Buch

Brennen muß Salem - Stephen King

Brennen muß Salem

von Stephen King

Salem's Lot ist eine ruhige Kleinstadt an der amerikanischen Ostküste, bis der Schriftsteller Ben Mears nach langen Jahren zurückkehrt. Er interessiert sich auffällig für das Marsten-Haus, das seit dem rätselhaften Tod seiner Bewohner 1939 leer steht. Eine unheimliche Kraft geht von ihm aus, und bald zeigt sich, wer in Salem's Lot sein Unwesen treibt: ein Vampir.
Mears nimmt den Kampf gegen die Macht des Bösen auf. Doch dieses Wagnis kostet furchtbare Opfer. Stephen Kings Klassiker der Horrorliteratur erscheint erstmals in einer Luxusausgabe, um Archivmaterial ergänzt, neu illustriert und mit zwei völlig neuen Erzählungen rund um Salem's Lot, die Stadt der Vampire.

Rezensionen zu diesem Buch

düster und beklemmend

»Brennen muss Salem« von Stephen King konnte ich mir nicht entgehen lassen, weil ich seit Langem ein großer Fan von Vampirgeschichten bin. Außerdem bin ich gerade dabei, so viele Bücher von King zu lesen, wie es nur geht. Das Einzige, was mich an dem Buch ein wenig abgeschreckt hat, war die Seitenanzahl. Als ich jedoch mit dem Lesen angefangen habe, konnte ich nicht mehr aufhören.

Die Geschehnisse spielen in einem Örtchen namens Jerusalem’s Lot bzw. Salem’s Lot. Im Mittelpunkt steht...

Weiterlesen

Horror in einer Kleinstadt

Dieses Mal habe ich mich an einen Klassiker der Literatur des Kings gewagt und muss sagen: Das war eine klasse Idee!

In diesem Buch passt (fast) alles! Die glaubhaften Charaktere, die realistische und glaubwürdige Atmosphäre, das unheilvolle Böse, das einem schon am Anfang des Buches verfolgt... King hat sich von Bram Stoker inspirieren lassen und dessen Erzählungen in die Gegenwart übersetzt. 
Der Vergleich mit Stoker kommt zweifellos bei jedem Buch, das sich um das Thema...

Weiterlesen

King´s erster Welterfolg

Der Roman "Brennen muss Salem" von Stephen King, aus dem Jahre 1975 erschien unter dem Originaltitel "Salem´s Lot" bei Doubleday.

Der Schriftsteller Ben Mears kehrt nach Jahren der Abwesenheit in seine Heimatstadt Salem´s Lot zurück. Er möchte über das berühmt berüchtigte Marsten-Haus schreiben, welches Schauplatz einer vergangenen Gräueltat ist. Zwischenzeitlich kommen immer wieder Menschen in Salem´s Lot auf mysteriöse Weise um. Blutkonserven verschwinden. Vampire halten Einzug in...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
734 Seiten
ISBN:
9783552053816
Erschienen:
September 2006
Verlag:
Zsolnay-Verlag
Übersetzer:
Peter Robert Silvia Morawetz
8.11111
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 20 Regalen.

Ähnliche Bücher