Buch

Rette mich vor dir - Tahereh Mafi

Rette mich vor dir

von Tahereh Mafi

Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ...

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier - zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein guter zweiter Teil

Inhalt:

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als ausgestoßene. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier - zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt der Krieg...

Weiterlesen

zu viel Rumgeheule

Inhalt
Juliette und Adam haben in Omega Point einen sicheren Zufluchtsort gefunden. Nun versucht Juliette verzweifelt ihre Gabe zu verstehen und katapultiert sich mit ihrem Verhalten immer mehr in die Außenseiterposition. Als sich schließlich herausstellt, dass Adam sie nicht mehr berühren kann, bricht ihre Welt zusammen.

Eigene Meinung
Mir hat der zweite Band wesentlich schlechter gefallen, als der erste und der hat mich schon nicht überzeugen können....

Weiterlesen

Einfach nur genial !!!

Man wird wieder von soviel Aspekten überrascht/ geschockt.

Die arme Juliette muß sich damit auseinander setzen dass sie in Sicherheit ist, jedoch fällt ihr das sehr schwer und verständlicher weiße. Kann man das auch nachvollziehen.

Die Geschichte bekommt noch sehr viele Wendepunkte, die ich nicht erwartet habe jedoch natürlich Spannung erzeugen.
Man hängt an dem Buch, ist gefesselt und begeistert von der autorin! Sie hat eine wunderschöne Schreibweise und stellt alles so...

Weiterlesen

Konnte mich nicht ganz überzeugen

Meinung
Der Einstieg in den zweiten Band ist mir etwas schwer gefallen, da ich mich nicht mehr ganz an das Ende des ersten Bandes erinnern konnte. Doch nachdem mir das alles wieder in den Sinn kam, habe ich mich zurechtgefunden. Während des Lesens musste ich irgendwie öfter an Die Tribute von Panem denken, da mich Omega Point etwas an Distrikt 13 erinnert.
Die Geschichte an sich konnte mich in diesem Band leider nicht so packen. Ich finde, es ging alles sehr langsam voran und...

Weiterlesen

Etwas langatmiger Mittelteil

Inhalt:

Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ...
Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als ausgestoßene. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre...

Weiterlesen

Ein verdammt gutes Buch mit großem Verfilmungspotenzial!

Inhalt:

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher...

Weiterlesen

Ein würdiger zweiter Teil, von dem andere Fortsetzungen noch was lernen können

Juliette hat es bis ins Camp Omega Point geschafft, wo sie auf Gleichgesinnte trifft, die genauso wie sie besondere Gaben haben. Auch Adam und Kenji kommen bei dem Oberhaupt Castle unter. Omega Point ist nicht nur ein Zufluchtsort sondern noch mehr eine Widerstandsbewegung gegen die Regierung des Reestablishments. Castle bildet die Bewohner in ihren Fähigkeiten aus und schafft sich so nach und nach eine Armee aus Menschen, die im Laufe der Zeit gegen Warner und seine Truppen werden kämpfen...

Weiterlesen

gute Fortsetzung mit kleineren Schwächen

Nachdem ich den ersten Band "Ich für mich nicht" in Rekordzeit verschlungen habe und auch viel Freude mit der Kurzgeschichte "Zerstöre mich" hatte, stand für mich sehr schnell fest, dass ich selbstverständlich auch den zweiten Band "Rette mich vor dir" lesen wollte. Meine Erwartungen waren dementsprechend hoch und ich muss leider sagen, dass der zweite Band der Trilogie leider schwächer als der erste Band ist, mich aber dennoch unterhalten konnte.

Tahereh Mafi bleibt sich und ihrem...

Weiterlesen

hammer

Titel: Rette mich vor dir
Autorin: Tahereh Mafi
Seitenanzahl: 416
Verlag: Goldmann
ISBN: 9783442481712
Preis(TB): 9,99 €
Bewertung: 5 Sterne

Inhalt:
Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ... Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal...

Weiterlesen

Guter Mittelband

Auch der zweite Teil war echt gut, aber leider war mir zu viel Beziehungsdrama drin. Die Geschichte hat wirklich viel Potential. Diesmal waren auch nicht wirklich viele durchgestrichene Sätze mit dabei, was mich positiv überrascht hat, aber ich finde man merkt schon, dass ein Lückenfüller ist. Adam und Juliettes Beziehung gerät immer wieder ins Straucheln und dann kommt auch noch Warner mit ins Spiel, zu dem sie sich auf einmal hingezogen fühlt. Deswegen sag ich ja zu viel Beziehungsdrama!...

Weiterlesen

Rezension zu "Rette mich vor dir" von Thereh Mafi

~~Cover

Die Cover dieser Reihe sind alle einfach nur wunderschön! Ich finde es gut, dass es nicht überladen wirkt, sondern trotz seiner Einfachheit eine solche Ausdrucksstärke hat. Das rote Kleid ist auch so hübsch, sodass ich es auch gerne in meinem Schrank hängen hätte und bildet einen guten Kontrast zu der Stadt, die im Hintergrund zu bewundern ist. Die Stadt sieht aus, als wäre sie einem Traum entsprungen. Ich kann nur sagen, Hut ab für diese Meisterleistung!

Inhalt

...

Weiterlesen

Nicht ganz so überzeugend wie der erste Teil, macht dennoch Lust auf den letzten Teil!

Kurzbeschreibung:

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer...

Weiterlesen

Atemberaubend!

Wow! Ich bin überwältigt!
Das Cover ist mal wieder sehr schön. Das rot ist ne tolle Farbe und passt, wie ich finde, auch irgendwie zur Handlung. Auch der Hintergrund passt. Also somit alles in allem ein wirklich tolles Cover und es passt auch toll zu Band 1.
Von der Handlung her hatte ich Angst, dass es so ganz anders wird als Teil 1 und mich vielleicht nicht mehr fesseln könnte. Ja, es ist anders, aber es konnte mich genauso fesseln. Es war wirklich spannend und so unglaublich...

Weiterlesen

Gute Fortsetzung mit ein paar Längen

Inhalt:

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Ausgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher...

Weiterlesen

Toller zweiter Band! :)

Juliette, Adam und Kenji ist die Flucht aus Warners Reichweite gelungen. Nun sind sie im Omega Point, dem Stützpunkt der Rebellen, wo Menschen leben, die genau wie Juliette eine besondere Fähigkeit haben. Endlich ist Juliette keine Ausgestoßene mehr, doch auch hier haben die Menschen Angst vor ihrer tödlichen Berührung..

"Rette mich vor dir" ist der zweite Band von Tahereh Mafis Dystopie und wird, wie auch schon der erste Band, aus der Sicht der siebzehn Jahre alten Juliette erzählt....

Weiterlesen

Guter "Zwischenband"

Juliette kann mit einer einzigen Berührung Leute töten. Deshalb wurde sie eingesperrt und misshandelt. Doch dann lernte Juliette Adam kennen (und lieben) und den beiden gelang eine Flucht aus Warners Händen.
Nun leben sie bei den Rebellen und Juliette lernt andere Menschen kennen, die auch Fähigkeiten besitzen. Alles könnte so schön sein, aber Adam scheint Juliette etwas zu verschweigen und das Reestablishment existiert auch immer noch. Und dann gibt es da noch Warner, der, neben Adam...

Weiterlesen

Nicht ganz so gut, wie Band 1

Den ersten Teil dieser Reihe habe ich ja ziemlich geliebt und nun bin ich endlich dazu gekommen, den zweiten zu lesen.
Anfangs musste ich mich wieder ziemlich an den Schreibstil gewöhnen, doch nach einigen Seiten war ich wieder voll drin und habe jede Seite verschlungen. Der Stil ist einfach wunder, wunderschön. Die Autorin versteht es, Dingen Bedeutung zu verleihen und vor allem Juliettes Verzweiflung kam wahnsinnig gut rüber.
Juliette konnte ich allerdings nicht immer ganz...

Weiterlesen

Die Charaktere werden mir sympathischer

Rezension erhält Spoiler zum Vorgänger!

Inhalt
Juliette und Adam ist es gelungen, zu fliehen. Sie haben es bis zum Omega Point geschafft und dort Zuflucht gefunden.
Es gibt hier noch mehr Leute mit übernatürlichen Kräften, und zwischen ihnen fühlt Juliette sich nicht mehr wie ein Monster. Nun soll sie lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren. Doch dann findet sie heraus, dass Adam nicht mehr vollkommen immun gegen ihre Berührung ist. Jedesmal, wenn sie sich nähre...

Weiterlesen

Eine außergewöhnlich gute Reihe

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt...

Weiterlesen

Wortgewaltige Fortsetzung!

Klappentext:

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer...

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung

Worum geht es?

Juliette hat im Omega Point bei den Rebellen Sicherheit gefunden, doch auch hier fühlt sie sich nicht wohl. Es scheint, als würde sie nie richtig irgendwo ankommen. Von Adam ist sie so gut wie die ganze Zeit getrennt und die Menschen dort haben offensichtlich ebenfalls Angst vor ihr. Sie fühlt sich wieder isoliert und allein. Bis Kenji sich ihrer annimmt, sie zu Einsätzen mitnimmt und versucht sie in die Gruppe einzugliedern. So erfährt Juliette, dass Warner noch am...

Weiterlesen

Wahnsinniger toller Schreibstil ...

Juliette ist bei den Rebellen in Sicherheit, aber wirklich wohl fühlt sie sich auch nicht. Sie soll lernen, ihre Kräfte zu beherrschen und heraus finden, wie weit diese gehen. Adam sieht sie so noch weniger und Zeit zu zweit haben sie gar nicht mehr. Juliette fühlt sich wieder isoliert, eingesperrt und von den anderen ausgegrenzt. Bis Kenji auf den Plan tritt und ihr mächtig die Hölle heiß macht. Er nimmt sie zu Einsätzen mit und so erfährt Juliette auch, dass Warner noch am Leben ist. Dass...

Weiterlesen

Wundervoll, poetisch & einfach nur grandios!

Juliette und Adam sind vorerst in Sicherheit. In Omega Point ist Juliette unter ihresgleichen und kann mit ihrem Fluch ihrer Gabe umzugehen lernen. Doch die Feinde sind ihnen dicht auf den Fersen. Und ein bestimmter Feind geht dabei besonders hartnäckig vor – Warner. 

Der Krieg steht unmittelbar bevor und das Reestablishment zerstört alles, was sich gegen sie stellt. Bis die Ereignisse sich überschlagen und plötzlich Feind nicht mehr Feind ist und Freund nicht mehr Freund sein kann....

Weiterlesen

Wenn die Liebe zu einem Fluch und einer Erlösung zugleich wird...

Kurzer Einblick:

Juliette, Adam, James und Kenji ist die rasante und gefährliche Flucht gelungen, und sie sind zwar verwundet aber am Leben im Omega Point angelangt. Nach ersten Zweifeln stellt sich Juliette ihrer Herausforderung und versucht ihr Leben und auch die Kontrolle über ihre Gabe in den Griff zu bekommen. Doch die Sache hat einen gravierenden Haken. Durch die täglichen Trainingseinheiten und der Trennung der Geschlechter, kann sie sich nicht mehr unbeschwert mit Adam sehen....

Weiterlesen

Atemberaubender 2. Band.

Achtung Spoilergefahr !

Die Autorin mit dem fesselndsten, atemberaubendsten und wundervollsten Schreibstil, den ich je gelesen habe. Ich weiß selber nicht, wieso ich mir den 2. Band nicht direkt beim Erscheinen geholt und wieder ewig gewartet hatte, bis ich es endlich gelesen hab. Band 1 war bei mir eingeschlagen wie eine Bombe - aber erst Wochen oder Monate nachdem ich das Buch beendet hatte. Die Gefühle, die toll umschriebenen Sätze und eine so verletzliche Protagonistin hatten sich...

Weiterlesen

Sehr gute Fortsetzung

Kritik:

Nachdem mich "Ich fürchte mich nicht" gar nicht begeistern konnte, wollte ich trotzdem die Reihe um Juliette und Adam verfolgen. 

Diesmal war es spannungsgeladen, wieder voller Emotionen und mitreißend. Zwar hat mich wieder dieses Hin-und Her zwischen Juliette und Adam genervt, aber es stand nicht so sehr im Vordergrund -im Gegensatz zum ersten Teil. 

 

Juliette ist ein begabtes Mädchen, die nicht weiter unter den Fehlern ihrer Vergangenheit zu leiden...

Weiterlesen

Warum nur lag dieses tolle Buch so lange auf meinem SUB?

Leider lässt sich meine Rezension hier nicht so darstellen, wie ich sie geschrieben habe... Daher dieses Mal nur auf meinem Blog!

http://books-and-cats.de/?p=713

Weiterlesen

Super geschrieben und unerwartete Entwicklungen!

Juliette und Adam haben Zuflucht vor dem Reestablishment gefunden – im Omega Point. Und nicht nur das. Denn dort haben sie Verbündete gefunden, die ebenso andersartig sind wie sie und dasselbe Ziel verfolgen – der Sturz der aktuellen Tyrannei. 
Aber auch hier ist Juliette mit ihrer tödlichen Kraft der Außenseiter und noch dazu sieht sie Adam eher spärlich. Sie hadert immer mehr mit sich selbst, die Selbstzweifel werden immer größer und sie schafft es nicht, ihre wirklich immensen...

Weiterlesen

Ganz klar bleibt diese Reihe meine Lieblingsbücher!

Cover:
Wie beim ersten Teil ist es zwar echt schön und auch passend, aber immernoch gefallen mir die Originalcover besser. 
Meinung zum Buch:
Ich liebe es genau so wie den ersten! Ich liebe Juliette, ich liebe Adam, ich liebe Kenjis Witze, ich liebe die Art, wie Juliette denkt und ihre Gedanken über dinge, die andere garnicht beachten! Die Spannung hielt sich von Seite zu Seite. Ich bin einfach nur begeistert!

Fazit:
Ganz klar bleibt diese...

Weiterlesen

Ein spannender Folgeband

Der erste Band konnte mich leider nicht überzeugen, umso glücklicher bin ich, das ich dem zweiten Band hier eine Chance gegeben habe. Eine verdiente Chance! Das Buch beginnt mit ein paar Ereignissen die im ersten Band geschehen sind, so findet man gut Anschluss und ist gleich wieder in der Geschichte drin. Juliette ist nun schon einige Tage im Omega Point, doch Freundschaften will mit ihr kaum jemand schließen. Juliette wird von anderen ausgegrenzt oder angestarrt, während Adam gut mit den...

Weiterlesen

Toller 2. Band

Nachdem mich der erste Teil der Trilogie schon so begeistert hatte, konnte es beim 2. Band nicht anderes sein. Im Gegenteil ich fand diesen sogar noch besser, da einfach mehr passierte. Juliette fängt langsam an bzw. versucht es ihre Kräfte zu akzeptieren auch wenn diese oft Chaos verursachen. Damit diese nicht zu viel Chaos anrichten können, wurde ihr in Omega Point ein Spezialanzug angefertigt um ihren Freunden  nicht zu schaden was leider nicht immer gelungen ist. Was aber genau passiert...

Weiterlesen

Gute Fortsetzung mit kleinen Mängeln

Inhalt:

Juliette ist in Sicherheit. Im geheimen Unterschlupf der Rebellen, Omega Point, lernt sie, ihre Fähigkeiten zu beherrschen. Doch auch dort hat sie es nicht leicht. Die Menschen begegnen ihr mit Unsicherheit und dann stellt sich auch noch heraus, dass Adam nicht mehr gegen sie immun ist. Jetzt muss Juliette wieder Kämpfen, um Anerkennung, ihre große Liebe und scheinbar nähert sich der Krieg gegen das Reestablishment in großen Schritten.

Meine Meinung:

Der...

Weiterlesen

Hat mir leider nicht so gut gefallen wie Band 1

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt...

Weiterlesen

Leider nich so gut wie Band 1!

Autor/in: Tahereh Mafi

Original Titel: Unravel me

Titel: Rette mich vor dir

Reihe: 2/3

D.T Erstausgabe: 30.September 2013

Verlag: Goldmann Verlag

Format: Gebunden mit Schutzumschlag

Seitenzahl: 416

ISBN: 978-3-442-31304-4

Preis: 16,99€

Genre: Fantasy, Dystopie, Dark Romane, Jugendbuch

Altersempfehlung: 14+

Kaufen?:...

Weiterlesen

Noch packender als der 1. Band. Ein MUSS für Dystopie-Fans!

Nachdem mich Tahereh Mafi mit ihrem einzigartigen Erzählstil in “Ich fürchte mich nicht” und der Kurzgeschichte “Zerstöre mich” fesseln konnte war meine Vorfreude auf die Fortsetzung riesig.

In “Rette mich vor dir” schließt die Autorin direkt an den ersten Teil der Geschichte an. Juliette und Adam müssen sich nun im Stützpunkt der Rebellen einleben und ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt als sich bei einem Test herausstellt, dass Adam nicht sicher vor Juliettes tödlicher...

Weiterlesen

Eine absolut würdige Fortsetzung

Nachdem ich vom 1. Teil ja sehr begeistert war, habe ich 'Rette mich vor dir' gleich hinten dran gehangen.
Der Schreibstil hat mir nach wie vor sehr gut gefallen, aber da ich mich dazu schon in der Rezension zu 'Ich fürchte mich nicht' lang und breit ausgelassen habe, belasse ich es hier dabei.

Leider muss ich sagen, dass mir der Anfang des Buches nicht ganz so gut gefallen hat, was den Inhalt angeht. Juliettes Selbstmitleid war mir irgendwann einfach zu viel und hat mich fast...

Weiterlesen

Nicht ganz so gut wie Band 1

Inhalt:
Juliette ist dem grausamen Regime entkommen, das sich ihrer übernatürlichen Kräfte bedienen, sie zu seiner willenlosen Marionette machen wollte. In Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen, scheint sie in Sicherheit. Doch auch hier muss Juliette um Anerkennung kämpfen - und um ihre Liebe zu Adam. Derweil rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar...

Weiterlesen

Geniale Fortsetzung

Cover:
Genauso toll wie teil 1.

 

Inhalt:

Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ...
Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie...

Weiterlesen

besser als der 1. Teil

Gemeinsam mit Adam ist Juliette die Flcuh aus dem Gefängnis des Regimis geglückt. Jetzt befinden sich die beiden bei den Rebellen im Omega Point. Hier scheint jeder über eine besondere Gabe zu verfügen, trotzdem fällt es Juliette sehr schwer, sich mit den anderen anzufreunden oder Vertrauen zu fassen. Einzig Adam  gibt ihr Trost und Halt, nur wird die Beziehung der beiden auf eine harte Probe gestellt als Adams Fähigkeiten ans Licht kommen.
In der Zwischenzeit droht es zwischen den...

Weiterlesen

eine sehr gelungene Fortsetzung

Mit eigenen Worten
"Rette mich vor dir" ist die Fortsetzung des Buches "Ich fürchte mich nicht". Juliette, Adam, James und Kenji befinden sich in Omega Point, dem Versteck der Gegenbewegung zur vorherrschenden Regierung. Juliette kann sich anfangs nicht damit abfinden, dass sie zerstörerische Kräfte hat und ist der Bewegung keine Hilfe. Es muss erst was passieren, damit sie merkt, dass sie ihre Energien in den Griff kriegen muss. Und was ist eigentlich mit Adam? Warum benimmt er sich...

Weiterlesen

Eine gelungene Fortsetzung mit überraschendem Ende

"Vielleicht ist die Welt heute ein pralles Spiegelei." (Erster Satz)
Obwohl Juliette nun in Sicherheit ist und sowohl einen Ganzkörperanzug als auch Handschuhe trägt, kann sie
sich nicht integrieren. Und auch Adam darf sie nicht mehr so oft sehen, denn sie soll beginnen ihre Fähigkeiten zu trainieren. Dabei soll ihr Kenji helfen, aber sie macht es ihm nicht gerade einfach, dazu kommt, dass sie sich immer tiefer in ihrem Selbstmitleid vergräbt. Schließlich muss sie auch noch...

Weiterlesen

Trotz kleiner Schwächen eine gute Fortsetzung

ZUR AUFMACHUNG

Mir gefallen die deutschen Bücher. Vor allem, weil es einfach KEINEN Coverwechsel gibt!
Die Titel finde ich auch echt gut und sie treffen den Ton des Buches sehr gut, wobei Unravel me ... Mhh, finde ich eher weniger passend.
 

ZUM BUCH

Warum fällt es mir nur so verdammt schwer diese Rezension zu schreiben?
Das könnte daran liegen, dass es einige Dinge gab, die mich an dem Buch gestört haben, ich das Buch alles in allem aber gut fand....

Weiterlesen

Leider sehr nervige Protagonistin, aber trotzdem eine unendlich gute Geschichte

Inhalt:
Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ...

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun...

Weiterlesen

Rette mich vor dir

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt...

Weiterlesen

Against the Reestablishment Bd. 2

Vielen Dank an die Mitglieder des Kasekuchenlands bei Facebook, denn dank euch wurde ich auf die Trilogie aufmerksam! 

Inhaltsangabe (Quelle: Goldmann Verlag):
Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der...

Weiterlesen

große Bilder und Emotionen, die Spannung bleibt jedoch nie außen vor

Zitat:
„Wir sind Synonyme, aber nicht gleich.
Synonyme kennen sich so gut wie alte Kollegen, wie Freunde, die viel zusammen erlebt haben. Sie erzählen Geschichten aus ihrem Leben, erinnern sich an ihre gemeinsame Vergangenheit und vergessen dabei, dass sie zwar ähnlich, aber nicht gleich, dass sie trotz ähnlicher Eigenschaften nicht identisch sind. Denn ruhig ist nicht gleich still, entschieden ist nicht gleich entschlossen, und hell ist nicht gleich strahlend. Es kommt ganz...

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung, einen Hauch besser als Band 1

Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist …

Das Cover:
Das Cover ist sehr schön und ähnlich wie der Vorgänger, ‘Ich fürchte mich nicht’, gestaltet. Es zeigt die junge Frau vom ersten Band mit hochgesteckten Haaren in einem wundervollen roten Kleid. Sie sieht nachdenklich aus und umschlingt ihr Kleid. Der Hintergrund ist geblieben, die düstere Stadt sowie der dürre Boden. Im Bücherregal passt beides wirklich sehr gut zueinander.

Die Geschichte:
Juliette...

Weiterlesen

Ebenso emotional und mitreißend wie der erste Band!

Nachdem Juliette und Adam im Rebellenlager Omega Point gut aufgenommen wurden, zieht sich Juliette nun immer mehr zurück. Auch Adam scheint etwas vor Juliette zu verbergen, was sie noch zusätzlich verunsichert. Hinzu kommt, dann Warners Truppen immer noch auf der Suche nach dem Rebellenhauptquartier sind und offenbar auch nach Juliette selbst suchen, denn Warner ist immer noch besessen von ihr. Als schließlich zwei der Rebellen als Geisel genommen werden, verlangt der Oberbefehlshaber,...

Weiterlesen

Wortgewaltig

"Der Planet ist ein gebrochener Knochen, der nicht mehr teilen kann, zersplittert in tausend Bruchstücke, die man verklebt hat. Wir sind zerstört und rekonstruiert worden, bekommen tagtäglich zu hören, dass wir so funktionieren sollen wie früher. Doch das ist eine Lüge, alles ist eine Lüge, jeder Mensch jeder Ort jedes Ding jede Idee ist eine Lüge.
Ich funktioniere nicht richtig. Ich bin nur das Ergebnis einer Katastrophe."
["Rette mich vor dir" // Tahereh Mafi // S. 9]

...

Weiterlesen

Besser als "Ich fürchte mich nicht"!

Meine Meinung:

Die meisten Leser von "Ich fürchte mich nicht" und "Rette mich vor dir" müssen bei den Büchern direkt an den einmaligen Sprachstil von Tahereh Mafi denken. So geht es auch mir. Ich liebe die Art und Weise wie die Autorin mit den Wörtern, Sätzen und Satzzeichen spielt. Der Schreibstil ist ein wenig verquer, doch es passt zu Juliette, denn sie erscheint für Außenstehende ganz sicher auch seltsam. Sie ist eher nachdenklich, was sich im ganzen Buch auch widerspiegelt.

