Termin

Geschichten in Jurten 2019

Tagesveranstaltung, 17.01.2019 - 09:00 bis 20.01.2019 - 21:00

Das Sony Center am Potsdamer Platz wird Mitte Januar wieder zu einer Lesebühne für zeitgenössische Literatur. In mongolischen Jurten, traditionelle Zelte der Nomaden aus Holz und Filz, lesen an vier Tagen zahreichen Autoren aus unterschiedlichen Genres jeweils für 30 Minuten aus ihren Büchern und Texten. Teilnehmende Schriftsteller 2019 sind unter anderen Martin Muser, Ute Krause, Rolf Barth, Lena Gorelik, Gernot Wolfram, Wiebke Eden, Till Reiners, Kathrin Gerlof, Leander Scholz und Alexa Henning von Lange.

Lesungszeiten:

17.01.    09 bis ca. 21 Uhr
18.01.    09 bis ca. 23 Uhr
19.01.   13 bis ca. 23 Uhr
20.01.    13 bis ca. 21 Uhr

Auch Sachbücher, englische Lesungen sowie Kinder- und Jugendliteratur stehen alljählich auf dem Programm. Donnerstag- und Freitagvormittag sind die Jurten ausschließlich für Kinder und Schüler reserviert. Für alle Veranstaltungen wird empfohlen Plätze zu reservieren. Dies ist ab Anfang Januar 2019, werktags von 10 bis 17 Uhr, unter der Telefonnummer (030) 25 75 57 00 möglich. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen zu den einzelnen Lesungen auf der Veranstaltungsseite.

Link zum Event

Veranstaltungsort

Anfahrt

S-Bahn S1, S2, S25 bis Haltestelle "S+U Potsdamer Platz"

U-Bahn U2 bis Haltestelle "S+U Potsdamer Platz"

Bus M41 bis Haltestelle "Stresemannstr."

Regional­bahn RB10, RE3, RE5 bis Haltestelle "S+U Potsdamer Platz Bhf"

Sony Center
Bellevuestraße 5
10785 Berlin
Deutschland Webseite
Für diese Veranstaltung musst du dich nicht anmelden