Buch

Winterzauber wider Willen - Sarah Morgan

Winterzauber wider Willen

von Sarah Morgan

Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch!
Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das Fest der Liebe möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O'Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber - und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis...

Rezensionen zu diesem Buch

Eine Weihnachts-/Wintergeschichte zum abtauchen.

Auf dieses wundervolle Buch bin ich durch eine ganz liebe Bloggerin gekommen, die von diesem Buch geschwärmt hat.
Ich muss gestehen, als aller erstes habe ich mich in das Cover verliebt. Auch ohne den Klappentext zu lesen wusste ich, dass dieses Buch bei mir einziehen muss.
Als ich mich dann doch über den Klappentext hergemacht habe, musste ich feststellen, das dieses Buch genau meinen Geschmack in der Winterzeit getroffen hat.

Es geht um die zwei Hauptprotagonisten Kayla...

Weiterlesen

Absolutes Wohlfühlbuch <3

INHALT:

Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch!

 

Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für...

Weiterlesen

Gefühlvoll und amüsant

In "Winterzauber wider Willen" von Sarah Morgan wird die Karrierefrau Kayla Green aus New York in das besinnliche Snow Crystal gebeten, um das Familienunternehmen der O'Neils zu retten, das kurz vor dem Aus steht.

Normalerweise verkriecht Kayla sich vor allem was mit Weihnachten zu tun hat, seit sie sich als Teenie nirgends mehr zugehörig fühlt. Da kommt ihr Arbeit gerade recht. Dass ihr jedoch der Traummann samt anstrengender sowie herzlicher Familie eine neue Seite an Weihnachten...

Weiterlesen

Ich bin verzaubert

Inhalt: 
Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie, nur nicht für Kayla Green, die nach der Scheidung ihrer Eltern und der erneuten Heirat ihres Vaters nicht mehr an das Fest glaubt. So kommt es ihr gerade recht, dass die PR-Expertin von dem attraktiven Jungunternehmer Jackson O`Neil einen Auftrag über Weihnachten für die Vermarktung seines Familien Ski-Resorts bekommt. Nur hat sie nicht mit der Sturheit seines Großvaters und der starken Anziehungskraft von Jackson gerechnet....

Weiterlesen

Ein Buch zum Träumen

Inhalt:
Weihnachten, etwas schlimmeres kann sich Kayla seit ihrem 13. Geburtstag nicht vorstellen. Daher tut sie alles, um dem Fest und seinen Traditionen zu entgehen. Am liebsten in Form von arbeiten. Da kommt es ihr sehr gelegen, dass ihr neuster Kunde Jack – ein Hotelier – sie bittet, ein paar Tage in einer seiner einsamen Hütten zu verbringen. Kayla ist überzeugt, dort allem fern zu sein, was sie so abgrundtief hasst. Doch sie hat die Rechnung ohne Jacks Familie gemacht – denn um...

Weiterlesen

Freundschaft und Liebe - geht das?

INHALT
Im amerikanischen Skiresort Snow Crystal herrscht Hochbetrieb. Familie O'Neil kann sich vor Anfragen kaum retten. Da muss auch der Ex-Skifahrer und erfolgreichste Sohn der Familie - Tyler O'Neil - Kurse geben, obschon er mit seiner Vaterrolle alle Hände voll zu tun hat. Seine 13-jährige Tochter Jess ist vor Kurzem bei ihm eingezogen und er möchte ihr ein tolles Weihnachtsfest bieten. Gut, dass ihn seine beste Freundin Brenna nicht nur als Skilehrerin unterstützt. Doch wird sich...

Weiterlesen

Wie das Cover so das Buch

Kayla Green ist PR-Expterin, Workaholic und Weihnachtshasserin. Selbst während der Weihnachtsfeier ihrer Firma igelt sie sich in ihrem Büro ein und arbeitet lieber, als sich zu amüsieren. Insofern ist sie sehr dankbar, als ihr Chef sie über die Weihnachtstage zu einem Kunden schickt, dessen Skiressort sie begutachten soll, um eine Kampagne dafür zu entwickeln, ist sie begeistert - zumal ihr Chef einer von der Sorte ist, der seinen Angestellten keine Freizeit gönnt und deshalb nicht erwartet...

Weiterlesen

Ganz nette Geschichte für Zwischendurch

Inhalt:
Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch!
Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das "Fest der Liebe" möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O`Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das...

Weiterlesen

Die Magie von Snow Crystal

Es ist Dezember und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das Fest der Liebe möglichst schnell vorbei geht! Da kommt der Weihnachtshasserin und PR-Expertin der Auftrag von Jackson O'Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Der Auftrag erscheint ihr als die perfekte Flucht vor dem Weihnachtsfest. Doch schon das erste...

Weiterlesen

Flucht in die falsche Richtung

Kayla Green ist eine erfolgreiche PR-Expertin. Wenn ein Unternehmen am Abgrund steht, ruft man sie an. Journalisten, die bei anderen nicht mal ans Telefon gehen, fressen ihr aus der Hand. Aber an Weihnachten gerät sie jedes Mal in Panik. So kommt ihr der Auftrag im Snow Crystal Ressort Eindrücke für eine neue Kampagne zu sammeln genau recht. In der Einsamkeit verschneiter Berge kann sie Weihnachten und all den Erinnerungen entfliehen. Sie hat jedoch nicht mit dem attraktiven Hotelier Jackson...

Weiterlesen

Puderzucker für die Seele

Das Superschöne Cover allein verleitete mich zum Kauf und ich bin sehr froh, dass mich auch die liebevolle Geschichte nicht enttäuschte.

Mich erwartete eine pures Winter-Wonderland mit wundervollen Beschreibungen, die meine Vorfreude auf schneeweiße Weihnachten nur noch mehr schüren. Die Story um die O'Neils (merkwürdig, dass ich mit Meggie O'Neil - Dornenvögel aufhörte und mit Jackson O'Neil und seine Familie direkt ins nächste Abenteuer stürzte) und die leidenschaftlich arbeitende...

Weiterlesen

Ein perfektes Winterbuch :D

Meine Meinung

 

Da ich bei BloggdeinBuch Sommerzauber wider Willen als Rezensionsexemplar bekommen habe, wollte ich natürlich den ersten Band “Winterzauber wider Willen” lesen. 

Der Einstieg war für mich etwas schwierig, da die Hauptprotagonistin Kayla etwas schwierig war. Aber als ich dann erst einmal etwas gelesen hatte, lies mich das Buch nicht mehr los. 

Der Schreibstil von Sarah Morgen ist flüssig und angenehm witzig, aber auch tiefgehen und familiär. Oh je...

Weiterlesen

Wundervolle Weihnachtsgeschichte!

Kayla Green ist eine PR-Expertin und verdammt erfolgreich in ihrem Beruf. Ihre Einsamkeit überdeckt sie einfach mit Arbeit, damit sie nicht nachdenken muss, was alles in ihrem Leben fehlt.
Nun ist es kurz vor Weihnachten und sie mag Weihnachten nicht. In der Hoffnung dem aus dem Weg zu gehen nimmt sie einen neuen Job an, der sie in der Weihnachtszeit nach Snow Crystals führt. Ein Skiresort als Familienbetrieb, der einen Aufschwung dringend nötig hat. Allerdings rechnet sie nicht mit...

Weiterlesen

Winterzauber wider Willen

Inhalt:
Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen....

Weiterlesen

Zwei wie Eis und Feuer

~~Die 28-jährige Kayla Green hat in ihrem Job als Associate Vice President für den Bereich Hotels & Tourismus einen ausgezeichneten Ruf, weshalb Jackson O’Neil ihr den Auftrag erteilt, eine Werbekampagne für das Skiresort Snow Crystal zu erarbeiten. Das Angebot kommt Kayla gerade recht, denn es ist Weihnachtszeit und nichts ist Kayla mehr verhasst, als Lichterketten und geschmückte Weihnachtsbäume. Sie erhofft sich, all dem zu entfliehen, indem sie die Feiertage in Snow Crystal in einer...

Weiterlesen

Dieses Buch macht Weihnachtslaune!

*Worum geht's?*
Kayla Green wünscht sich zu Weihnachten eigentlich nur eines: Das Fest so schnell wie möglich hinter sich bringen zu können! Da kommt es ihr gerade recht, dass der Geschäftsmann Jackson O’Neil sie darum bittet, über die Feiertage mit in sein Ferienidyll Snow Crystal zu fahren. Sie soll eine große Kampagne entwickeln, um den Ort vor dem Bankrott zu retten. Für Kayla ist nichts leichter als das! Doch als sie von Jacksons herzlicher Familie dazu eingeladen wird, mit ihnen...

Weiterlesen

Zauberhafte Momente in Crystal Snow

Kayla Green arbeitet in einer PR-Agentur und ist der aufsteigende Stern ihrer Firma. Ihre Kampagnen erreichen ihr Ziel und ihre Kunden sind sehr zufrieden. Aus diesem Grund soll sie auch den neuen Auftrag von Jackson O’Neil übernehmen, der das Familienunternehmen in Crystal Snow retten will. Der Hotelier bittet Kayla ihre Weihnachtstage in dem malerischen Ort zu verbringen, um einen Zugang zu der Gegend zu bekommen bzw. um ihn bei seiner Familienbesprechung für Neuerungen im Skiressort zu...

Weiterlesen

Verzaubernd

Kayla Green ist sehr erfolgreich ihrem Job als Associate Vice President und hat einen ausgezeichneten Ruf. Von ihrem guten Ruf weiß auch Jackson O’Neil und erteilt ihr einen Auftrag in der Hoffnung, dass ihre Werbekampagne hilft sein Familienunternehme Snow Crystal zu retten. Dazu muss Kayla in die Berge fahren um sich das Unternehmen vor Ort anzuschauen. Dies kommt ihre gerade recht, da sie so über Weihnachten arbeiten muss und dem ganzen Weihnachtstrubel entfliehen kann. Denkt sie...

Weiterlesen

romantische und traumhafte Geschichte, die den Schnee zum Schmelzen bringt

Inhalt
 
Kayla arbeitet in einer PR-Agentur und soll nun dem Skiresort Snow Crystal zu mehr Urlaubern verhelfen und so aus den roten Zahlen retten. Kein Problem denkt sich Kayla. Das Problem stellt nur ihr äußerst attraktiver Kunde Jackson und seine Familie dar, die gemeinsam das Urlaubsresort leiten und sich nicht immer einer Meinung sind. So wird Kayla für eine Woche, ausgerechnet über Weihnachten, in Snow Crystal einquartiert. Doch kommt alles anders als gedacht und dieser Job...

Weiterlesen

das Beste was einem in der Vorweihnachtszeit passieren kann

Advent, Plätzchen, Sofa, Tee und ein nettes Buch... das Leben kann so schön sein.

Eine sehr nette, romatische Geschiche die genau in die Vorweihnachtszeit passt. Das Happy-End ist schon zu erahnen, aber das wünscht man sich ja.

Weiterlesen

Lustig, romantich, perfekt!

Kayla ist die perfekte Geschäftsfrau. In ihrem Job als PR-Fachfrau reicht ihr so schnell keiner das Wasser: Immer perfekt gestylt, immer top organisiert sorgt sie dafür, dass jedes noch so unbekannte Touristenziel ein wahrer Touristenmagnet wird. Als Jackson ihrer Firma den Auftrag erteilt, sein Winter- und Weihnachtsresort Snow Crystal vor dem Ruin zu bewahren, sagt Kaylas Chef natürlich sofort zu, denn Kayla ist wirklich die beste in ihrem Gebiet. Doch was er nicht weiß: Bei diesem Job...

Weiterlesen

Ein wunderschönes Winter-Weihnachtsbuch

Kayla hasst die Weihnachtsfeiertage und all den Schnickschnack drum herum, wie Firmenweihnachtsfeiern, geschmückte Bäume und pünktlich zum Fest, rührselig gewordene Mitmenschen oder Kollegen. Um dem Chaos entfliehen zu können, nimmt sie ausgerechnet über die Feiertage einen lukrativen Job an. Ein Hotel, das mitten im Skigebiet Vermont liegt, schreibt seit einiger Zeit rote Zahlen. Kayla soll dafür sorgen, dass sich das wieder ändert, denn sie ist genau die richtige Frau dafür. Das glaubt...

Weiterlesen

Winterzauber wider Willen steckt voller Liebenswerter Charaktere

Winterzauber wider Willen ist das perfekte Buch für die Winterzeit. Es muss nicht zwingend Weihnachten sein, den das Buch bringt das Weihnachtsgefühl richtig schön rüber. 

Kayla Green ist eine knallharte Geschäftsfrau. Sie ist PR-Expertin und ist die Beste in ihrem Job. So bekommt sie auch den Auftrag von Jackson O’Neil. Da Kayla eine richtige Weihnachtshasserin ist kommt ihr der Auftrag genau richtig, denn Jackson verlangt von ihr, dass sie eine Woche in Snow Crystal verbringt....

Weiterlesen

Ein wundervolles Buch für kuschelige Lesestunden.

Inhalt:

Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch!

Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das "Fest der Liebe" möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O`Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne...

Weiterlesen

Verzaubert

Was passiert, wenn ein weiblicher Weihnachts-Grinch mitten hinein in den Weihnachtstrubel gerät, anstatt ihm wie geplant zu entfliehen? Was passiert, wenn ein smarter Geschäftsmann auf der Suche nach der Rettung für ein marodes Familienunternehmen ist? Und wenn ein grantiger Großvater, eine missverstandene Enkelin und die Brüder des Geschäftsmannes zusammenkommen?

Was passiert, wenn das ganze gemixt wird mit einer guten Portion Kitsch, Vorhersehbarkeit und Weihnachtsfeeling … einmal...

Weiterlesen

Lädt zum Träumen ein

Inhalt: Kayla Green ist PR-Beraterin – eine der Besten ihrer Branche. Doch mit Weihnachten kann sie absolut nichts anfangen, am liebsten würde sie die allgegenwärtige Deko, die Weihnachtslieder und die Glöckchen weit hinter sich lassen. Da kommt ihr der Auftrag des attraktiven Jackson O´Neil, das in Schwierigkeiten geratene Familienunternehmen zu unterstützen, gerade recht – eine Blockhütte mitten in der weinachtsfreien Wildnis Vermonts klingt nach der Erfüllung all ihrer Träume. Womit Kayla...

Weiterlesen

Romantisches Weihnachten in Snow Crystal

Kayla Green ist eine erfolgreiche PR-Expertin - die beste auf ihrem Gebiet. Will ein namenloses Unternehmen es auf die Titelseite der New York Times schaffen, dann braucht es Kayla. Mit diesem Talent und diesem Ruf ist es für die junge Frau ein Leichtes, ihren Alltag gänzlich von der Arbeit bestimmen zu lassen und voll und ganz darin aufzugehen. Gerade im Dezember ist das besonders praktisch, denn wenn Kayla eines hasst, dann ist es Weihnachten und je näher die Feiertage kommen, umso...

Weiterlesen

ein wundervoller Roman ;)

Meine Meinung:

Es handelt sich hier um eine Geschichte, die perfekt in die Weihnachtszeit passt und somit von mir regelrecht verschlungen wurde. Die Protagonistin Kayla ist wundervoll beschrieben und man kann sich in ihre Situation durchaus hineinversetzen. Mit dem flüssigen Schreibstil von Sarah Morgan ist einem lockeren, zügigen und reibungslosen Lesevergnügen nichts im Wege. Man rutscht einfach so durch die Geschichte durch und kommt richtig schön in Stimmung [;)]

Die...

Weiterlesen

Winterzauber wider Willen

Die PR-Expertin Kayla Green kann es überhaupt nicht verstehen, dass alles um sie herum so langsam in weihnachtliche Stimmung verfällt, denn sie kann mit dieser besonderen Zeit nicht wirklich etwas anfangen. Da kommt es ihr gerade mehr als recht, als sie einen neuen Auftrag bekommt, der sie direkt fort führt aus New York und hinein ins verschneite Snow Crystal. Doch was sie dort erwartet, hätte sie sich in ihren kühnsten "Weihnachtsalpträumen" nicht ausgemalt, denn in diesem Örtchen begegnet...

Weiterlesen

Liebesgeschichte in zauberhafter Winterkulisse

Eins der schönsten Cover die ich bisher in den Händen gehalten habe, Weihnachten und Romantik pur, ein bisschen kitschig vielleicht, aber das ist die Geschichte um Kayla Green und Jackson O´Neil auch und das ist gut so. Ich habeWinterzauber wider Willen genau am zweiten Weihnachtstag beendet und somit auf zwei Festen getanzt, denn die Autorin Sarah Morgan hat die winterliche Kulisse von Snow Crystal und die liebenswerte Familie O´Neal so lebhaft beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, selbst...

Weiterlesen

Es gibt keinen Grund, davonzulaufen...

Worum geht's?

Kayla, eine 28-jährige erfolgreiche Geschäftsfrau, die mit Weihnachten ganz negative und traurige Erinnerungen verbindet und genau deshalb diese Jahreszeit auch so sehr hasst, tut alles, um ihr so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen. Dann lernt sie aber den attraktiven Jackson und seine Familie, eigentlich Kunden von ihr, kennen und wird quasi direkt hineingestoßen in das familiäre Weihnachtsfeeling. Kaylas erste Reaktion: Flucht! Doch ...

Weiterlesen

Ich war und bin gefesselt...

Das Cover:

Ein wunderschönes, weihnachtliches und sehr liebevolles Cover das mir sofort Lust aufs Lesen gemacht hat. Als das Buch bei mir zu Hause angekommen ist, war ich mehr als nur ein bisschen begeistert. Super schön ist, dass das Cover mit kleinen Schneepartikeln versehen wurde, damit man diesen Winterzauber auch fühlen statt nur sehen kann. Super schön gemacht und es hat mich sofort in seinen Bann gezogen.

Meine Meinung:

So zwischendurch liebe ich...

Weiterlesen

Da kommt winterlich-weihnachtliche Stimmung auf!

Winterzauber wider Willen beeindruckt nicht nur mit einem glitzernden Cover sondern auch mit einer warmherzigen Geschichte.

Zum Inhalt:
Weihnachten steht kurz bevor und Kayla vergräbt sich in ihre Arbeit als erfolgreiche Unternehmensberaterin. Sie versucht alles, um Weihnachtsgeschenken, -bäumen und -deko zu entkommen. Da kommt ihr ein neuer Kunde gerade recht: Jackson O`Neil leitet eine erfolgreiche Firma, sucht aber Unterstützung für das Familien-Skiressort Snow Crystal....

Weiterlesen

Romantisch, bezaubernd, magisches "Snow Crystal"

Weihnachten ist zwar vorbei, aber es ist nie zu spät für dieses Buch. Denn wer glaubt das Buch nur vor Weihnachten lesen zu können, ist auf der falschen Spur!
*****************
“Winterzauber wider Willen” von Sarah Morgan handelt von der PR-Expertin Kayla Green, ihrem Leben – und ihrer Aversion zum Weihnachtsfest. So wundert es niemanden, dass sie ausgerechnet vor Weihnachten einen neuen Auftrag annimmt, mit dem eine Einladung verbunden ist, sich vor Ort ein klares Bild zu...

Weiterlesen

Humorvoll und romantisch

Mir hat die Geschichte sehr gefallen. Die Kulisse, in der diese spielt, Snow Chrystal, ist traumhaft. Die Autorin hat einen so bildhaften Schreibstil, dass ich die Gegend direkt vor mir gesehen habe. Die Geschichte ist sowohl humorvoll, als auch nachdenklich. Die Autorin schafft es perfekt, die Balance zwischen weihnachtlicher Besinnung und witzigen Momenten zu halten, so dass man als Leser wirklich auf die Weihnachtszeit eingestimmt wird.

Alle Charaktere sind auf ihre ganz eigene...

Weiterlesen

Eine ganz bezaubernde Weihnachtsgeschichte und einer der schönsten Chick-Lit-Romane des Jahres

Covergestaltung:
Das Cover ist einfach Weltklasse. Für mich ist es das Cover des Jahres 2014! Unheimlich schön gestaltet und durch die Glitzereffekte einfach etwas ganz Besonderes. 

Meine Meinung:
„Winterzauber wider Willen“ ist eines jener Bücher, bei denen man unfassbar traurig zurückbleibt, wenn man die letzte Zeile gelesen hat, weil man doch noch sooo gerne weiterlesen würde. Es handelt sich um einen absoluten Wohlfühl-Winter-Roman, den man von Anfang bis Ende genießt...

Weiterlesen

Tolle Geschichte zu Weihnachten

Das Cover ist traumhaft schön. Ich liebe das Ambiente und den Glitzer darauf. So ist es ein wahres Schmuckstück im Regal und ich schaue es immer wieder gerne an. Zu sehen ist eine verschneite Landschaft mit Kayla und Jackson im Hintergrund. Man bekommt richtig Lust in das Cover einzutauchen.

Warum ich das Buch lesen wollte?
Eigentlich bin ich nicht so der Typ für romantische Geschichten. Aber es ist Weihnachtszeit und auch ich wollte endlich mal ein Buch zu dieser Jahreszeit...

Weiterlesen

Süßes Buch, perfekt für dieses Jahreszeit

"Vor langer Zeit hatte sie erkannt, dass Einsamkeit manchmal ein dumpfer Hintergrundschmerz war, aber auch scharf und stechend sein konnte. Einsamkeit konnte zubeißen und Wunden hinterlassen - oder nur sanft am Rand des Unterbewusstseins nagen." S. 125/126

Der Anfang des Buches war für mich sehr langsam gehalten. Zu Beginn des Buches lernt man zunächst kurz Kayla und ihre Arbeit kennen, bevor das Buch zu Jackson und seiner Familie springt und die Probleme, die sie mit ihrem Resort...

Weiterlesen

Tiefgehend und romantisch

Da ich selbst kein wirklicher Fan von Weihnachten bin, hat mich dieser Roman sofort angesprochen. Neben dem Klappentext hat mich dann gleich als nächstes dieses phantastische Cover absolut begeistert! Der komplette Schnee auf dem Cover glitzert und schimmert in einem ganz zarten rosé-gold, daß ich mich kaum satt sehen konnte und (immer wieder) mehrfach drüber streichen mußte, bevor ich mit dem Lesen begonnen habe (und nein, die Finger glitzern hinterher nicht ).

Inhaltlich habe ich...

Weiterlesen

Snow Crystal verzaubert auch Weihnachtshasserinnen

"Winterzauber wider Willen" verzaubert nicht nur durch sein wunderschönes Cover, das passend zur Weihnachtszeit glitzert, sondern auch durch eine ganz bezaubernde Story, die nicht nur vor Leidenschaft trieft, wie man es von einem Liebesroman erwarten würde. Nein, die Story ist auch tiefgründig und beinhaltet Kindheitserinnerungen, die Kayla immer noch schmerzen und der Grund sind, warum sie regelrecht fliehen will, sobald Weihnachten vor der Tür steht. Für mich als Leserin komplett...

Weiterlesen

unterhaltsam

traumhaftes Buch für die besinnliche Vorweihnachtszeit. Schweren Herzen bin ich aus Snow Crystal zurückgekehrt, so sehr hat mich dieses Landschaft verzaubert. Ein wahrlich magischer Ort!

Die Protagonistin Kayla Green ein erfolgreiche PR-Expertin hasst Weihnachten. Und sie hat nur einen Wunsch, das dieses Fest der Liebe schnell vorübergeht. Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da freut sie sich, als ein großer...

Weiterlesen

Einfach zauberhaft

Klappentext:
Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch! Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das...

Weiterlesen

Romantisches Weihnachtsbuch

Inhalt: Kayla Green liebt ihren Job und New York. Was sie nicht liebt ist Weihnachten. Sie versucht diesem glitzernden Konsumfest so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Der Hotelier bittet sie, die Feiertage im malerischen und abgelegenem Snow Crystal zu verbringen und eine Kampagne für dieses Familienunternehmen, das allerdings kaum Gäste hat, zu entwickeln.

Sie freut sich auf ein paar ruhige Tage und hofft...

Weiterlesen

Nehmt euch die Zeit für diesen wundervollen Roman - er ist ein kleines Stück Weihnachten in Buchstaben !

In jedem Jahr ist es einfach Pflicht für mich, den ein oder anderen "Weihnachtsroman" in der Adventszeit zu lesen. In diesem Jahr verliebte ich mich schon recht früh in das Cover von "Winterzauber wider Willen" und es war klar, dass dieser Roman in diesem Jahr auf jeden Fall von mir gelesen werden wollte...
Das Cover war sogar noch süßer, als ich dachte, denn es Glitzert an manchen Stellen sogar.
Voller Vorfreude begann ich also zu lesen und war schon nach wenigen Seiten vom...

Weiterlesen

Es weihnachtet sehr - ein fesselnder Liebesroman ohne Kitsch

 Winterzauber wider Willen von Sarah Morgan
 
Weihnachten war für mich schon immer eine Zeit voller Liebe, Sinnlichkeit, aber auch Stress. Ich liebe Weihnachten für die vielen Lichter, die Gerüche, die Dekoration und natürlich auch die Geschenke. Dass das nicht allen so geht, beweist das Buch „Winterzauber wider Willen“ von Sarah Morgan. Der Mira Taschenbuchverlag verloste im Zuge einer Leserunde auf lovelybooks 15 Bücher und ich war eine der Glücklichen, die ein Buch ihr Eigen...

Weiterlesen

Eine bezaubernde Liebesgeschichte ...

Kayla hasst alles, was mit Weihnachten zu tun hat. Am liebsten möchte sich die PR-Managerin in ihrem New Yorker Appartement einschließen und erst wieder herauskommen, wenn die grässliche Zeit vorüber ist. Alles erinnert sie an ihre Kindheit, die mit viel Zurückweisung und Einsamkeit verbunden war.
Als sich die Möglichkeit für einen großen Auftrag ergibt, der ihre Arbeitszeit über die Weihnachtstage beansprucht, sagt Kayla sofort zu. Eine einsame Blockhütte in einem verschneiten...

Weiterlesen

Ein wunderbar spritziger Liebesroman der uns Weihnachten wieder etwas näher bringt.

Aufbau und Handlung:
Zu Weihnachten gehört ein weihnachtlicher Roman dazu.
"Winterzauber wider Willen" bringt uns den Zauber der Weihnachtszeit.

Die Autorin versteht es gekonnt uns sofort in ihr Buch zu ziehen, es fesselt und lässt nicht mehr los.
Es erwärmt unsere Herzen und lässt für negatives keinen Raum.
Kayla war mir von Anfang an überaus sympathisch.Sie ist tough, pragmatisch denkend und mit dem ganzen Gefühlszeug hat sie nicht allzu viel am Hut.
...

Weiterlesen

wunderschöne ,berührende Geschichte

Kayla Green  mag  Weihnachten nicht  und würde am liebsten  irgendwo hin flüchten fernab des ganzen Festtagstrubels.Und so  ist sie  mehr als froh als ihr Chef ihr  einen neuen Auftrag verschafft ,der sie in die Berge führt.Sie soll dort ein Konzept für Jackson O´Neil s Urlaubsresort entwerfen.Layla   will sich dort in eine einsame Blockhüttte verkriechen ,arbeiten und  hofft  so dem Weihnachtstrubel zu entkommen,doch sie hat  nicht mit jacksons  Familie gerechnet. 
Besonders...

Weiterlesen

Zuckersüß

 „Dezember - und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O‘Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin...

Weiterlesen

Einfach nur WOW!

Dieses Buch ist einmalig!

Kayla ist eine junge Frau, die für ihre Arbeit lebt und Weihnachten hasst. Das hat natürlich auch seine Gründe...
Kayla ist eine ganz besondere Persönlichkeit. Einerseits ist sie sehr ernst und angespannt, doch andererseits kann sie auch über sich selber lachen und macht jeden Spaß mit. Ich habe zum Teil Gänsehaut bekommen, denn man versinkt mit Kayla in ihren Gedanken und Gefühlen. Jede Reaktion konnte ich nachvollziehen und war wie gefangen in ihrer...

Weiterlesen

Wunderschön romantisch und weihnachtlich

Inhalt:

Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch! Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort...

Weiterlesen

Eine wunderschöne Geschichte die einen in den Bann zieht!!! :D

Kurzbeschreibung

Kayla Green sieht sich der Aufgabe bevor nicht nur eine Kampagne für den CEO Jackson O'Neil zu planen, sondern verbringt sein Angebot annehmend die Feiertage weit weg in einer abgelegenen Hütte des Resorts.

Jedenfalls hofft sie das, wenn da nur nicht das Problem mit der Anziehung auf Jackson O'Neil wäre, der sie mit einem Blick völlig aus der Bahn werfen kann....

Den Kayla hat keine guten Erinnerungen an das Fest der Liebe und genau das zelebriert...

Weiterlesen

Endlich mal wieder ein wirklich weihnachtliches Weihnachtsbuch :D

Mehr Rezensionen auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele

Endlich mal wieder ein wirklich weihnachtliches Weihnachtsbuch  [:D]  Nach“Ein Weihnachtskuss für Clementine” und ähnlichen Titeln war ich ja doch etwas verzweifelt – immerhin sollten Bücher, die als Weihnachtslektüre angepriesen werden, weihnachtliche Titel und Cover haben, doch irgendwie auch etwas mit Weihnachten zu tun haben, oder? Bei “Winterzauber wider Willen” von Sarah Morgan ist das...

Weiterlesen

Ein romantischer Roman zur Weihnachtszeit!

Nun steht für Kayla Green die schlimmste Zeit des Jahres an: Weihnachten. Sie möchte dem ganzen Trubel nur entkommen und freut sich sehr darüber, als Jackson O´Neil sie für eine PR-Kampagne engagiert, für welche sie über die Weihnachtsfeiertage in einer abgelegenen Hütte seines Urlaubsresorts unterkommt. Doch leider hat Kayla die Rechnung nicht mit Jacksons Familie gemacht, denn diese möchte ihr einfach nur die wunderschönen Seiten von Snow Crystal und Weihnachten zeigen. Dabei spielen nicht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783956490767
Erschienen:
November 2014
Verlag:
Mira Taschenbuch Verlag
Übersetzer:
Judith Heisig
9.42667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (75 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 167 Regalen.

Ähnliche Bücher