...

Weiterlesen

MonatsHighlight

der Klappentext:

Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ...
Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig...

Weiterlesen

Aufreibend und intensiv, die beste Fortsetzung des Jahres

Nachdem Juliette und Adam Warners Fängen entkommen sind, schließen sie sich in Omega Point der Widerstandsbewegung gegen das Reestablishment an. Juliette fühlt sich zunächst wie ein Fremdkörper und distanziert sich von den anderen Bewohnern des Stützpunkts, aus Angst jemanden versehentlich zu verletzen. Als sie dann auch noch bemerkt das Adam nicht länger gegen ihre Berührung immun zu sein scheint, stürzt sie in ein emotionales Chaos.Castle lässt ihr ihren Rückzug allerdings nicht sehr lange...

Weiterlesen

Fantastische Fortsetzung!!

Dies ist der Zweite Band der Reihe.  Der erste Band heißt „Ich fürchte mich nicht“. Juliette und Adam haben es geschafft aus Warners Gefangenschaft zu entkommen. Zuflucht haben sie im Omega Point gefunden, dem Stützpunkt der Rebellen. Doch auch dort kommt sie nicht zur Ruhe, findet keinen Anschluss und zieht sich Schluss endlich immer mehr zurück. Auch mit Adam scheint etwas nicht zu stimmen.

Auch der zweite Band hat es geschafft, mich absolut zu überzeugen.  Der Schreibstil ist...

Weiterlesen

Ein Buch voller Adrenalin ...

Inhalt:

Die ersten Wochen im Omega Point fliegen nur so dahin, doch Anschluss findet Juliette nicht wirklich. Sie zieht sich immer mehr zurück und will sich ihre Kräfte nicht näher ansehen. Hinzu kommt noch, dass auch mit Adam etwas nicht in Ordnung zu sein scheint. Er verheimlicht ihr etwas, etwas Wichtiges, was sie unbedingt erfahren möchte und dabei die Kontrolle verliert.

Als sie die Wahrheit über Adam erfährt bricht für sie eine Welt zusammen.

Die...

Weiterlesen

Rette mich vor dir

Meine Meinung:
Mir hat der erste Teil dieser Trilogie unheimlich gut gefallen, dementsprechend hoch waren auch meine Erwartungen gegenüber diesem Teil.
Ich hatte am Anfang des Buches so meine Probleme wieder in die Geschichte hineinzukommen.  Allerdings erleichtern das kleine Rückblicke.
Besonders gut hat mir wieder der einzigartige Schreibstil der Autorin gefallen. Mafi schreibt wieder sehr poetisch. Dadurch bringt sie die Gefühle der Protagonistin Juliette super rüber...

Weiterlesen

Starke Fortsetzung, in der Juliettes Gefühlswelt im Zentrum steht

Juliette ist gemeinsam mit Adam, Kenji und James die Flucht zum Omega Point gelungen. In diesem Rebellenstützpunkt haben sämtliche Mitglieder besondere Fähigkeiten. Vor allem der Rebellenanführer Castle hofft, dass Juliette mit ihrer mächtigen Fähigkeit den Widerstand entscheidend stärken kann. Doch kann Juliette ihre Gabe akzeptieren und kontrollieren lernen? Und warum scheint Adam plötzlich nicht mehr immun gegen ihre Berührung zu sein? Währenddessen rücken die Soldaten des...

Weiterlesen

Ich bin unrettbar verliebt in die Geschichte

Juliette und Adam ist die Flucht vor dem Reestablishment gelungen und in Omega Point finden sie nicht nur Unterschlupf, sondern auch Verbündete, die dasselbe Ziel verfolgen wie sie: das Reestablishment zu stürzen. Doch Juliette, deren zerstörerische Kräfte sie auch hier von den anderen Jugendlichen absondern, hadert immer noch mit sich selbst. Ihre Kraft überrascht selbst den Anführer des Widerstands, der Juliette davon überzeugen will, für ihre Seite zu kämpfen. Und dann muss sie eine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783442313044
Erschienen:
September 2013
Verlag:
Goldmann
Übersetzer:
Mara Henke
8.52439
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (82 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 244 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher