugt

„Mutig“ ist die Autobiografie von Rose McGowan, einer Schauspielerin. Das Buch erschien im HarperCollins Verlag im April 2018. Die Autorin ist bekannt aus der Ender der 90er beliebten TV Serie „Charmed“. Sie beschreibt ihr Leben in Hollywood, verpackt es als Enthüllungsstory, beginnt jedoch mit ihrer Kindheit. Rose, aufgewachsen in der Sekte „Kinder Gottes“, kommt durch die Flucht ihres Vaters aus dieser Sekte in die USA. Dort lebt sie bei ihrer Mutter, oder Stiefmutter, welche wechselnde...

Weiterlesen

Wichtige Botschaft, aber leider eher "dürftig" umgesetzt

Mutig zu sein ist immer gut.

Für eine Sache einzustehen, die einem wichtig ist.

Laut seine Stimme zu erheben, um Unrecht kund zu tun.

Genau das tut auch Rose McGowan, die ich bislang eigentlich nur aus der Serie „Charmed“ kannte. Doch anscheinend ist sie auch noch Schriftstellerin, Regisseurin, Musikerin, Ikone, Unternehmerin und feministische Enthüllungsjournalistin. Ganz schön umtriebig, die Gute..!

Auf 400 Seiten nimmt sie nun die die Missstände der...

Weiterlesen

Respekt!

Rose McGowan ist eine bekannte Schauspielerin, die sicher viele aus der Serie "Charmed" kennen. In diesem Buch erzählt sie was hinter den Kulissen von Hollywood passiert. Und ist dabei schonungslos und ehrlich...

Das in der sogenannten Traumfabrik nicht alles so schön ist wie es den Anschein macht war mir schon vor dem lesen dieses Buches klar. Aber das es so schlimm ist hätte ich niemals gedacht.
Rose McGowan erzählt in diesem Buch auf eine ehrlich, schonungslose und mutige Art...

Weiterlesen

einfach nur MUTIG!

          Inhalt:
MUTIG ist das unverstellte, ehrliche und schlagfertige Enthüllungsbuch einer Ikone der Millennium-Generation, einer angstfreien Aktivistin, die für den gesellschaftlichen Wandel einsteht und kein Blatt vor den Mund nimmt, um die Missstände der Unterhaltungsindustrie aufzudecken und gängige Klischees von Ruhm und Erfolg bloßzustellen. Rose McGowan bringt Licht in die dunkelsten Ecken der Traumfabrik Hollywood, die systematisch auf Sexismus aufgebaut wurde. Jetzt will...

Weiterlesen

Mutig und Aufrüttelnd

Rose McGowan hatte keinen einfachen Start ins Leben - in die Sekte "Children of God" hineingeboren und schon früh musste sie lernen was es heißt eine "Frau" zu sein. Nachdem die Flucht aus der Sekte gelingt, beginnt sie schon bald als Schauspielerin in Hollywood zu arbeiten. Auch dort begegnet ihr Brutalität und Sexismus. Statt sich dem Klischee "Du musst lange Haare haben um sexy zu sein" hinzugeben, rasiert sie sich kurzerhand ihre Haare ab.
 
Man muss zugeben, dass dieser Frau...

Weiterlesen

Wut

Rose McGowan berichtet wie es ihr in einer männerdominierten Welt ergangen ist. Und dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und sagt offen ihre Meinung.

 

Rose McGowan hat mit ihrem Buch „Mutig“ und den darin beschriebenen Ereignissen und Ansichten etwas geschaffen, das aufrütteln soll. Ein Buch das einen ganz anderen Blick auf Dinge wirft, die einem als ganz normal, alltäglich erscheinen und es doch nicht sind, was Rose' Aussagen nur noch mehr Gewicht geben, und einen...

Weiterlesen

Albtraum Hollywood

Ich habe das Buch von Vorablesen als Rezessionsexemplar bekommen. Vielen Dank dafür!

Inhalt:
Rose Mcgowan lässt uns hier komplett an ihrem bisherigen Leben teilhaben. Sie wurde in Italien geboren. Ihre Eltern waren Anhänger der Sekte „Children of God“ in der sie in den ersten Jahren aufwuchs. Nachdem es zu erlaubten sexuellen Missbrauch an Kinder kommt, befreit sich Rose Vater aus den Klauen der Sekte. Doch auch in den USA sollte ich ihr Leben nicht bessern. Schon früh muss Rose...

Weiterlesen

Mutig, wütend, intensiv

„Mutig“ von Rose McGowan ist ein mutiger, wütender und intensiver Einblick hinter die Kulissen von Hollywood und gleichzeitig die Biografie der Autorin.

Das Buch beginnt in der Kindheit von Rose McGowan. Sie wurde in Italien geboren und  lebte mit ihren Eltern in einer Sekte. Nach der Trennung ihrer Eltern wurde sie hin- und hergeschoben bis sie schließlich alleine auf der Straße landete. Die Beziehungen, die sie daraufhin einging waren nicht glücklich gewählt und durch einige...

Weiterlesen

Ein Buch zum Nachdenken

Ich habe Rose McGowan in keiner ihrer Filme oder in der Serie Charmed gesehen. Aber ihr Buch "Mutig" ist ein gutes Werk und regt zum Nachdenken an. 

Rose McGowan wuchs mit ihren Eltern und Geschwistern in der Sekte (Children of God) auf. Ihre Kindheit war alles andere als behütet und sorgenfrei. Rose rebellierte schon früh gegen die Regeln der Sekte. Als Jugendliche lebt sie, nach unzähligen Auseinandersetzungen mit ihrem Vater und ihrer Mutter, auf der Strasse, lebte als und mit...

Weiterlesen

Klartext

          Ich kannte Rose McGowan aus meiner Kindheit , in der TV Serie Charmed verzauberte sie als Paige die Zuschauer .
Mit ihrem Buch "Mutig" gibt sie ihr Schriftsteller Debüt und erzählt von ihrem Leben .
Von der Kindheit in einer Seite in Italien , dem Weg in die USA und nach Hollywood. 
Sie war früh auf sich gestellt und hat einen schlechten griff bei Männern , mit 40 Jahren dann das umdenken ... Sie gehört sich selbst ... Wird zur Feministin

Sie hat einen sehr...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Wissenschaften
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783959672535
Erschienen:
April 2018
Verlag:
HarperCollins
Übersetzer:
Regina Schneider
6.81818
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ähnliche Bücher