Buch

Wild Hearts - Kein Blick zurück - T. M. Frazier

Wild Hearts - Kein Blick zurück

von T. M. Frazier

Sie wusste nicht, dass so etwas wie Liebe tatsächlich existiert. Doch dann traf sie ihn

Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem Nachbarn Finn gerechnet. Der gut aussehende Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Sawyer vor seiner Haustür campt - und Gefühle in ihm weckt, die er seit Jahren tief in seinem Herzen verschlossen hält!

"Unberechenbar, rau, bewegend und unglaublich fesselnd!" USA TODAY

Band 1 der OUTSKIRTS-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin T. M. Frazier

Rezensionen zu diesem Buch

Unsympathische Charaktere

Mir gefiel das Buch immer weniger, je weiter ich gelesen habe und das lag eigentlich an ... so ziemlich Allem.

Erstmal ist da Sawyer, die ihrem Vater entkommt und einen Neuanfang wagt. Sie ist eigentlich das, was ich an diesem Buch noch erträglich fand. Sie lässt schnell ihre bisherige Erziehung hinter sich und stürzt sich in dieses neue Leben, was auch in Ordnung ist, schließlich will sie etwas ändern und auch wenn sie oft mal unsicher ist, genießt sie ihre neue Freiheit.

Finn...

Weiterlesen

Wie viele Finns braucht man, um ein Buch zu zerstören? Einen!

Klappentext

Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem neuen Nachbarn Finn gerechnet. Der missmutige (und furchtbar attraktive) Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Sawyer vor seiner Haustür campt - und ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will!

Meine Meinung

Mit Lesen des...

Weiterlesen

Es bleibt beim ersten Teil

„Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem Nachbarn Finn gerechnet. Der gut aussehende Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Sawyer vor seiner Haustür campt - und Gefühle in ihm weckt, die er seit Jahren tief in seinem Herzen verschlossen hält!“ (Klappentext)

 

Dass sich bei Büchern die...

Weiterlesen

Leider überhaupt nicht meins

Meine Meinung:

 

Da das Buch ziemlich vielversprechend klang und das eBook zu dem Zeitpunkt im Angebot war, habe ich nicht lange überlegt und zugeschlagen. Bis dahin hatte ich auch schon ein paar negative Meinungen gehört, jedoch wollte ich mir meine eigene Meinung bilden.

 

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, denn mir hat das Buch leider nicht wirklich zugesagt. Das Cover ist zwar wunderschön, dafür hat es mir der Inhalt aber leider...

Weiterlesen

Tolle Geschichte

Der Klapptext des Buches hat mich sehr neugierig gemacht. Was hat Sawyer erlebt das sie alles hinter sich läßt?  Diese Frage bekommt man direkt zu Anfang beantwortet. Die erste 21 Jahre ihres Lebens waren quasi grau und von gehorsam geprägt.  Durch den Tod ihrer Mutter wird ihr ein Stück Land hinterlassen und Sawyer macht sich auf in ein besseres und freies Leben. Doch von nun an muss sich sich mit ihren mürrischen Nachbarn Finn rum ärgern, der zudem sehr attraktiv ist.

Man ist direkt...

Weiterlesen

packend obwohl nicht viel passiert

Ihre Mutter hat Swayer nach ihrem Tod einen Brief hinterlassen, in dem Sawyer den Hinweis auf einen versteckten Wohnwagen und die Besitzurkunde eines weit entfernten Grundstücks findet. Die 21-jährige ergreift die Flucht vor ihrem brutalen Vater und baut sich in Outskirts ein neues Leben auf. Allerdings macht ihr Nachbar, der Einzelgänger Finn, ihr den Neustart nicht gerade leicht…

Sawyer ist nicht nur behütet, sondern komplett unterdrückt aufgewachsen. In ihrer Kirchengemeinde hatten...

Weiterlesen

Eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch mit überraschender Wendung

Rezension

 

12,90 €

LYXPAPERBACK
NEW ADULT
304 SEITEN
ALTERSEMPFEHLUNG: AB 16 JAHREN
ISBN: 978-3-7363-0831-2
ERSTERSCHEINUNG: 29.03.2019
Klappentext
Sie wusste nicht, dass so etwas wie Liebe tatsächlich existiert. Doch dann traf sie ihn
Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang...

Weiterlesen

Es gibt keine Liebe auf dieser Welt - oder doch?

T.M.Frazier - Wild Hearts – kein Blick zurück

 

zum Inhalt:

 

Für die streng religiös erzogene Saywer Dixon gibt es keine Liebe, denn in ihrer Kindheit hat sie nicht wirklich viel davon erfahren, weder vom strengen Vater, der Gewalt als ein Privileg des Mannes über seine Frau sieht, noch von der Mutter, die sich immer nur unter dem Vater wegduckt. Doch nun ist Sawyers Mutter tot und was ihr bleibt sind ein Auto mit Wohnanhänger und ein Stück Land irgendwo im...

Weiterlesen

Kleinstadt, tolle Charaktere und so ein Cliffhanger

Sawyer flüchtet vor ihrem gewalttätigen Vater in eine Kleinstadt namens Outskirts. Dort hat ihr ihre Mutter ein Stückchen Land vermacht, auf dem sie nun leben möchte. Nur hat sie dort nicht mit ihrem Nachbarn Finn gerechnet, der von ihrer Ankunft nicht gerade begeistert ist.

 

Gleich zu Beginn trifft man Sawyer in einer der traurigsten Situationen. Aber sie beweist sogar hier Stärke und setzt sich ihrem Vater entgegen. Das mochte ich auch gleich an ihr. Nichts, was sich ihr in...

Weiterlesen

eine gefühlvolle und emotionale Liebesgeschichte

Cover:
Das Cover sieht richtig toll aus, mit den Blitzen und dem Gewitter. Im weiteren Verlauf erfährt man auch, was es damit auf sich hat.

Meine Meinung:

Ich bin schnell in die Handlung reingekommen und war direkt gefangen in der Geschichte. Die mal etwas anderes ist.

Sawyer Leben ist bescheiden. Frauen werden in ihrer Religion nicht ernst genommen. Sie haben für sie keinen hohen wert und sollen nur das Hausmütterchen hinter dem Herd spielen. Ihnen wird...

Weiterlesen

Romantisch, dramatisch und mitreißend!

Sawyer Dixon hat eine Entscheidung getroffen. Sie will endlich leben und glücklich werden. Deshalb setzt sie alles auf eine Karte und macht sich mit einem alten Camper auf den Weg nach Outskirts in Florida. Noch nie zuvor war sie von Zuhause fort, doch nach dem Tod ihrer Mutter konzentriert sich nun der Hass ihres Vaters ganz allein auf sie. Deshalb muss sie diesen Schritt einfach wagen und hofft, sich ein neues Leben aufbauen zu können.
Doch schon bei ihrer Ankunft scheint sie das...

Weiterlesen

Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll

Das wichtigste zuerst: wow! Ich weiß beim einfach nicht, was ich beim lesen dieses Buch häufiger gemacht habe, gelacht oder geweint. Die Autorin hat es geschafft Charaktere zu schaffen, die einem unter die Haut gehen.

Sawyer ist erst 21 Jahre alt und hat die Hölle überlebt. Ihr gewalttätiger Vater hat sein möglichstes getan, um sie zu brechen aber statt zu zerbrechen hat sie eine innere Stärke gefunden, die sie nicht nur dazu gebracht hat ihr altes Leben und ihren Vater hinter sich zu...

Weiterlesen

Möge die Kraft mit Dir sein ... die wirst Du hier auch brauchen!

Bewertung:
Was ist denn das für ein Gedöns???! Nach zwei Woche Ruhe vor dem Buch gruselt es mich immer noch vor der Bewertung! Ich gebe es zu: Ich bin eine Frau mit Ansprüchen. Aber ich war vorbereitet darauf, dass das Buch wie die meisten in diesem Genre klischeehaft und unrealistisch sein könnte. Bin ja eine Leserin mit Erfahrung. Okay, fangen wir mal ganz von vorne an: Das Beste an dem ganzen Buch ist das Cover! Das ist sehr erleichternd ... nachdem mir schon fast nach Heulen war!...

Weiterlesen

Sehr schöne Liebesgeschichte

Wild Hearts ist der erste Teil der Outskirts-Reihe von T. M. Frazier. Für mich war es das erste Buch der Schriftstellerin. Mir hat der Klappentext wahnsinnig gut gefallen und ich hatte mir sehr viel von dem Buch versprochen. Zum Glück hat das Buch meinen Erwartungen standgehalten, denn T. M. Frazier hat einen fantastischen Roman über zwei gebrochene Seelen geschrieben. Ihr Schreibstil war dabei sehr flüssig und leicht zu lesen. Sie schreibt so detailgetreu, dass man sich z. B. die...

Weiterlesen

Auf der Suche nach einem Neuanfang

Der erste Teil der Geschichte von Sawyer und Finn wird abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und das Cover ist nicht nur schön, sondern hat auch einen Bezug zum Inhalt, welcher sich im Laufe der Geschichte offenbart.

Sawyer hatte eine trostlose, von Misshandlung und Demütigung geprägte Kindheit. An ihrem 18. Geburtstag flieht sie und nutzt ein vererbtes Stück Land in der kleinen Gemeinde Outskirts, um ihrer Vergangenheit zu entkommen und neu...

Weiterlesen

konnte mich überzeugen

Wer die King-Reihe der Autorin gelesen hat, der weiß, dass diese sehr brutal ist - obwohl sie mir gefallen hat, war sie mir teilweise zu brutal.

Dieses Buch ist anders als erwartet - es ist viel sanfter und hatte mich überrascht. Überrascht auch deshalb, weil die Bewertungen bisher eher durchwachsen waren und ich nicht damit gerechnet hatte, dass mir das Buch so gut gefallen würde. Doch das hat es getan.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Sawyer und Finn erzählt. Sie flieht...

Weiterlesen

Blasser männlicher Charakter

KLAPPENTEXT: Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem neuen Nachbarn Finn gerechnet. Der missmutige (und furchtbar attraktive) Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Sawyer vor seiner Haustür campt - und ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will!

 

REZENION: Zumindest sprachlich ein...

Weiterlesen

Überraschendes Ende

Ich war schon sehr gespannt auf die Story und dazu muss ich noch sagen, dass das Cover einfach ein hingucker ist und schon lust auf mehr macht. Man ist auch schon direkt in der Story drin, bei der man Anfangs Sawyer und ihre Situation kennenlernt. Sawyer lebt in bestimmten Umständen, dass mir selbst die Luft genommen hat. Ihre Mutter hat sich umgebracht und ihr Vater ist das Böse in Person. Aber ihre Mutter hat für sie etwas geplant und ihr auch eine Botschaft hinterlassen. Als Sawyer diese...

Weiterlesen

Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ...

Kurzbeschreibung

Sich auf die Liebe einzulassen ist wie sich seiner größten Angst zu stellen. Es tut weh. Du kannst alles verlieren. Aber wenn du mutig bist, alles gewinnen.

Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem neuen Nachbarn Finn gerechnet. Der missmutige (und furchtbar attraktive)...

Weiterlesen

Für mich leider ein Flop

Ich liebe das Cover! Es ist so unglaublich schön und passt auch perfekt zur Geschichte. Ich habe mich richtig auf das Buch gefreut und war sehr gespannt auf den Inhalt.
Leider gefiel es mir letztendlich nicht so gut, wie erhofft.
Die Protagonistin Sawyer Dixon hat es nicht sehr leicht in ihrem Leben. Schon am Anfang erfährt man als Leser den Grund dafür. Trotz ihrer Vergangenheit ist sie recht positiv und trauert nicht wirklich viel um den Tod ihrer Mutter.
Finn, ihr neuer...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783736308510
Erschienen:
März 2019
Verlag:
LYX
Übersetzer:
Anja Mehrmann
6.73333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 24 Regalen.

Ähnliche Bücher