Buch

Schutzpatrone - Rudolf Trink

Schutzpatrone

von Rudolf Trink

Nach einer Serie von Morden an Obdachlosen wird der pensionierte Kriminalist Johann Rumpler, Katzenfreund und ambitionierter Hobbykoch, von seinen Kollegen um Unterstützung gebeten. Der einzige Zeuge ist verwirrt und lebt in seiner eigenen kindlichen Welt aus Kasperlfiguren. Ganz langsam gelingt es Rumpler, sein Vertrauen zu gewinnen. Er bekommt einen mysteriösen Hinweis, in dem ein Kuhmann, der Teufel und eine Kiste eine wichtige Rolle spielen.

Rumplers Recherchen führen ihn ins Waldviertel, wo er aus der Rolle des Jägers plötzlich in die des Gejagten und damit in eine Falle gerät, aus der kein Entkommen möglich scheint.

Rezensionen zu diesem Buch

Österreichischer Kriminalroman mit langsamen Spannungsbogen

Johann Rumpler ist pensionierter stellvertretender Leiter der Mordkommission in Wien. Seine Katze Rosamunde und er könnten ein ruhiges Leben haben, viel Zeit mit gemeinsamem Kochen verbringen und regelmäßig die Kaffeehäuser Wiens unsicher machen. Allerdings geschehen in letzter Zeit vermehrt Morde an Obdachlosen in Wien, die Rumpler beunruhigen. Er hatte zu seiner aktiven Zeit rege Kontakte in die Obdachlosenszene und auch die ein oder andere Freundschaft geschlossen. Rumpler beginnt auf...

Weiterlesen

Ein unblutiger, trotzdem äußerst spannender Krimi mit Wiener Charme

"Schutzpatrone" von Rudolf Trink ist ein Krimi mit dem sympathischen Wiener Ermittler Johann Rumpler. Dieser, bereits pensioniert, widmet sich nun hauptsächlich seinem liebsten Hobby, dem Kochen und seiner geliebten Katze Rosamunde.

Zur Handlung:

Als eine Serie von Morden an Obdachlosen Wien erschüttert, bitten die Kollegen Rumpler um Hilfe bei den Ermittlungen, da dieser während seiner Dienstzeit stets freundliche Kontakte zu den Wohnungslosen gepflegt hat. Es gibt nur einen...

Weiterlesen

Ein charmanter Krimi

Der pensionierte Kriminalist Johann Rumpler ist ein Katzenfreund sowie ein ambitionierter Hobbykoch. Als es eine Serie von Morden an Obdachlosen gibt, wird er von seinen Kollegen um Unterstützung gebeten.

Auf diesen Krimi war ich sehr gespannt, denn die Beschreibung und das Cover haben mich angesprochen und neugierig gemacht. Außerdem bin ich vernarrt in Katzen und hatte deshalb gleich eine Gemeinsamkeit mit Johann Rumpler.
Der Schreibstil war angenehm zu lesen und ich hatte...

Weiterlesen

Slow-Crime mit Wiener Charme

„Schutzpatrone“ von Rudolf Trink ist laut Untertitel ein Rosamunde-Rumpler-Krimi, wobei sich Rumpler als pensionierter Kriminalist und Rosamunde als seine Katzen-Gefährtin erweist.
Desweiteren ist es ein ruhiger, langsamer Krimi ("slow crime") mit viel Lokalcolorit in und um Wien. Auch der besondere Dialekt spielt eine wichtige Rolle, er wird in sämtlichen Dialogen dargestellt und mit kulinarischen Beschreibungen wird nicht gegeizt.

Krimi, Katze und Kulinarik... eine tolle...

Weiterlesen

Sehr empfehlenswert

Bei " Schutzpatrone" von Rudolf Trink handelt es sich um einen Rumpler Rosamunde Krimi.

Von seinen Kollegen wird der pensionierte Wiener Kriminalist Johann Rumpler, Katzenfreund und ambitionierter Hobbykoch, um Unterstützung gebeten, um eine Serie von Morden an Obdachlosen aufzuklären.

In seiner eigenen kindlichen Welt aus Kasperlfiguren, lebt der einzige verwirrte Zeuge. Rumpler gelingt es ganz langsam sein Vertrauen zu gewinnen. Rumpler bekommt einen mysteriösen Hinweis, in...

Weiterlesen

Schutzpatrone – Es muss nicht immer vor Blut triefen

Den Titel fand ich interessant und einen Krimi aus dem Wiener Bereich lese ich auch nicht häufig.
Auch ist das Cover interessant gestaltet.
Die Kasperle Figur ist von dem Autor höchst selbst vor vielen Jahren geschnitzt und mit Hilfe seiner Frau gestaltet.
Das Foto hat seine Tochter gemacht, sozusagen ein Familienwerk!
So etwas finde ich immer sehr schön!
Der Autor war mir bisher auch nicht bekannt- daher wollte ich den Krimi gern lesen!

Aus dem Inhalt:...

Weiterlesen

Ein klassischer, eher ruhiger Krimi mit viel Lokalkolorit. Lesenswert.

Ein Kuhmann, der Teufel und eine Kiste spielen eine wichtige Rolle in „Schutzpatrone. Ein Rumpler-Rosamunde-Krimi“ von Rudolf Trink. Erschienen ist dieser 226-seitige Kriminalroman im April 2019 im Herzsprung-Verlag.

Als es in Wien zu einer Mordserie an Obdachlosen kommt, wird der pensionierte „Krimineser“ Johann Rumpler zur Hilfe gerufen. Der einzige Mordzeuge: ebenfalls ein Obdachloser, der zurzeit in der Psychiatrie weilt. Obwohl es anfangs scheint, als gäbe dieser nur wirren...

Weiterlesen

Der Kasper und der Teufel

~~Johannes Rumpler, ehemaliger Kriminalbeamter genießt seinen Ruhestand mit allen Sinnen. Nach dem Tod seiner Frau hat er eine kluge und feinsinnige Freundin gefunden und seine Katze Rosamunde teilt seine kulinarischen Vorlieben.

Ein Anruf seines früheren Kollegen und Freund Alois Moser kitzelt aber wieder seinen kriminalistischen Spürsinn. Im Wiener Obdachlosenmilieu kam es zu drei Morden, zum Täter gibt es keine richtige Spur, der einzige Zeuge ist ein geistig verwirrter Mann, der...

Weiterlesen

Ein ruhiger und solider Krimi, der mir sehr gut gefallen hat

Der pensionierte Kriminalist Johann Rumpler wird von seinen alten Kollegen gebeten, sich im Obdachlosenmilieu umzuhören, da dort eine Serie von Morden passiert sind, und Rumpler während seiner aktiven Zeit einen guten Draht zu den Obdachlosen hatte.

Es gibt einen einzigen Zeugen, Rudi Schätter, der in seiner eigenen kindlichen Welt aus Kasperlfiguren lebt und deshalb von niemandem verstanden wird. Rumpler besucht ihn mehrmals, in der Hoffnung, doch irgendwelche Hinweise von ihm zu...

Weiterlesen

Krimivergnügen der ruhigeren Art

Eine Mischung aus Wiener Kullinarik- und Kaffeehausführer mit viel Privatleben des Ermittlers und einer Prise Spannung - gemütlichen Krimigenuss bietet "Schutzpatrone" von Rudolf Trink.

Einen besonderen Augenmerk sollte man schon auf das Cover legen. Der Autor selbst sagt darüber: "Den Kasperl auf dem Cover habe ich selbst vor Jahrzehnten für meine mittlerweile erwachsenen Kinder geschnitzt, meine Frau hat ihn eingekleidet und unsere Tochter Theresa hat das Coverfoto gemacht."
...

Weiterlesen

Schutzpatrone - Brillant

Schutzpatrone, von Rudolf Trink

 

Cover:

Klasse gemacht und passt sehr gut zur Geschichte.

 

Inhalt:

Ein Regio-Krimi, in und um Wien.

 

Der pensionierte Wiener Kriminalist Rumpler, Katzenfreund und ambitionierter  Hobbykoch, wird von seinem ehemaligen Kollegen um Unterstützung gebeten.

Bei einer Serie von Morden an Obdachlosen treten diese auf der Stelle. Es gibt keine Zeugen, und wenn dann reden sie nicht.

Rumpler hatte...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
226 Seiten
ISBN:
9783960740476
Erschienen:
April 2019
Verlag:
Herzsprung Verlag
8.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher