Buch

Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter

von Sarah J. Maas

»Ich kenne dich in- und auswendig, Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe – mit jeder Faser meines Seins.«

Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?

Rezensionen zu diesem Buch

es geht romantisch und blutig in den Kampf

Auch das dritte Buch von „Das Reich der sieben Höfe“ ist eine Augenweide. Ich liebe die Bücher in meinem Bücherregal. Die Cover sind unglaublich schön.

Der dritte Teil geht direkt spannend weiter.

Feyre ist auf dem Hof bei Tamlin und muss ihre Rolle perfekt beherrschen. Mit Tricks und List muss sie Informationen sammeln. Der König von Hybern, plant einen großen Krieg und niemand ist vor ihm sicher. Rhys und Feyre müssen für dieses Krieg verbündete finden. Doch dies wird nicht...

Weiterlesen

ein Meisterwerk

Durch diverse Umstände bin ich leider erst Ende letzten Jahres dazu gekommen dieses Meisterwerk eines Buches in die Hand zu nehmen. Es lag wirklich sehr lange auf meinem SuB, aber nun habe ich es endlich lesen können und ich bin mehr als begeistert.

Die Rede ist natürlich von Das Reich der sieben Höfe – Sterne und Schwerter von Sarah J. Maas, erschienen im März 2018 bei dtv junior.

Dies ist der dritte Teil der Reihe! Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte nun...

Weiterlesen

Finale!

Was für ein grandioses Buch! Ich bin begeistert! Wieder einmal!

Wieder in diese wunderbare Welt einzutauchen war wie nach Hause zu kommen. Ich war unmittelbar wieder in der Geschichte. Das ist aber auch eine von diesen Reihen, bei denen man die Handlung einfach nicht vergisst.

Die Handlung dieses Bandes ist durchgehend spannend. Ich habe es kaum aus der Hand legen können. Man dringt noch tiefer in die Welt der Romane ein und lernt auch neue Figuren kennen. Das Verständnis der...

Weiterlesen

Ein toller Abschluss

Inhalt:
"Ich kenne dich in- und auswendig, Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe - mit jeder Faser meines Seins."
Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins - Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand...

Weiterlesen

#TeamCassian

Worum gehts?

Feyre verlässt ihren Seelengefährten Rhys, ihre große Liebe, ihr Ein und Alles um am Frühlingshof zu spionieren. Denn sie will und muss erfahren, was Tamlin im Schilde führt und vorallem, was Hyberns Pläne sind. Ein gefährliches Spiel beginnt, denn ihre wahren Absichten können jederzeit aufgedeckt werden. Denn es gibt gefährliche Wesen am Frühlingshof, die tief in Feyres Gedanken eindringen können sobald sie einmal unachtsam ist. Wird sie es dennoch schaffen Tamlin und...

Weiterlesen

Geniale Ausführung, eine perfekt gewählte High Fae und so viele mutige Krieger, bereit für jedes Opfer

Der Krieg spitz sich zu, die Fae brauchen einen perfekten Plan und Verbündete. Vorab wagt sich jedoch Feyre wieder zurück zu Tamlin, damit Sie an Informationen für Ihre Seiten gelangen kann .

Das Cover ist wie die 2 vorherigen, wieder ein Traum, so verspielt und voller Verzierungen. Es hat mich erstaunt. Besonders das eindrucksvolle Kleid. Es ist ein Blickfang! Der durchsichtige Umschlag hebt das Buch auch hier wieder im Ganzen hervor. Die Verzierungen in Form der Raben sind verspielt...

Weiterlesen

Dieses Buch bzw. die ganze Reihe um Feyre und Rhysand, haben ein sehr hohes Suchtpotenzial, dem man aber auch ruhig und ohne schlechtes Gewissen nachgeben darf!

Inhalt:

Endlich hat Feyre ihren Seelengefährten gefunden, doch nicht Tamlin ist der Auserwählte, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück um mehr über Tamlins Pläne zu erfahren. Tamlin hat einen großen Fehler begangen und ist mit dem König von Hybern einen gefährlichen Handel eingegangen, der nur ein Ziel kennt, Krieg. Feyre spielt ein gefährliches Spiel, denn niemand darf von ihrer Verbindung mit Rhys wissen. Nur eine kleine Unachtsamkeit und nicht nur ihr Leben...

Weiterlesen

Ich wurde nicht enttäuscht...

Kurzbeschreibung:
Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern...

Weiterlesen

Der 3. Band toppt nicht den Vorgänger

Allgemein:

Sarah J. Maas' Erfolgssaga erreicht 2018 mit „Das Reich der sieben Höfe – Sterne und Schwerter“ ihren Höhepunkt. Wie auch die Vorgänger erschien der 3. Band in Deutschland bei dtv. Inhaltlich kehrt Feyre zwangsläufig, nach dem Vorkommnissen in Hybern, an den Frühlingshof zurück. Sie spioniert Tamlin aus, der das Volk Prythians verraten hat und damit Feyres Rachsucht anfeuert. Der Krieg ist nicht mehr zu verhindern und Feyre versucht alles um die, die sie liebt zu beschützen...

Weiterlesen

Wer auf Highend Fantasy, Krieg & Intrigen steht und auch mit einigen Längen keine Probleme hat, der wird Spaß an dem Buch haben!

MEINUNG:
Das Cover ist mal wieder überragend schön geworden, ich mag die durchsichtigen Schutzumschläge (auch wenn meiner von Band bereits gebrochen ist) und die Motive sehr.
Ich muss gestehen, dass mir Band 2 nicht so richtig gefallen hat, trotzdem war der Cliffhanger so gemein, dass ich unbedingt weiterlesen wollte. Trotzdem war mir etwas mulmig zumute - 752 Seiten, das kann mit vielen Längen ganz schön anstrengend werden.
Der dritte Band knüpft direkt an das Ende des...

Weiterlesen

Große Liebe von der ersten bis zur letzten Seite!

In Rhysand hat Feyre ihren Seelengefährten gefunden, doch nach der katastrophalen Auseinandersetzung in Hybern kehrt sie nicht an den Hof der Nacht zurück, sondern geht mit Tamlin an den Frühlingshof.
Sie will mehr über seine Pläne erfahren und seinen Hof von innen heraus zerstören, doch auch ihre Feinde in Hybern ruhen nicht und der Krieg rückt mit jeder Minute näher.

"Sterne und Schwerter" ist der dritte Band von Sarah J. Maas Das Reich der Sieben Höfe Reihe.
Weitere...

Weiterlesen

Ein guter dritter Teil wo jedoch noch etwas offen gelassen hat

Meine Meinung zum Buch:

Das Reich der 7 Höfe

Sterne und Schwerter

Aufmerksamkeit:

Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog.

Inhalt in meinen Worten:

Krieg – was tust du, um dein geliebtes Reich, deine Familie, deine liebsten zu schützen?

Was machst du, wenn dir offenbart wird, das du ein Kind bekommst, wenn du dich selbst entdecken musst und zwar nicht das Gute in dir, sondern das Alptraumhafte das in dir schlummert?

Was...

Weiterlesen

Ein würdiges Finale!

Obwohl Rhys Feyres Seelenverwandter ist, kehrt sie zum Tamlins Hof zurück, um ihn auszuspionieren. Dieser hat sich mit Hybern verbündet, doch möchte er nur den Krieg. Feyre muss vorsichtig sein, denn falls ihre Verbindung zu Rhys entdeckt würde, steht nicht nur ihre Liebe, sondern auch die Zukunft von Prythian auf dem  Spiel...

 Dies ist der dritte Teil der Trilogie!

Das Cover ist mal wieder wunderschön und auch der Schreibstil konnte mich voll mitreißen. Irgendwie schafft es...

Weiterlesen

Was will man mehr? (Außer einer Fortzsteung…)

Klappentext

„ »Ich kenne dich in- und auswendig, Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe – mit jeder Faser meines Seins.«

Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn...

Weiterlesen

Die gehypte Reihe geht gut zu Ende

Cover:
Ich bin ein großer Fan der Cover! Sie machen sofort auf die Geschichte neugierig und sehen toll zusammen aus. Sehr gelungen meiner Meinung nach. Außerdem finde ich den Effekt des Schutzumschlages immer wieder sehr besonders.
Inhalt:
Inhaltlich war der Abschluss der Reihe sehr gelungen! Ich war sofort wieder in der Geschichte drin und fand vor allem die Intrigen und politischen Verstrickungen der Handlung sehr spannend. Es war wieder sehr gut durchdacht,...

Weiterlesen

Wer dachte keine Steigerung mehr möglich, doch es geht!

Ich persönlich dachte nach Band 2 kann echt nicht mehr kommen. Aber die Autorin überrascht uns mit noch einer explosiveren Mischung. Und mit den uns mittlerweile an Herz gewachsenen Protagonisten: Feyre und Rhysand (High Lady und Lord, Seelengefährten) ihren Schwestern, Azriel und Cassian, Mor, Amren und Lusian – alle im Kampf vereint im Kampf gegen den König von Hybern.  
Wer von den anderen High Lords wird ihnen helfen? Wie reagieren die Menschen? Wie wird der Krieg entschieden?...

Weiterlesen

Unheimlich gut

Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden und doch muss sie zurück an Tamlins Hof. Dort spioniert sie, um mehr über die Pläne des Königs von Hybern zu erfahren, welcher nur ein Ziel hat, nämlich die schützende Mauer zu vernichten, um ungehindert einen grausamen Krieg führen zu können. Nun liegt es an ihr, dem Hof der Nacht und seinen Verbündeten bei der Verteidigung des Landes einen Vorteil zu verschaffen. 

Nachdem ich diesen dritten Band regelrecht verschlungen habe und er mich so...

Weiterlesen

Einfach nur genial

Achtung: Band 3 einer Trilogie – Spoiler zum Inhalt der ersten beiden Teile vorhanden!

Feyre ist zurück am Frühlingshof in Tamlins Obhut und Armen, zumindest glaubt Tamlin dieses. Eigentlich wollte sie nie wieder dorthin zurückkehren, vor allem nicht nach dem Verrat Tamlins, doch Feyre hat eine Mission und diese wird sie durchführen, komme was wolle. Sie will Rache und Vergeltung und ausserdem gilt es, den Krieg, der dem Reich droht, abzuwenden. Dafür muss sie ein gefährliches...

Weiterlesen

Das Buch bleibt dem Erfolg der Reihe treu.

Erster Gedanke zu diesem Buch: Episch!

Wieder einmal konnte Sarah J. Maas mich für diese Welt einnehmen. Man versinkt regelrecht in ihr und nach dem Ende fühlt man sich leer. Als ob ein Teil von einem in Prythian zurückgeblieben ist... Ja, wirklich, so fühle ich mich. Die komplette Reihe erweckt den Wunsch in mir, doch eine Art von Vergessenszauber zu finden, damit ich alle bisherigen Bände noch einmal neu lesen kann. Das muss schon was heißen!

Sterne und Schwerter setzt fast...

Weiterlesen

Ein gelungener dritter Band

Zum Inhalt:

Feyre ist nach dem Ende von Band zwei wieder zurück am Frühlingshof bei Tamlin und Lucien. Doch verbunden ist sie nur mit Rhy - Ihrem Seelengefährten.

Sie versucht herauszufinden, welche Pläne Tamlin und vor allem Hybern und dessen brutaler König verfolgen.
Dabei stellt sich heraus, dass ein Krieg unausweichlich ist....

Meine Meinung:

Wow...
Von Anfang an war ich sofort wieder drin - drin in Prythian!
Sarah J....

Weiterlesen

Mehr als nur ein Highlight

Inhalt
Feyre ist zurück am Frühlingshof und zwar nicht um dort glücklich zu werden. Sie spioniert Tamlin und die anderen aus und wartet auf die Gelegenheit zu Rhys, ihrem Seelengefährten, zurückzukehren. Und obwohl ihr die Trennung schwer fällt, ist ihre Mission wichtig, denn das was Tamlin und seine Verbündeten vorhaben, könnte ganz Prythian und auch die Welt der Menschen vernichten.

Meine Meinung
Nach dem wirklich fiesen Cliffhanger des zweiten Bandes, konnte ich diese...

Weiterlesen

Grandioses Finale einer absolut genialen Reihe

Durch Tamlins Verrat steht das Schicksal von ganz Prythian auf dem Spiel. Um das Land der Fae und die Menschen zu retten, muss Feyre sich auf ein gefährliches Doppelspiel einlassen. Niemand darf erfahren, dass sie die Seelengefährtin von Rhysand ist. Um die zu retten, die sie liebt, muss Feyre an den Frühlingshof zurückkehren - an die Seite von Tamlin, der sich mit dem König von Hybern verbündet hat. Doch nicht einmal Feyre ahnt, wie groß das Opfer sein wird, das das Spiel um die Macht von...

Weiterlesen

Das Reich der sieben Höfe

Lange habe ich auf den 3. Band gewartet und ich war sowas von gespannt, wie es wohl weitergehen wird. Denn den 2. Band habe ich ohne Ende geliebt!

Der Einstieg fiel mir sehr leicht. Ich war gespannt, wie sich Feyre bei Tamlin wohl gibt und was sie vor hat. Und ich habe es mir auch genauso vorgestellt, wie Sarah J. Maas es umgesetzt hat. Wie Feyre sich gegeben hat und was sie alles geplant hatte. Ich fand es genial.

Als sie dann wieder an den Hof der Nacht zurückkehrt wird es...

Weiterlesen

Träume von den Sternen!

In der Kategorie [Zeilengeliebt] stelle ich euch normalerweise Bücher, die ich wahrhaftig großartig fand, in Kurzform vor. Heute werdet ihr einen etwas längeren Beitrag lesen, denn dieses Buch hat ihn einfach verdient

Allgemeines:

Das Reich der sieben Höfe – Sterne und Schwerter ist der dritte Teil einer Reihe (das Wissen der anderen beiden Bände setze ich in meiner Rezension voraus).

Am 09.03.2018 hat Sterne und Schwerter mit 752 Seiten bei dtv das Licht der Welt...

Weiterlesen

ich kann den Hype leider nicht verstehen

Obwohl Feyre in Rhys ihren Seelengefährten gefunden hat, kehrt sie an den Hof von Tamlin zurück, um ihn  auszuspionieren. Feyre erhofft sich Informationen zum bevorstehenden Krieg mit dem König von Hybern. Eine gefährliche Aufgabe, die Feyre in große Gefahr bringt.

Wer die ersten beiden Teile der Reihe noch nicht gelesen hat, sollte hier auf jeden Fall aufhören zu lesen, denn die Rezension wird auf jeden Fall Spoiler enthalten.
Mir fällt es schwer, diese Rezension zu schreiben,...

Weiterlesen

Der beste Band der Reihe

~~Lange mussten wir warten und nun ist er erschienen - Der dritte und finale Band der Das Reich der sieben Höfe Reihe. Aufgrund der bisherigen Bände und der Throne of Glass Reihe der Autorin war ich fest davon überzeugt, wie die Buch sein wird - einfach nur göttlich, doch es kam ganz anderes, denn es war sogar noch weitaus besser als ich gedacht hätte!

 In diesem Band hat sich der Konflikt zwischen Prythian und Hybern bis aufs Äußerste zugespitzt und der ultimative Showdown im Form...

Weiterlesen

Eine so zauberhafte Geschichte, die genial weitergeführt wurde...

Auch in diesem dritten Band hat es die Autorin wieder geschafft mich völlig für sich einzunehmen. Ich war wirklich ein Teil der Geschichte, hatte das Gefühl alte Freunde wieder zu treffen und in gewisser Weise nach Hause zu kommen. Mit ihrer Schreibweise schafft sie es mir eine Verbindung zum Buch zu bringen, welche mich regelrecht fesselt.

Wir bekommen die Geschichte wieder aus der Sichtweise von Feyre erzählt und erhalten dadurch in doch recht viele Bereiche Einblick.

Wir...

Weiterlesen

Mir fehlen die Worte für dieses Meisterwerk!

Inhalt:
Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz...

Weiterlesen

Ich liebe es

„Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter“ konnte mich absolut überzeugen und eigentlich sagen diese drei Worte schon alles aus. Ich liebe es. Von Anfang bis Ende fühlte ich mich gut unterhalten, ich konnte mitfiebern und ich war sehr gefesselt. Ich kann die Reihe insgesamt absolut empfehlen und wer die Vorgänger bereits kennt wird um „Sterne und Schwerter“ nicht herum kommen.

Weiterlesen

Ich bin einfach nur überwältigt

Im Angesicht des drohenden Krieges hat Feyre Rhys und den Hof der Nacht verlassen. Sie versucht am Hof von Tamlin herauszufinden, was der König von Hybern plant. Doch während der Krieg immer näher rückt, muss Feyres Herz den größten Kampf überhaupt bestehen.

Bei „Das Reich der Sieben Höfe – Sterne und Schwerter“ handelt es sich um den dritten und finalen Band der Trilogie von Sarah J. Maas.

Die Bände bauen aufeinander auf, so dass diese nicht einzeln gelesen werden können und...

Weiterlesen

ein ereignisreiches Fantasyspektakel

Zitate:

"Früher hatte ich immer gedacht, der Tod sei eine Art friedliche Heimkehr, ein süßes, trauriges Wiegenlied, das mich ins Jenseits begleiten würde. Jetzt wusste ich, dass mich keine süße Melodie erwartete. Das Wiegenlied des Todes war das eintönige Brummen von Fliegen, denn Fliegen und Maden waren seine Handlanger." Seite 11

"Vielleicht war das der Grund, warum sie jetzt die Vorhänge offen ließ. Um die Leere zu füllen, die früher immer so voller Licht gewesen war." Seite...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
832 Seiten
ISBN:
9783423762069
Erschienen:
März 2018
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer:
Alexandra Ernst
9.025
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (40 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 127 Regalen.

Ähnliche Bücher