Buch

In einer kleinen Stadt - Stephen King

In einer kleinen Stadt

von Stephen King

Castle Rock, Maine: Eine kleine Stadt, in der schon Stark, das zu mörderischem Leben erwachte Pseudonym des Schriftstellers Thad Beaumont, sein Unwesen trieb. Leland Gaunt, ein mysteriöser Fremder, eröffnet hier eines Tages einen Laden mit dem Namen "Needful Things", in dem jeder bekommen kann, wovon er schon lange träumt. Doch alles hat seinen Preis - und Gaunt bestimmt ihn, denn er kennt die verborgenen Sehnsüchte und Schwächen jedes Einzelnen. Der Alptraum beginnt...

Rezensionen zu diesem Buch

In der kleinen Stadt Castle Rock

Ich habe heute wieder eine Rezension von Stephen King für euch. Diesmal begeben wir uns in eine kleine Stadt im Westen Maines, Castle Rock. Für die, die die Bücher von SK kennen und mögen, ist dieser kleine Ort kein unbekannter.
Erschienen ist das Buch im Heyne Verlag.

Inhalt:

Eine Kleinstadt gerät außer Kontrolle

Der Zugereiste Leland Gaunt eröffnet den Laden „Needful Things“. Die Kunden finden dort Raritäten, mit denen sie ihre geheimen Sehnsüchte und Wünsche...

Weiterlesen

Detaillierte Charaktere und großes Finale

Und ich dachte Stephen Kings Romane würden mir partout nicht gefallen! Aber "In einer kleinen Stadt" hat mich (neben anderen Werken von Stephen King) vom Gegenteil überzeugt. Warum?
Zunächst einmal fand ich es herausragend wie detailliert und grundverschieden die Einwohner Castle Rocks dargestellt werden. Ich war verwundert festzustellen wie ich mich in so gut wie JEDEN von ihnen hineinversetzen konnte und nicht nur, wie ich es normalerweise von Büchern gewohnt bin, in den...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Umfang:
860 Seiten
ISBN:
9783548255538
Verlag:
Ullstein TB
Übersetzer:
Christel Wiemken
8.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher