Buch

Mystic City 3: Schatten der Macht - Theo Lawrence

Mystic City 3: Schatten der Macht

von Theo Lawrence

STADT DER MAGIE. STADT DER LIEBE. STADT DER GEFAHR.

„Aria!“, ruft Hunter. „Du darfst jetzt nicht aufgeben! Bleib bei mir!“ Ich beginne zu zittern und spüre, dass ich jeden Augenblick ohnmächtig werde. „Bei dir bleiben?“, frage ich benommen. Da schlingt Hunter seine Arme um mich und hält mich fest. Mein Blick ist gen Himmel gerichtet, der hinter dichtem Rauch verschwunden ist. Riesige Stahltrümmer rasen auf uns zu. Das war’s, denke ich. Jetzt ist alles aus.

Der Kampf um Mystic City tobt. Mit Arias neuen mystischen Fähigkeiten wird sie zur großen Hoffnungsträgerin für das umkämpfte New York. Kann sie einen Krieg verhindern und die verfeindeten Seiten versöhnen? Doch Arias Zeit läuft gefährlich schnell ab. Denn ihre mystischen Kräfte vergiften sie mit jedem Tag ein bisschen mehr. Auch Arias Herz ist in Aufruhr. Soll sie ihrer Liebe zu Hunter eine zweite Chance geben? Oder ihre Gefühle für Turk zulassen?

Rezensionen zu diesem Buch

Passender Abschluss der Trilogie

Es fällt mir unheimlich schwer das Buch zu bewerten. Die ersten beiden Teile habe ich auf Englisch gelesen und bei dieser Reihe hat es mir besonders die tolle Atmosphäre der Bücher angetan. Bei Teil 3 war diese leider nicht so intensiv zu spüren, wobei ich mir nun die Frage stelle, ob es an dem Buch selbst oder an der Übersetzung liegt. Jedenfalls konnte mich der letzte Teil der Reihe nicht so mitnehmen wie die vorherigen. Auch die Charaktere konnten mich hier nicht vollständig überzeugen....

Weiterlesen

schöner, spannender Abschluss einer tollen Trilogie

„Schatten der Macht“ ist der Abschlussband der Mystic City Trilogie, meine Rezension kann daher Spoiler auf die beiden Vorgängerbücher „Das gefangene Herz“ und „Tag des Verrats“ enthalten. Wer die beiden Bücher nicht kennt, der sollte eventuell die Rezension nicht komplett lesen, um sich nichts vorweg nehmen zu lassen.

Als kleine Einschätzung: Es ist eine sehr spannende Reihe, in der es viele Überraschungen und Wendungen gibt. Auch wenn man selbst einn Idee hat, wie es weiter uns aus...

Weiterlesen

Liebesgeschichte überraschend – Ende ein wenig mau

Klappentext: 
Schweren Herzens hat sich Aria gegen ihre große Liebe Hunter gestellt. Denn der will um jeden Preis die Ziele der Rebellen durchsetzen und schreckt auch vor Gewalt nicht mehr zurück. Während Aria sich immer stärker zu Hunters bestem Freund Turk hingezogen fühlt, wird sie mit ihren neuen mystischen Fähigkeiten zu einer Hoffnungsträgerin für das umkämpfte New York. Kann sie einen Krieg verhindern und die verfeindeten Seiten miteinander versöhnen? Doch Arias Zeit läuft...

Weiterlesen

der Abschluss reicht nicht ganz an die Vorgänger heran

Inhalt:
Aria geht es immer schlechter. Das Mystiker-Herz, das sie geschluckt hat, macht sie krank. Doch alle Bemühungen von Turk, die sagenumwobene alte Mystikerin zu finden, die Aria heilen könnte, verlaufen im Sand.
Doch Aria will das Herz auch gar nicht loswerden. Die Magie stärkt ihre Position in der Tiefe, wird von ihrem Bruder, der nun die alleinige Macht in den Horsten hat, jedoch für seine Zwecke genutzt: Die Angst vor Aria zu schüren.
 
Um die Horste herum...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783473475995
Erschienen:
März 2015
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
Übersetzer:
Britta Keil
7.125
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.6 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 23 Regalen.

Ähnliche Bücher