Buch

Die Entscheidung der Hebamme - Sabine Ebert

Die Entscheidung der Hebamme

von Sabine Ebert

Magdeburg im Jahre 1179: Auf dem Hoftag wirft Kaiser Barbarossa Heinrich dem Löwen den Fehdehandschuh hin. Das bedeutet Krieg, und Christian und Marthe müssen jeden Tag damit rechnen, dass er auch ihr Dorf erreicht. Markgraf Otto von Meißen nimmt Christian als einen seiner Heerführer mit in den Kampf, während seine Frau Marthe eine andere Herausforderung zu bestehen hat: Otto hat nämlich für die Zeit des Kriegszuges seinem machtbesessenen ältesten Sohn das Kommando über die Christiansdorfer Burg übertragen. Diesem sind Marthe und ihre besonderen Kräfte schon lange ein Dorn im Auge ...

Rezensionen zu diesem Buch

mittelmäßiges Buch der Reihe

Das Cover finde ich in Ordnung. Es ist sinnvoll, die ersten beiden Bücher vorher zu lesen. Der Schreibstil ist gut und ich war sehr gespannt. Leider wurde meine Vorfreunde nur teilweise bestätigt. Marthe und Christian sind immer noch tolle Figuren, die ich mit ihrem sozialen und fairen Charakter zu schätzen weiß. Ich fand das Buch auf einigen Strecken recht langatmig. Sicherlich erlebt der Leser ein paar Situationen, aber an die vorherigen Bücher konnte es für mich nicht ran kommen. Leider...

Weiterlesen

Rezension || "Die Entscheidung der Hebamme" von Sabine Ebert

Erster Satz

"Mein Kaiser."

Inhalt

Nachdem im Leben von Marthe und Christian endlich wieder Ruhe eingekehrt ist, leben sie immer noch in Christiansdorf, dem Dorf, welches Christian vor Jahren mit den fränkischen Siedlern gegründet hat. Dafür tobt das politische Geschehen in und um die Mark Meißen, da der Kaiser sich endlich von seinem bisher engsten Verbündeten, Heinrich dem Löwen, abgewandt hat. Dieser ist allerdings der Lehensherr von großen Gebieten des Reiches und...

Weiterlesen

Ein guter dritter Band!

Dieses Buch liegt schon seit über fünf Jahren auf meinem SuB und ist mit ein paar anderen Büchern die älteste SuB-Leiche. Da ich die zwei vorhergehenden Bände letztes Jahr noch mal gelesen habe und ich nicht schon wieder so viel Zeit verstreichen lassen wollte, dachte ich mir es mal wieder Zeit die Hebamme Marthe im Christiansdorf zu besuchen.

Da ich die ersten drei Bücher schon vor etlichen Jahren für mich entdeckt habe, besitze ich noch die älteren Ausgaben mit einer...

Weiterlesen

Super Fortsetzung

Kaiser Friedrich Barbarossa ist entschlossen, Heinrich dem Löwen den Prozess zu machen. Christian wird Heerführer bei Marggraf Otto.

Die Bewohner von Christainsdorf müssen sich gegen Albrecht behaupten. Ottos ältester Sohn hat das Kommando über die Christiansdorfer Burg erhalten.

 

Die Geschichte von Marthe und Christian geht weiter.

Die beiden sind zwei sehr sympathische Charaktere.

Die Handlung ist spannend und unterhaltsam.

Der Schreibstil ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
672 Seiten
ISBN:
9783426638354
Erschienen:
Oktober 2008
Verlag:
Droemer Knaur
8.51724
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 72 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher