Buch

Elias & Laia - In den Fängen der Finsternis - Sabaa Tahir

Elias & Laia - In den Fängen der Finsternis

von Sabaa Tahir

Wo Leben ist, ist Hoffnung

Das Martialenimperium steht am Abgrund: Imperator Marcus überzieht das Land mit dem Blut der Unschuldigen, während Blutgreif Helena diese zu schützen versucht. Weit im Osten weiß Laia, dass sie den Nachtbringer aufhalten muss, und das ohne Elias. Denn Elias ist nun als Seelenfänger an die Zwischenstatt, das Geisterreich, gebunden. Dazu verdammt, einer uralten Macht bedingungslos zu dienen - auch wenn dies bedeutet, die Frau aufzugeben, die er liebt.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannende Fortsetzung der beeindruckenden Fantasyreihe

Elias und Laia - In den Fängen der Finsternis ist der dritte Teil der Fantasyreihe um die junge Kundige Laia und Elias, einst ausgebildete Maske, nun Seelenfänger. Zum Verständnis dieses Romans ist die Kenntnis der beiden Vorgängerbände nötig.

Der Roman beginnt mit einem Prolog, der mehr über den mysteriösen Nachtbringer verrät und leitet dann sofort in eine spannende Szene mit Laia über, die in eine Falle des Blutgreifs Helena gerät. Helena verfolgt pflichtgetreu ihre Rolle als...

Weiterlesen

Eine etwas andere Fortsetzung

Band 1 und 2 von Elias & Laia haben mich richtig begeistert. Umso größer war die Freude zu hören, dass nun Band 3 „Elias & Laia – In den Fängen der Finsternis“ erschienen ist.Was habe ich mich gefreut diese Buch endlich in den Händen halten zu dürfen. Alleine das Cover hat mir wieder sehr gut gefallen.
Die geheimnnisvolle Magie, die „Elias & Laia“ ausstrahlen finden ich in jedem der einzelnen Cover sehr gut widergespiegelt.

Als ich dann aber Band 3 begonnen habe zu...

Weiterlesen

In den Fängen der Finsternis

Blut und Gewalt stürzen das Martialenimperium in den Ruin. Imperator Marcus verkommt zum böswilligen Herrscher, der sein Volk, Unschuldige und sogar die eigene Ehefrau terrorisiert. Blutgreif Helena ist an ihren Schwur gebunden, den Imperator und das Imperium zu schützen - egal was kommt.

"Elias & Laia. In den Fängen der Finsternis" ist der dritte Teil der orientalisch-anmutenden Fantasy-Saga um die Maske Elias, das Sklavenmädchen Laia und die Kriegerin Helena, die mittlerweile...

Weiterlesen

Reihe mit Suchtpotenzial

Meinung:
Da der Abstand zwischen Erscheinen des Bandes 2 und 3 so groß ist, empfehle ich entweder nochmal lesen / hören oder querlesen von Band 2, sonst ist es schwer in Band 3 einzusteigen und alles noch zusammen zu bekommen.

Wir steigen direkt in die Geschichte ein und es wird wieder actionreich. Die Actionszenen verteilen sich gut über die gesamte Geschichte, bis zum Finale. 

Der große Gegner für Elias und Laia ist in diesem Band ist der Nachtbringer, der die Dschinne...

Weiterlesen

Vielschichtiges, abwechslungsreiches und spannendes Lesevergnügen!

Inhalt:

 

Ein unerbittlicher Kampf nimmt im Materialimperium seinen Lauf. Während Helena als Blutgreif verzweifelt versucht die Menschen zu schützen, führt Imperator Marcus sein blutiges Spiel weiter. Viele Unschuldige fallen ihm zum Opfer und ein Ende scheint so schnell nicht in Sicht.

 

Hingegen kämpft sich Laia weiter fern im Osten gegen die Machenschaften des Nachtbringers vor. Sie muss all ihre Kräfte aufbringen um gegen ihre letzten Reserven aufbringen zu...

Weiterlesen

Eine der besten Fantasywelten, die ich betreten durfte! Spannung pur!..

Inhalt

Im dritten Band der Reihe passieren eine Menge aufregende und spannende Dinge. Der Nachtbringer kommt seinem Ziel die Dschinn zu befreien immer näher. Laia will versuchen in aufzuhalten und lernt dabei viel über sich, ihre Vergangenheit und die Welt kennen. Während Laia sich immer weiter entfaltet hat Elias sich für das Dasein als Seelenfänger entschieden und verliert dabei immer mehr seines früheren Ichs. Auch Helena hat es nicht einfach und muss sich ständig vor der...

Weiterlesen

Das Schicksal der Dschinns - Band 3 der unglaublich vielschichtigen und atmosphärischen Fantasy-Saga

„Der Henker hat sich erhoben. Der Verräter ist auf freiem Fuß. Sei auf der Hut! Der Schnitter kommt, Flammen im Gefolge, und er wird diese Welt in Brand stecken. Und so wird das große Unrecht Recht werden.“ (ebook, S. 48)

 

Meine Meinung:

„In den Fängen der Finsternis“ ist der dritte Teil der „Elias & Laia“-Saga der US-amerikanischen Schriftstellerin Sabaa Tahir und ich würde jedem dringend raten, die beiden Vorgängerbände gelesen zu haben!

 

Es ist...

Weiterlesen

Rasant und fesselnd!

Fortsetzung – Spoiler für Band 1 und 2 möglich!

 

„Wo Leben ist, ist Hoffnung Das Martialenimperium steht am Abgrund: Imperator Marcus überzieht das Land mit dem Blut der Unschuldigen, während Blutgreif Helena diese zu schützen versucht. Weit im Osten weiß Laia, dass sie den Nachtbringer aufhalten muss, und das ohne Elias. Denn Elias ist nun als Seelenfänger an die Zwischenstatt, das Geisterreich, gebunden. Dazu verdammt, einer uralten Macht bedingungslos zu dienen - auch wenn...

Weiterlesen

Nervenaufreibend, schonungslos & spannend ...

Elias und Laia ist es gelungen, ihren Bruder aus dem Gefängnis zu befreien, aber unter welchen Opfern. Elias ist nun der Seelenfänger und muss sich um die Geister der Verstorbenen kümmern. Dazu muss er sich einer uralten Macht unterwerfen, sich und alles Weltliche aufgeben, auch seine Liebe. Laia muss sich den Nachtbringer stellen und für ihr Volk kämpfen. Tja und dann haben wir noch Helena, die an allen Fronten gefordert wird. Sie muss ihre Schwester beschützen, dann die Aufgaben des...

Weiterlesen

…fesselnd und voller überraschender Momente...

Eine wunderschöne Geschichte, wo man sofort in eine Welt voller Missstände eintaucht und diese mit Elias & Laia beseitigen möchte !
Das Cover ist wunderschön, es ist schlicht und durch die Augen, die im Vordergrund stehen verspielt und macht neugierig auf den Inhalt des Buches.

Der Schreibstil ist locker und fließend. Die Autorin schafft es einen sofort wieder in die Geschichte ein steigen zu lassen.
Der Wechsel der Erzählperspektive lässt uns die Gefühle der...

Weiterlesen

Eine extrem gute Fortsetzung einer tollen Fantasy-Reihe

Elia & Laia ist eine ganz besonders fesselnde Fanasy-Reihe.
Obwohl es nun schon eine Weile her war, dass ich die ersten zwei Bände gelesen habe, war ich sehr schnell wieder im Geschehen, ohne dass die Autorin groß auf die bisherige Entwicklung eingehen musste. Gleich zu Anfang scheint alles wieder präsent zu sein und man fiebert direkt wieder mit.

Abwechslend wird aus Sicht von Elias, der nun als Seelenfänger bei Shaeva in der Zwischenstatt, dem Geisterreich, lebt, Laia und...

Weiterlesen

Ganz großes Kino - ein atemberaubender 3. Band!

Worum geht's?

Elias ist es bestimmt, von nun an als Seelenfänger die Geister in der Zwischenstatt zu empfangen und weiterzuleiten. Gelingt es ihm nicht, werden die Toten die Lebenden vernichten. Doch um das zu verhindern, muss er alles loslassen, was er war - und alle, die ihm je etwas bedeutet haben.

Laia hat dem Nachtbringer, ohne es zu wissen, das vorletzte Stück des Sterns geschenkt, mit dem er sein Volk befreien und gnadenlose Rache an den Kundigen üben wird. Kann sie,...

Weiterlesen

Die Jagd geht weiter ...

Vom ersten Band war ich sehr begeistert, Band 2 habe ich leider nur als Hörbuch gehört und durch die Kürzung hatte die Story weniger Tiefgang. So habe ich jetzt ein bisschen länger gebraucht, bis ich mich wieder an alle Personen und die ganze Vorgeschichte erinnern konnte. Komplett ohne Vorkenntnisse würde ich das Buch eigentlich weniger empfehlen, denn die wunderbare komplexe Saga entwickelt sich immer weiter und man sollte alle Details kennen.

In der Fortsetzung geht die Jagd...

Weiterlesen

Achtung, diese Reihe hat Suchtpotenzial!

Klappentext

„Wo Leben ist, ist Hoffnung

Das Martialenimperium steht am Abgrund: Imperator Marcus überzieht das Land mit dem Blut der Unschuldigen, während Blutgreif Helena diese zu schützen versucht. Weit im Osten weiß Laia, dass sie den Nachtbringer aufhalten muss, und das ohne Elias. Denn Elias ist nun als Seelenfänger an die Zwischenstatt, das Geisterreich, gebunden. Dazu verdammt, einer uralten Macht bedingungslos zu dienen – auch wenn dies bedeutet, die Frau aufzugeben,...

Weiterlesen

Was für ein Gemetzel!

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten

Verlag: ONE (28. Februar 2019)

ISBN-13: 978-3846600788

empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Originaltitel: A Reaper at the Gates

Übersetzung: Barbara Irmgrund

Preis: 18,00 €

auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Was für ein Gemetzel!

 

Inhalt:

Imperator Marcus herrscht mit Gewalt wie immer. Blutgreif...

Weiterlesen

Ich liebe diese Reihe

Was habe ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung der "Elias & Laia" Reihe gewartet. Immerhin liegt das Erscheinen des letzten Teils schon über 2 Jahre zurück. Deshalb hätte ich es auch echt hilfreich gefunden, wenn es zu Beginn ein kurzes "was bisher geschah" oder zumindest ein Personenregister gegeben hätte.
Aber gut, dann musste es halt ohne gehen. Ich wusste noch ungefähr worum es im letzten Teil ging, aber meine Schwierigkeiten hatte ich trotzdem beim Einstieg. Erst nach und nach...

Weiterlesen

Endlich Nachschub

Meine Meinung:

Endlich geht es weiter. Nur viel mir der Einstieg gar nicht mal so leicht. Ich habe gemerkt, dass in der relativ langen zeit zwischen Band 2 und 3 doch einige Dinge verloren gegangen sind. Deswegen musste ich auch kein paar Mal Dinge in den vorherigen Bänden nachschlagen. Rückblenden waren meiner Meinung nach jetzt auch nicht vermehrt zu finden. Ein bisschen schwierig, aber nach gut 50 Seiten war ich wieder drin.

Die Geschichte setzt genau dort an, wo Band zwei...

Weiterlesen

Ich bin atemlos durch das Buch gerast und nun ist es leider schon wieder zu Ende

Inhalt:
Das Martialenimperium steht am Abgrund: Imperator Marcus überzieht das Land mit dem Blut der Unschuldigen, während Blutgreif Helena diese zu schützen versucht. Weit im Osten weiß Laia, dass sie den Nachtbringer aufhalten muss, und das ohne Elias. Denn Elias ist nun als Seelenfänger an die Zwischenstatt, das Geisterreich, gebunden. Dazu verdammt, einer uralten Macht bedingungslos zu dienen – auch wenn dies bedeutet, die Frau aufzugeben, die er liebt.

Meinung:
Die...

Weiterlesen

Es bleibt weiterhin spannend

Elias & Laia – In den Fängen der Finsternis von Sabaa Tahir

erschienen bei Bastei Lübbe One

 

Zum Inhalt

 

Wo Leben ist, ist Hoffnung

Das Martialenimperium steht am Abgrund: Imperator Marcus überzieht das Land mit dem Blut der Unschuldigen, während Blutgreif Helena diese zu schützen versucht. Weit im Osten weiß Laia, dass sie den Nachtbringer aufhalten muss, und das ohne Elias. Denn Elias ist nun als Seelenfänger an die Zwischenstatt, das...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
528 Seiten
ISBN:
9783846600788
Erschienen:
Februar 2019
Verlag:
ONE
Übersetzer:
Barbara Imgrund
9.15789
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (19 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 32 Regalen.

Ähnliche Bücher