Buch

Darkmouth 02 - Die andere Seite - Shane Hegarty

Darkmouth 02 - Die andere Seite

von Shane Hegarty

Gefahr für den Legendenjäger: Finn allein unter Monstern! Der zwölfjährige Finn setzt alles daran, seinen Vater von der Verseuchten Seite zurückzuholen. Zusammen mit Emmie und einem Gutachter des Rats derZwölf schafft er es, in einer verborgenen Höhle ein Tor zu öffnen, durch das sie auf die Verseuchte Seite gelangen. Dort lauern Hunderte von Legenden, die sie am liebsten auf der Stelle verspeisen würden. Zunächst gelingt es den dreien, sich gegen die fiesen Kreaturen zur Wehr zu setzen. Doch dann wird Emmie entführt, und der Gutachter verschwindet spurlos. Plötzlich ist Finn auf sich allein gestellt... Band 2 ist noch spannender, perfektes Lesefutter für Jungs ab 10! www.darkmouth-buch.de

Rezensionen zu diesem Buch

Abenteuer in Darkmouth

Darkmouth - Die andere Seite ist Band zwei der Reihe von Shane Hegarty von Oetinger. 

Der zwölfjährige Finn sucht seinen Vater Hugo, der auf der verseuchten Seite, einer Legendenwelt, gefangen ist. 

Findet Finn ein Tor und was tut der Gutachter? Und Emmie, seine beste Freundin? Finns Mutter macht sich auch Sorgen. Eines Tages verschwindet Finn spurlos... 

Das Buch ist spannend und gut geschrieben. Es hat 66 Kapitel und insgesamt ca. 400 Seiten..

Der Titel ist gut...

Weiterlesen

Nicht ganz so spannend und witzig wie der Auftaktband

In Darkmouth endete Finns erstes Abenteuer und dort beginnt es auch wieder im zweiten Band "Die andere Seite". Wie man vom Titel her schließen kann, wird es aber nicht ausschließlich dort spielen...In einer kurzen Zusammenfassung "Was bisher in Darkmouth geschah" wird dem Leser noch einmal kurz in Erinnerung gerufen, was Finn im Auftaktband "Der Legenjäger" erlebt hat.

Es herrschte ein bisschen Chaos. Da waren sich im Rat der Zwölf alle einig. (S.7)

Nach dem atemlosen Showdown...

Weiterlesen

2. Band der Darkmouth-Reihe

Finn hat es in letzter Minute geschafft, die Verseuchte Seite zu verlassen und wieder in seine Welt zu gelangen, doch nur er hat es geschafft. Sein Vater, Hugo, ist auf der Verseuchten Seite zurückgeblieben und Finn ist zum Verzweifeln zu Mute. Er muss einfach einen Weg finden, um ein Portal zu Verseuchten Seite zu finden und seinen Vater zu retten. Ihm hilfreich zur Seite steht seine Freundin Emmie und auch ein Gutachter, den der Rat geschickt hat, wobei sich dieser als wenig hilfreich...

Weiterlesen

Die Verseuchte Seite...

INHALT:

Der 13jährige Finn wurde dazu geboren Legenden zu jagen…leider! Denn Finn ist weder besonders mutig, noch ehrgeizig genug um diese Aufgabe zu erfüllen. Viel lieber würde er doch Tierarzt werden. Aber jetzt ist keine Zeit zum Jammern: Finns Vater Hugo, der letzte Legendenjäger, sitzt auf der Verseuchten Seite fest – umgeben von blutrünstigen Monstern... Zusammen mit seiner besten Freundin Emmi und dem pingeligen Gutachter Estravon, einem Botschafter des Rates der Zwölf,...

Weiterlesen

Die Jagd geht weiter...

