Buch

Angelfall - Nacht ohne Morgen - Susan Ee

Angelfall - Nacht ohne Morgen

von Susan Ee

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Penryn zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe - und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel ...
§

Rezensionen zu diesem Buch

Romeo und Julia während des Weltuntergangs

Inhalt:
In einer Welt in der die Engel herrschen versucht Penryn ihre Schwester zu retten, die von eben diesen entführt wurden. Penryn kämpft jeden Tag mit ihrer Mutter und ihrer behinderten Schwester ums Überleben. Dabei muss sie sich aber um beide kümmern, da ihre Mutter selbst auch psychische Probleme hat. Um ihre Schwester zu retten, sind ihr alle Mittel recht auch wenn das bedeutet sich mit einem Engel zusammen tun zu müssen. Allerdings verfolgt Raffe seine eigenen Pläne…

...

Weiterlesen

Der Auftakt zu einer Reihe, die für mich zu einer der besten im Bereich Urban Fantasy zählt.

Fliehet ihr Narren! Denn Gott schickte seine Legionen, auf das sie das Gewürm Mensch vom Angesicht der Welt tilgen mögen!
Chaos, Zerstörung, Anarchie – als die himmlischen Legionen der Engel auf die Erde kamen, hatte wohl niemand damit gerechnet das diese Geschöpfe gar nicht so ehrenvoll und sanftmütig sein würden als dies schon immer gepredigt wurde.
Penryn gehört mit ihrer kleinen Schwester und ihrer Mutter zu den Überlebenden der ersten Massaker und schlägt sich seitdem mehr...

Weiterlesen

Penryn legt sich mit Engeln an

Penryn flieht mit ihrer Mutter, die von Wahnvorstellungen heimgesucht wird, und ihrer jüngeren Schwester Paige aus der Wohnung, denn dort ist es nicht mehr sicher. Paige ist gelähmt und so muss Penryn sie im Rollstuhl durch die Nacht schieben, in der Hoffnung unbemerkt voran zu kommen. Doch das gelingt nicht gut. Schon bald fallen Engelfedern vom Himmel und die drei werden Zeuge eines Kampfes unter Engeln. Einer der Engel bleibt zurück - seiner Flügel beraubt und Penryn denkt sich, es wäre...

Weiterlesen

Es ist sehr positiver Start in die Buchreihe "Angelfall"

Zusammenfassung:Wenn die Engel die Bösen sind.
Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester von Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Die Siebzehnjährige zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber...

Weiterlesen

Ein fantastisches Szenario

"Angelfall: Nacht ohne Morgen" kann ab der ersten Seite begeistern. Ich war schon bei dem Einstieg sehr von der Geschichte gefesselt. Ein Endzeitszenario mit Engeln, die für den Weltuntergang und dem Elend der Menschen verantwortlich sind. Engel, die man sonst immer mit den Guten in Verbindung bringt. Alleine dieser Aspekt hat mich neugierig gemacht und dafür gesorgt, dass ich unbedingt weiterlesen wollte.

Penryn kämpft mit ihrer Mutter und ihrer kleinen Schwester Paige ums Überleben...

Weiterlesen

Mein Jahreshighlight!

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie bringen nicht wie erwartet das Gute mit sich, sondern haben sich gegen die Menschen gewandt. Blutige Kämpfe sind ausgebrochen und die Menschen müssen um ihr Leben kämpfen. Unter ihnen ist Penryn, die mit ihrer Mutter und ihrer kleinen Schwester auf der Flucht ist. Als die drei auf eine Gruppe Engel treffen, die sich gegenseitig bekämpfen und Penryn ins Geschehen verwickelt wird, wird ihre Schwester von einem der Engel entführt. Und um sie zu...

Weiterlesen

Penryn & Raffe

Dieses Buch klingt neu, anders, einfach frisch und unverbraucht. Klar die Autorin ist nicht die Erste, die über das Thema Engel schreibt. Das Besondere an der Geschichte für mich war, dass die Engel die Bösen sind. Sie kamen auf die Erde und zerstörten ganze Metropolen. Die Menschen wagen sich mittlerweile kaum noch auf die Straßen. Straßengangs bilden sich, die Kriminalität steigt und nichts ist mehr so, wie es sein sollte. Geschäfte sind leer geräumt und jeder sucht irgendetwas Essbares...

Weiterlesen

ღRezension zu >Angellfall: Nacht ohne Morgen< von Susan Eeღ

Was war ich gespannt auf dieses Buch! Engel sind an sich nämlich nicht so meins, aber seit „Erwacht“ mag ich „spezielle“ Engelgeschichten eben doch. Seit ich das Cover und den Klappentext dieses Buches gesehen habe, wusste ich einfach, dass dies eines der Bücher sein würde, die eben besonders sind – einzigartig. Und genau so ist es auch.

Die Autorin liefert uns eine Geschichte, die in keine Schublade passt. Es ist eine Mischung aus verschiedenen Dingen. Die Engel sind hier nämlich...

Weiterlesen

Mitreißende Dystopie!

Bei dem Buch handelt es sich um die Taschenbuchauflage von der Angel Fall Trilogie. Die Ausgabe des Hardcovers hat den Untertitel "Fürchtet euch nicht". Der zweite Band erscheint im Januar als Taschenbuch und ich kann es kaum abwarten! 

Erster Satz des Buches: "Auch wenn es ironisch klingt: Seit den Angriffen sind die Sonnenuntergänge herrlich.

Klappentext:
Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit...

Weiterlesen

Wenn Engel die Bösen sind

In Engel verliebt man sich nicht. Sie sind grausam. Sie sind böse. Sie haben die Welt in Schutt und Asche gelegt. Der einzige Grund, aus dem Penryn dem Engel mit den schneeweißen Flügen das Leben rettet ist der, dass sie ihre kleine Schwester Paige retten muss. Nur mit Raffe kommt sie in den Horst, wo man sie hingebracht hat. Zumindest redet sie sich das ein.
 

"[G]anz bestimmt werde ich nicht für einen Engel sterben, ganz egal, was für durchgeknallte Dinge er getan hat, die mir...

Weiterlesen

Super

Als die Engel auf die Erde kamen brachten sie nichts als Tod, Schrecken und die pure Verwüstung mit sich. In einer fast völlig zerstörten Welt muss die junge Penryn mit ihrer gehbehinderten Schwester Paige und ihrer durchgeknallten Mutter um das nackte Überleben kämpfen. Doch dann geschieht Schreckliches: Penryn muss mitansehen, wie Engel ihre Schwester entführen. Penryn macht sich auf ihre Schwester zu befreien - und trifft dabei auf den Engel Raffe, dessen Flügel von anderen Engel...

Weiterlesen

Ein toller Auftakt der mich durch seinen hohen Actionanteil und den Emotionen völlig mitreißen konnte

Das Cover und der Klappentext dieses Buches haben mich ungemein angezogen und vor allem die Grundidee hat mir sehr gut gefallen. Von daher war ich sehr gespannt, wie das ganze umgesetzt werden würde.
Bereits der Einstieg war sehr spannend und ich war auf ganzer Ebene gefesselt.
Sofort haben mich die Emotionen Penryns gefesselt.
Ihre Verzweiflung als ihre Schwestern entführt wurde, war sofort greifbar. All das Adrenalin und der Schmerz peitschte durch meine Adern und eine...

Weiterlesen

Spannungslos oder abgehärtet?

Inhaltsangabe

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Penryn zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe...

Weiterlesen

Angelfall - Nacht ohne Morgen

Klappentext:

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Penryn zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe...

Weiterlesen

Alles in allem eine spannende Geschichte, die man nicht weglegen kann

INHALT:
Penryn lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Paige in einer Welt, die zuende geht. Engel sind auf die Erde herab gekommen, die alles zerstören. Als die drei eines Tages Zeuge eines Kampfes zwischen Engeln werden, wird Paige entführt und Penryn will alles daran setzen, sie zurück zu bekommen. Auch wenn das heisst, sich mit dem Feind zu verbünden...

MEINUNG:
Ich liebe Dystopien und Endzeitbücher und war daher schon ganz gespannt auf dieses Buch.
Das Cover...

Weiterlesen

Tolle atmosphärische Dystopie

Titel: Angefall – Nacht ohne Morgen
Autor: Susan Ee
Verlag: Heyne
Genre: Jugendroman / Dystopie
Seitenanzahl: 397
ISBN: 978-3-453-31520-3
Format: Taschenbuch
Preis: € 9,99 [D], € 10,30 [A)
Teil 1 einer Trilogie

Vor dem Buch

Ich lese sehr gerne Dystopien. Dieses Buch hat mich gleich vom Cover her angesprochen und der Klappentext klang auch sehr interessant. Bücher mit Engeln bin ich zuvor eher aus dem Weg gegangen, aber böse Engel...

Weiterlesen

absolut genial

In Penryns Welt herrscht Chaos und Zerstörung. Engel haben die Macht übernommen und haben die Städte in Schutt und Asche gelegt. Nirgendwo ist noch sicher. Gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Paige und ihrer Mutter ist sie ständig auf der Flucht und bangt um ihr Leben und das ihrer Familie.
Bei einem ihrer Streifzüge durch die Stadt beobachtet sie, wie eine Gruppe Engel einen anderen Engel attakieren und ihm die Flügen abtrennen. Aus einem Impuls heraus kommt sie ihm zu Hilfe, was...

Weiterlesen

Eine richtig spannende, düstere Geschichte *.*

GANZE REZENSION:
http://annasalvatoresbuchblog.blogspot.de/2016/08/duster-bad-ass-maig-ab...

MEINUNG

Wow, was für ein Buch.
Ja, dies wird mal wieder eine es-ist-schwierig-sachlich-zu-bleiben-weil-das-Buch-der-absolute-Hammer-ist-Rezi.

Erstmal der Schreibstil:
Es liest sich sehr angenehm. Aus der Ich-Perspektive von Penryn erleben wir die durch Engel...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Fantasy
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783453315204
Erschienen:
August 2016
Verlag:
Heyne
Übersetzer:
Kathrin Wolf
8.9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 48 Regalen.

Ähnliche Bücher