Buch

Das Knochenband

von Stuart MacBride

Ein abgründiger neuer Fall für Detective Logan McRae.

Der erste Tote wird mit einem brennenden Reifen um den Hals gefunden, es gibt außerdem Anzeichen einer Strangulierung sowie diverse Stichwunden. Zur gleichen Zeit hinterlässt jemand kleine Knochenbündel vor Detective Inspector Logan McRaes Tür, die dieser jedoch ignoriert. Als eine weitere Leiche gefunden wird, zeigt sich eine Verbindung zwischen den Morden und der Handlung eines Bestsellers um Hexen und Hexenjäger, der gerade in Aberdeen verfilmt wird. Und plötzlich erweisen sich auch die Knochenbündel als weit weniger harmlos, als McRae dachte ...

Rezensionen zu diesem Buch

Achter Fall für Detective Inspector Logan McRae...

Inhalt:
Auch als zum Detective Inspector aufgestiegenen Polizisten ist Logan McRae vollgepackt mit Arbeit. Neben einer Vermisstenmeldung des verschwundenen Pärchens der hörigen Agnes Garfield sowie dem aufbrausenden Anthony Chung soll er einen Juwelenraub aufklären. Und dann wird eine Leiche entdeckt, der mit einem Benzin-getränkten Autoreifen an einen Pfahl gefesselte beinahe rituell hingerichtet wurde. Eigentlich genauso wie in dem Bestseller 'Witchfire', welcher derzeit in...

Weiterlesen

Spannender Fall mit nervigen Figuren

„Das Knochenband“ ist bereits der achte Krimi um DS Logan McRae, und meine erste Begegnung mit dem Ermittler. Der Haupthandlung konnte ich auch ohne Vorkenntnisse gut folgen, aber ich hätte mich wohl besser in das Ermittlerteam einfühlen können und hätte die Nebenhandlunge besser verstanden, wenn ich ihre Vorgeschichte gekannt hätte. Vorwissen ist daher zur Lektüre nicht zwingend nötig, aber sicherlich hilfreich.

 

Die Geschichte wird in erster Linie aus der Sicht von Logan...

Weiterlesen

8. Fall für DI Logan McRae

Dies ist kein einfacher Mord. Als DI Logan McRae zum Tatort gerufen wird, erlebt er ein Bild des Schreckens. Auf grausame Weise wurde dem Opfer ein brennender Reifen übergezogen, so dass die Person bei lebendigem Leibe verbrennen musste.
Gleichzeitig erreicht McRae die Nachricht, dass zwei Teenager spurlos verschwunden sind. Die Suche beginnt und schnell kommt die Frage auf, ob es bei einem Mordopfer bleiben wird...

Bei den Büchern von Stuart MacBride bin ich schon eine...

Weiterlesen

Bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

Inhalt:

In der Kleinstadt Aberdeen passieren seltsame Dinge. Ein Toter wird mit einem brennenden Reifen um den Hals gefunden. Zeitgleich liegen bei DI McRae Knochenbündel vor der Haustür, welche dieser für einen Jungenstreich hält. Dann wird der zweite Tote gefunden und DI McRae vermutet einen Zusammenhang zwischen den Toten, einem Bestseller über Hexen welcher gerade in der Stadt verfilmt wird und den vor seiner Haustür vorgefundenen Knochenbündeln...

Rezension:

Der...

Weiterlesen

Eine Zumutung!

Das Beste zuerst und zugleich das einzige Gute: Was ich zu dem vorliegenden Thriller von Stuart MacBride sagen kann, ist, wie so oft im Real Life, sein Äusseres! Das Buch hat ein überaus schön aufgemachtes Make-up als Fassade - und das hat es nach dem Inhalt ja auch sehr nötig! Ja, ich  ich mochte es, wie die aufgedruckten Motive hervortraten und wie rau das Buch in meiner Hand lag, und mit einer Tasse Kakao ausgestattet, freute ich mich .. mal wieder was Spannendes, Fesselndes vor mir und...

Weiterlesen

Spannender Roman, in den man sich erst einlesen muss

Als ein Toter mit einem brennenden Reifen um den Hals gefunden wird, vermutet man zunächst einen Mord im Drogenmilieu. Doch das bleibt nicht der einzige Mord – geht ein Serienkiller in Aberdeen um? Detective Inspector Logan McRae hat noch weitere Fälle zu bearbeiten, ein verschwundenes junges Liebespaar, einen Juwelenraub, offenbar rassistisch bedingte Überfälle auf asiatische Männer und wird von seiner Vorgesetzten gewaltig unter Druck gesetzt.

Der Roman ist Teil einer Buchreihe um...

Weiterlesen

Das Knochenband

Ein abgründiger neuer Fall für Detective Logan McRae. Der erste Tote wird mit einem brennenden Reifen um den Hals gefunden, es gibt außerdem Anzeichen einer Strangulierung sowie diverse Stichwunden. Wurde er womöglich das Opfer rivalisierender Drogenbanden? Zur gleichen Zeit hinterlässt jemand kleine Knochenbündel vor DI Logan McRaes Tür, die dieser jedoch ignoriert. Als eine weitere Leiche gefunden wird, zeigt sich eine Verbindung zwischen den Morden und der Handlung eines Bestsellers...

Weiterlesen

mäßiger Anfang – spannendes Ende

Es ist schon so Einiges mit dem sich Detective Inspector Logan McRae und seine Kollegen von der Polizei von Aberdeen rumschlagen müssen. Da ist ein Juwelenraub aufzuklären, der sogleich von einem grausamen Mord überschattet wird, zwei junge Menschen sind verschwunden, es gibt Überfälle auf ostasiatische Männer, die auf ein Hassverbrechen deuten, Anzeichen auf einen beginnenden Drogenkrieg, verschwundene Stadtstreicher und die allgegenwärtige Bürokratie und der Papierkram. Hinzu kommen die...

Weiterlesen

Geht so: die Storry ist gut,aber an der Umsetzung hapert´s

In Aberdeen geschehen grausame Morde,die an die Hexenmorde aus der sehr erfolgreichen Serie "Witchfire" erinnern. Die Opfer werden grausam hingerichtet und sind kaum noch zu identifizieren. Wer steckt dahinter? Ein Sereinkiller oder ein durchgeknallter Fan?

Logan MacRae ermittelt. Logan hat privat ziemliche Probleme. Um dies genau zu ergründen,müßte man wohl alle vorherigen Bände der Reihe lesen.

Seine Vorgesetzte Steel ist eine äußerst nervige Person,die sich nicht ladylike...

Weiterlesen

Absolut nicht mein Fall

Die Leseprobe zu „Das Knochenband“ von Stuart MCBride klang für mich sehr spannend und war umso mehr auf das Buch gespannt, dass ich dank der WLD-Leserunde mitlesen durfte. Leider wurde ich enttäuscht, denn der Klapptext versprach mehr als die Geschichte hielt.

Ich habe dieses Buch 2x angefangen und hatte von Anfang an keinen Bezug zu den Charakteren und der Story. Die Geschichte wurde von zahlreichen verwirrenden Unterbrechungen (wie z.B. Telefonaten) und auch Handlungen geprägt, die...

Weiterlesen

Unterschichten-TV in Buchform

Ich habe einen spannenden Thriller von einem mir noch unbekannten Autor erwartet und habe eine große Katastrophe bekommen.

Das Buch hat mir leider überhaupt nicht gefallen und der Hauptgrund hierfür ist ein unheimlich schlechter Stil und eine furchtbare Sprache, die von Beschimpfungen, Fäkalien und sexuellen Eindeutigkeiten geprägt ist. Dazu kamen immer wieder verwirrende Unterbrechungen, in Form von Telefongesprächen, die die Handlung selten weitergebracht hat.

Die Charaktere...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783442481941
Erschienen:
2014
Verlag:
Goldmann TB
Übersetzer:
Andreas Jäger
4.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 2.4 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 38 Regalen.

Ähnliche Bücher