Finns Vater Hugo ist auf der Verseuchten Seite verschollen und Finn, Emmie und deren Vater Steve versuchen die geheimnisvolle Karte zu finden, die Hugo kurz vor seinem Verschwinden noch erwähnte. Doch so sehr sie sich auch anstrengen, sie können sie nicht finden. 
Auf der Verseuchten Seite allerdings rüsten die Legenden zum Krieg gegen Darkmouth, jetzt wo sie wissen, dass der Legendenjäger verschollen ist und nur ein Legendenjäger in Ausbildung die Stadt beschützen wird.

Auch...

Weiterlesen

Gelungener zweiter Band

Finn tut alles, um seinen Vater von der verseuchten Seite zu retten. Zusammen mit seiner besten Freundin Emmie und einem Gutachter des Rats der Zwölf schafft er es, ein Tor zur anderen Seite zu öffnen und dort hin zu gelangen. Doch dort lauern jede Menge gefahren. Erst schaffen es die Drei noch zusammen zu bleiben, doch dann wird Emmie plötzlich entführt und der Gutachter verschwindet..

Meine Meinung:
Nachdem mir der erste Band der Darkmouth-Reihe, den ich Anfang des Jahres...

Weiterlesen

Fantasy für Jung und Alt, die den Leser mit viel Charme und Witz verzaubert.

Inhalt:

Seit Finns Vater auf der verseuchten Seite gestrandet ist, versucht er alles um ihn von dort zu befreien.
Zusammen mit seiner Freundin und einem Gutachter der Zwölf, Namens Estravon, erschafft er in einer Höhle mit Hilfe eines Kristalls, ein Tor zur verseuchten Seite.
Doch dort warten schon hunderte von Legenden auf sie. Am Anfang können die drei sich noch zur Wehr setzen, doch dann wird Emmi entführt und auch der Gutachter verschwindet spurlos.
Von einer...

Weiterlesen

Lasst uns wieder Legenden jagen!

 

Klappentext

„Gefahr für den Legendenjäger: Finn allein unter Monstern!

Der zwölfjährige Finn setzt alles daran, seinen Vater von der Verseuchten Seite zurückzuholen. Zusammen mit Emmie und einem Gutachter des Rats der Zwölf schafft er es, in einer verborgenen Höhle ein Tor zu öffnen, durch das sie auf die Verseuchte Seite gelangen. Dort lauern Hunderte von Legenden, die sie am liebsten auf der Stelle verspeisen würden. Zunächst gelingt es den dreien, sich gegen die...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung die Jung und Alt gleichermaßen begeistern dürfte

Meinung:

Wie bereits bei Band 1, war es auch dieses Mal die Optik die uns als allererstes überzeugte :) Denn nicht nur das schaurig-schöne Cover, das uns einen ersten Blick auf die andere Seite gewährt ist einfach nur toll, sondern die gesamte Aufmachung ist der Wahnsinn. Schwarze Seiten, Illustrationen soweit das Auge blickt. Seitenzahlen, die von Fledermäusen bewacht werden und grausige Monster die uns immer wieder auflauern. Wunderschön, da hat Moritz Schaaf wieder ganze Arbeit...

Weiterlesen

Darkmouth - Gruselspaß

Shane Hegarty - Darkmouth.2 - Die andere Seite - Oetinger

Nach dem furiosen Ende des ersten Teils, geht es hier nahtlos und abenteuerreich weiter.
Finns Vater ist auf der verseuchten Seite und Finn sucht mit seiner mutigen Freundin Emmie verzweifelt nach einer Spur, einen Weg zu ihm zu gelangen, ihn zu retten.
Der Rat der 12 erklärt den letzten Legendenjäger für tot, Finn und seine Mutter wollen sie sogar in ein anderes Haus umsiedeln.
Da Finn noch nicht alt genug...

Weiterlesen

genial

Über den Autor:

Shane Hegarty wurde 1974 in Irland geboren. Der Vater von vier Kindern ist Journalist, arbeitete schon fürs Radio und Fernsehen und war nach eigener Aussage für kurze Zeit »der schlechteste Stand-up-Komiker der irischen Comedyszene«. Zuletzt war er bei der Irish Times tätig, konzentriert sich nun aber voll aufs Schreiben von Büchern. 

 

Zum Inhat: Klapptext

Gefahr für den Legendenjäger: Finn allein unter Monstern!

Der zwölfjährige Finn setzt...

Weiterlesen

Darkmouth 2

Das Abenteuer geht weiter. Finn, Legendenjäger Widerwillen muss sich beweisen. Zum Glück hat er Emmie an seiner Seite. Es geht wieder auf die Verseuchte Seite und somit auch zu den Legenden. Auf Band 2 der Darkmouth Reihe habe ich mich sehr gefreut, da Band 1 doch etwas böse geendet hat.

Der Schreibstil von Shane Hegarty war leicht zu lesen, sehr Alters entsprechend. Die Sätze waren einfach gehalten, es gab keine langen Beschreibungen. Das voran kommen der Handlung stand im...

Weiterlesen

Eine Fortsetzung mit Pfiff - spannend, gruselig und humorvoll zugleich!

Inhalt:

 

Finn´s Vater ist immer noch auf der Verseuchten Seite verschollen und er setzt alles daran, ihn von dort zu befreien. Jedoch ist dies leichter gesagt als getan. Zusammen mit seiner Freundin Emmie sucht er verzweifelt nach einem Schlüssel um auf die Verseuchte Seite zu gelangen. Als dann auch noch ein Botschafter des Rats der Zwölf auftaucht und ihm ein Ultimatum von 48 Stunden mitteilt in dem es ihm gelingen muss seinen Vater zurückzuholen drängt die Zeit. Es soll ihm...

Weiterlesen

Eine gute Fortsetzung

Was würdest du tun, wenn dein Vater auf der Verseuchten Seite gefangen wäre – umgeben von blutrünstigen Legenden, die ihm am liebsten zum Frühstück verspeisen würden? Richtig, du würdest versuchen, ihn zu retten. Und genau das tut der zwölfjährige Finn. Zusammen mit seiner besten Freundin Emmie und einem Gutachter des Rats der Zwölf schafft er es, ein Tor zur anderen Seite zu öffnen. Doch dort lauern jede Mengen Gefahren…

Meine Meinung

„Darkmouth: Die andere Seite“...

Weiterlesen

perfekter zweiter Teil....

Kurzbeschreibung
Gefahr für den Legendenjäger: Finn allein unter Monstern! Der zwölfjährige Finn setzt alles daran, seinen Vater von der Verseuchten Seite zurückzuholen. Zusammen mit Emmie und einem Gutachter des Rats derZwölf schafft er es, in einer verborgenen Höhle ein Tor zu öffnen, durch das sie auf die Verseuchte Seite gelangen. Dort lauern Hunderte von Legenden, die sie am liebsten auf der Stelle verspeisen würden. Zunächst gelingt es den dreien, sich gegen die fiesen Kreaturen...

Weiterlesen

Düster, gruselig und witzig ...

Die Jagd nach Legenden geht weiter ...

 

Zu beginn bekommt der Leser einen kurzen Rückblick, was in Band 1 geschah und wo die Geschichte nun weiter geht. Das hat mir persönlich sehr gut gefallen, da man nochmals an die Geschehnisse anknüpfen konnte und sich wieder daran erinnert hat, um was es in dem ersten Teil ging und wie er geendet hat.

 

Zuerst möchte ich noch kurz etwas über das Cover sagen: Es ist, wie auch schon der erste Teil ein echter Hingucker. Die...

Weiterlesen

Wenn die Hoffnung dir Kraft gibt...

Kurzbeschreibung

Der 12 Jährige Finn weiß das sein Vater daran glaubte das Finn es gelingen wird, den Weg zu ihm auf die verseuchte Seite zu finden und ihn zu retten.
Allerdings leidet Finn und weiß nicht was er noch tun soll. Alles Lichter anknipsen und Karten suchen hat ihm bisher noch nichts gebracht und jeder Spur nachgehend macht sich so langsam die Mutlosigkeit Platz.
Aber wer jetzt denkt das es dabei bleibt der kennt Darkmouth nicht, denn durch Zufall oder in dem...

Weiterlesen

Das Abenteuer geht weiter

Buchbeschreibung:

Gefahr für den Legendenjäger: Finn allein unter Monstern! Der zwölfjährige Finn setzt alles daran, seinen Vater von der Verseuchten Seite zurückzuholen. Zusammen mit Emmie und einem Gutachter des Rats der Zwölf schafft er es, in einer verborgenen Höhle ein Tor zu öffnen, durch das sie auf die Verseuchte Seite gelangen. Dort lauern Hunderte von Legenden, die sie am liebsten auf der Stelle verspeisen würden. Zunächst gelingt es den dreien, sich gegen die fiesen...

Weiterlesen

Mindestens genauso gut, wie sein Vorgänger

Im Rahmen der bevorstehenden Blogtour zu Band 2 dieser Serie, bedanke ich mich beim Verlag und allen Zuständigen, für dieses wunderbare Buch, welches ich in einem Rutsch durchlesen konnte!

Worum gehts?
Finns Vater ist auf der verseuchten Seite eingeschlossen und Finn setzt alles daran, um ihn zu finden, denn sonst wird Darkmouth an einen anderen Legendenjäger übergehen.....

Was halte ich von dem Buch?
Es ist wichtig, dass man zuvor Band 1 gelesen hat, um zu wissen,...

Weiterlesen

Allein unter Monstern

"Darkmouth - Die andere Seite" knüpft nahtlos an den ersten Band an und ist für junge Leser optimal, denn es versteckt sich Spannung, Witz und leichter Grusel, wobei dieser nicht überfordernd wirkt. Um junge Leser abzuholen und zum Lesen zu motivieren, ist diese Buchreihe absolut geeignet. Es ist nicht einen Moment lahm, da der Spannungsbogen das ganze Buch über erhalten bleibt. Es macht Spaß in Darkmouth abzutauchen, da es eine sehr gut erzählte Story beinhaltet, die wirklich fesselt. Das...

Weiterlesen

nicht ganz so gut wie Band 1

Inhalt:
Finn sucht gemeinsam mit Emmi nach der mysteriösen Karte, die sein Vater erwähnt hat, ehe er auf der verseuchten Seite eingeschlossen wurde. Doch Ewigkeiten vergehen und sie werden nicht fündig.

Als dann auch noch ein Gutachter des Rates der Zwölf nach Darkmouth kommt, drängt die Zeit. Denn sollte Finns Vater Hugo für tot erklärt werden, geht Darkmouth an einen anderen Legendenjäger: Emmis Vater Steve.

Meinung:
Band 1 konnte mich mit seiner frischen Idee...

Weiterlesen

Klasse Fortsetzung

~Inhalt~

Nachdem nun Finns Vater auf der verseuchten Seite feststeckt müssen Finn und Emmie nach einer Karte suchen um ihn zu befreien.

Helfen soll ihnen dabei ein Gutachter der Ihnen vom Rat der Zwölf zugeteilt worden ist. Doch wie geht es nun weiter? Finn öffnet ein Tor und ohne dass er es beabsichtigt hat zieht es ihn, Emmie und den Gutachter auf die andere Seite. Ein rasantes Abenteuer und die Suche nach seinem Vater beginnt bei der sie so manch gefährliche aber auch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
397 Seiten
ISBN:
9783789137266
Erschienen:
Oktober 2015
Verlag:
Oetinger Friedrich GmbH
Übersetzer:
Birgit Salzmann
9.34615
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 44 Regalen.

Ähnliche Bücher