Buch

Verblendung - Stieg Larsson

Verblendung

von Stieg Larsson

Das Buchereignis des Jahres!

Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.

An seinem 82. Geburtstag erhält der einflussreiche Industrielle Henrik Vanger per Post anonym ein Geschenk. Das Paket enthält eine gepresste Blüte hinter Glas, genau wie in den 43 Jahren zuvor. Vangers Lieblingsnichte Harriet hatte ihm 1958 zum ersten Mal dieses Geschenk gemacht, doch dann verschwand sie spurlos. Ihr Leichnam wurde nie gefunden.
In einer letzten Anstrengung beschließt Vanger herauszufinden, was dem geliebten Mädchen tatsächlich zustieß. Er engagiert den Journalisten Mikael Blomkvist, der, getarnt als Biograf, bald auf erste Spuren stößt. Unterstützt wird er von der jungen Ermittlerin Lisbeth Salander, einem virtuosen Computergenie mit messerscharfem Verstand. Je tiefer Blomkvist und Salander in der Vangerschen Familiengeschichte graben, desto grauenvoller sind ihre Enthüllungen.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Muss für alle Krimi-Fans

Inhalt:

Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.

An seinem 82. Geburtstag erhält der einflussreiche Industrielle Henrik Vanger per Post anonym ein Geschenk. Das Paket enthält eine gepresste Blüte...

Weiterlesen

Großartige Serie

Mit großem Abstand das allerbeste Buch, was ich je gelesen habe. Die Geschichte wird auf jeden Fall von den beiden Hauptfiguren Mikael und Lisbeth getragen. Lisbeth ist einer der interessantesten Figuren überhaupt - hochbegabt, unberechenbar und völlig unterschätzt. Das kann man alles gar nicht erklären, sondern muß es selbst lesen - schade, dass Stieg Larsson unsere Erde so früh verlassen hat und keine Bücher mehr schreiben kann !!!

Weiterlesen

Typisch Schwedisch

Inhaltsangabe:Eine Familiengeschichte, die einen nicht mehr loslässt
Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.
An seinem 82. Geburtstag erhält der einflussreiche Industrielle Henrik Vanger per Post...

Weiterlesen

Spannung steigt!

düstere Geschichte, die sich zum Ende hin noch steigert, sehr spannend durch den Sprecher dargestellt, ich hatte das Hörbuch auf meinem Handy und lief mit meinem Hund spazieren, wollte garnicht mehr nachhause und abschalten. Eine sehr gute Geschichte mit vielen Facetten.

Weiterlesen

Detailliert und superspannend!

Nachdem sich Mikael Blomkvist mit einem Wirtschaftshai angelegt und verloren hat, kommt es ihm gerade recht, als er das Angebot aus Hedestad bekommt, an einer Familienchronik mitzuarbeiten. Doch schnell stellt sich heraus, dass es sich nicht nur um eine einfache Familienchronik handelt und schon gar nicht um eine einfache Familie. Lisbeth Salander ist Hackerin und in ihrem Beruf an der absoluten Spitze. Sie gilt als Verrückte und ist Mündel des Staates. Als Mikael Blomkvist bei seinem Fall...

Weiterlesen

Eine einzige Qual

Voller Hoffnung, dass so viele das Buch erwähnt haben und toll fanden, ja geradezu großartig fanden, machte ich mich auf und suchte meine Lieblingsbuchhandlung auf und kaufte den ersten Band. Soweit so gut doch dann begann ich das Buch zu lesen und nehme vorweg das ich die anderen Bände der Trilogie auch gelesen habe, dennoch merkt man ohne Zweifel das Stieg Larsson an früher ein Journalist gewesen ist. Im Prinzip ja eine positive Vorraussetzung, doch für mich wurde der Beruf wohl eher zum...

Weiterlesen

Verblendung

Eine Familiengeschichte, die einen nicht mehr loslässt

Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.

*** Meine Meinung ***
Da ich so viel Positives von der Trilogie gehört hatte, bin ich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Umfang:
687 Seiten
ISBN:
9783453011816
Verlag:
Heyne
Übersetzer:
Wibke Kuhn
8.94231
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (52 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 103 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher