Buch

Das Mona-Lisa-Virus

von Tibor Rode

In Amerika verschwindet eine Gruppe von Schönheitsköniginnen und taucht durch Operationen entstellt wieder auf. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus, und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich auf der ganzen Welt ein Computervirus, das Fotodateien systematisch verändert.

Wie hängen diese Ereignisse zusammen? Die Frage muss sich die Bostoner Wissenschaftlerin Helen Morgan stellen, als ihre Tochter entführt wird und die Spur nach Europa führt - hinein in ein Komplott, das in der Schaffung des berühmten Mona-Lisa-Gemäldes vor 500 Jahren seinen Anfang zu haben scheint...

Rezensionen zu diesem Buch

Höchst spannend

 

Nach „Das Los“ war „Das Mona-Lisa-Virus“ der zweite Roman, den ich von Tibor Rode gelesen habe. Wieder hat er einige mystisch anmutende Elemente in seinem Thriller verwebt, aber das tut dem Lesegenuss keinen Abbruch – im Gegenteil. Ich habe dieses vielseitige Werk regelrecht verschlungen und war total begeistert. Das Buch lässt sich flüssig lesen und bleibt bis ganz zuletzt höchst spannend.

Am Anfang muss man sich erst in die vielen verschiedenen Handlungsstränge einlesen,...

Weiterlesen

Zu langatmig und zuviel Mystik

Das Mona Lisa Virus

Herausgeber ist Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover) (24. März 2016) und hat 464 Seiten.

Kurzinhalt: Glaub nicht, was du siehst
Denn der schöne Schein trügt
In Amerika verschwindet eine Gruppe von Schönheitsköniginnen und taucht durch Operationen entstellt wieder auf. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus, und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich auf der ganzen Welt ein Computervirus, das Fotodateien...

Weiterlesen

Der schöne Schein des Bösen

Die Wahl der Miss America steht an. Doch dann wird der Bus mit den Schönheitsköniginnen gekapert und die Mädchen entführt. Nach und nach tauchen sie wieder auf, doch sie sind auf grauenhafte Weise entstellt. Parallel erfährt in Boston die Neuroästhetikerin Helen Morgan, dass ihre 16-jährige Tochter aus der psychiatrischen Klinik verschwunden ist. Es meldet sich ein gewisser Patryk Weisz aus Warschau bei ihr. Helen Morgan soll zu ihm kommen und gemeinsam werden sie sich auf die Suche nach...

Weiterlesen

Spannender Thriller

Bienen sterben unerwartet, ein Virus befällt die Computer der Welt, Schönheitskönigen werden entführt, in Leipzig wird der Rathausturm zerstört und mitten drin ein FBI-Agent, eine Neuroästhetikerin und ein Antivirus-Spezialist. Wie passt das alles zusammen? Und um das Ganze noch verwirrender zu machen… Was hat das alles mit dem 15ten Jahrhundert zu tun?

Gleich von Anfang an geht es rasant los. Der Leser findet sich an vielen verschieden Schauplätze wieder.

Helen welche die...

Weiterlesen

Packender Verschwörungs-Thriller!

Einen interessanten und packenden Thriller hat Tibor Rode hier verfasst. 

Inhalt: In Amerika verschwindet eine Gruppe von Schönheitsköniginnen und taucht durch Operationen entstellt wieder auf. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus, und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich auf der ganzen Welt ein Computervirus, das Fotodateien systematisch verändert.

Von der ersten Seite konnte mich dieser Thriller packen. Tibor Rode setzt...

Weiterlesen

Temporeicher Thriller mit einer interessanten Thematik, aber einigen Schwächen

Ich war sehr gespannt auf Das Mona-Lisa-Virus, denn der Klappentext klang äußerst vielversprechend und außerdem liebe ich Verschwörungsthriller. Tibor Rodes Bücher werden häufig mit den Werken von Dan Brown verglichen. Ob man dem Autor einen Gefallen tut, wenn man die Messlatte derartig hoch ansetzt, wage ich zu bezweifeln und möchte deshalb auf solche Vergleiche verzichten. Meiner Meinung nach hat Tibor Rode mit Das Mona-Lisa-Virus zwar einen soliden Thriller mit einer...

Weiterlesen

Abgründig, wendungsreich und packend

Das Mona Lisa Virus klang für mich unheimlich interessant , ich muss aber auch sagen, daß es mir einiges abverlangt hat.
Am Anfang hatte ich etwas Probleme hineinzufinden, dadurch das man gleichzeitig ziemlich viele Handlungsstränge erfährt.
Auch die Perspektivenwechsel haben mich zunächst in Verwirrung gestürzt.
Doch nach und nach bildete sich für mich ein Bild und ich konnte mich auf die Geschichte einlassen.
Wie gesagt es sind viele Handlungsstränge, wobei ziemlich...

Weiterlesen

Wissenschaft und Kunst vereinen einen Global-Thriller

Dieser Thriller handelt an verschiedenen Handlungsorten in Europa und Amerika. In Mexiko verschwinden von heute auf morgen zwölf Schönheitsköniginnen. In Nord-Amerika verschwindet die sechszehnjährige Madeleine Morgan aus einer Suchtklinik, deren Mutter Helen als Neuroästhetikerin arbeitet. Schönheit steht im Mittelpunkt von Helens Berufsaufgaben, die später noch von Bedeutung haben werden, wenn Helen sich auf die Suche ihrer Tochter macht. Ein neues Computervirus entstellt Gesichter und...

Weiterlesen

Mittelmäßig

Zitat: Alles Schöne wird von Bienen bestäubt, alles Hässliche vom Wind. S. 395

Zum Inhalt:
In Mexiko verschwindet ein ganzer Bus mit den Schönheitsköniginnen von Amerika, in Leipzig wird der Turm des alten Rathauses gesprengt. Überall auf der Welt sterben Bienen an einer unbekannten Krankheit und im Internet grassiert ein Virus, der sämtliche Bilder verschandelt. Auf einmal ist alles schöne zu schrecklichen Fratzen verzogen.
Als die ersten Schönheitsköniginnen völlig...

Weiterlesen

Hält den vielversprechenden Beginn leider nicht durch

"Das Mona-Lisa-Virus" beginnt vielversprechend und einnehmend:

Ein Bus mit amerikanischen Schönheitsköniginnen wird entführt und ein Psychopath zeigt sich von seiner besten, gruseligen Seite.
Zudem wird die Tochter der Neuroästhetikerin Helen Morgan entführt, ein Virus legt sämtliche Computer lahm und Millionen von Bienen sterben.

Meine Neugier war gepackt, sofort wollte ich wissen, was hinter diesen Geschehnissen steckt. Die besten Voraussetzungen für einen großartigen...

Weiterlesen

Spannender Thriller rund um die Schönheit

Inhalt:

In Amerika verschwinden Schönheitsköniginnen und tauchen anschließend verstümmelt wieder auf. Ein Bienensterben auf verschiedenen Kontinenten machen den Imkern sorgen. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich ein Computervirus auf der ganzen Welt, das Fotodateien verändert. Die Tochter der Bostoner Wissenschaftlerin Helen Morgan verschwindet spurlos und die Spur führt nach Europa –...

Weiterlesen

Der schöne Schein des Bösen

Klappentext:

In Amerika verschwindet eine Gruppe von Schönheitsköniginnen und taucht durch Operationen entstellt wieder auf. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus, und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich auf der ganzen Welt ein Computervirus, das Fotodateien systematisch verändert.
Wie hängen diese Ereignisse zusammen? Die Frage muss sich die Bostoner Wissenschaftlerin Helen Morgan stellen, als ihre Tochter entführt wird und...

Weiterlesen

Das Mona Lisa Virus

Handlung:
Nachdem ich den Klappentext und den Titel gelesen habe, habe ich richtig viel von dem Buch erwartet. Es klingt super spannend. Die Handlung selber hatte auch viel Potenzial, was meiner Meinung nach im Laufe des Buches abgenommen hat. Anfangs fand ich die Zeitsprünge ins 15 JH komisch, aber im Laufe des Buches hat es mir richtig gut gefallen.

Charaktere:
Die Charaktere in dem Buch waren sehr gut ausgearbeitet. Am Besten hat mir die Perspektive von Helen gefallen....

Weiterlesen

Entweder man liest es hintereinander oder man verliert sich.

Redaktioneller Hinweis: Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Cover

Der erhabene Schriftzug, das abblätternde Papier ... Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen. Und die Umsetzung, auch nur die Idee, lediglich einen Teil der Mona Lisa zu zeigen und dann auch noch altersentsprechend (ich meine das Alter des Gemäldes) sind gelungen!

Inhalt und Aufteilung des Buches

Das 442 Seitenbuch besteht aus Klappentext, Prolog, 110...

Weiterlesen

Spannender Thirller mit kleinen Mängeln

Inhalt:

In Mexiko wir ein Bus mit amerikanischen Schönheitsköniginnen entführt, einige tauchen nach kurzer Zeit durch Operationen entstellt, wieder auf. Ein Computervirus verzerrt digitale Bilder zu bizarren Fratzen, weltweit kommt es zu einem Bienensterben, Kustwerke werden zerstört. Als Helen Morgan Tochter verschwindet und sie vermutet, dass sie entführt wurde, macht sie sich auf die Suche nach ihr und kommt einer Verschwörung auf die Spur.

Meine Meinung:

Das Buch ist...

Weiterlesen

Von meiner Seite aus nicht empfehlenswert

*Infos zum Buch*
Seitenzahl: 464 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Veröffentlichungsdatum: 24.03.2016
ISBN: 978-3785725672 Preis: 14,99 € (Taschenbuch) / 11,99€ (Ebook)

*Infos zum Autor*
Tibor Rode, 1974 in Hamburg geboren, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete als Journalist. Heute ist er als Anwalt für Wirtschafts- und IT-Recht tätig und Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg. Tibor Rode lebt mit Familie und Hund in Schleswig-Holstein. Das Mona-...

Weiterlesen

Für Fans von Dan Brown

INHALT:

Eine Verkettung von ungewöhnlichen Ereignissen lassen einen FBI Ermittler und eine Forscherin hellhörig werden: entführte Schönheitsköniginnen, die entstellt wieder auftauchen, weltweites Bienensterben, Anschläge auf architektonische und künstlerische Meisterwerke und ein Computervirus, das Bilddateien drastisch verändert....wer oder was steckt dahinter?

FAZIT:

Das Buch greift die Errungenschaften der Moderne und den Sinn für Schönheit gesellschaftskritisch und...

Weiterlesen

Einzelstränge werden ein Ganzes

Ich spare es mir jetzt mal etwas zum Inhalt zu schreiben.

Der Thriller "Das Mona Lisa Virus" hat mir sehr gut gefallen. Es gibt einige Einzelstränge, die am Anfang nichts miteinander zu tun haben scheinen. Doch man merkt bald, dass die Ereignisse irgendwie zusammenhängen müssen und dass es um das Thema Schönheit geht. Das hat mir sehr gut gefallen. Auch, da die Kapitel alle ziemlich kurz waren. Was mir auch sehr gut gefallen hat, waren die Abschnitte in denene es um den Goldenen...

Weiterlesen

Das Mona Lisa Virus

Das Mona Lisa Virus“ ist der dritte Thriller des deutschen Autors Tibor Rode, der wichtige Erfindungen und besondere Kulturgüter aus der Vergangenheit als Ausgangspunkt für verheerende Straftaten in der Gegenwart nutzt. War es in „Das Rad der Ewigkeit“ ein Perpetuum mobile, dessen Aussicht auf ewige Energie zu einer fatalen Verschwörung führt, ist es diesmal die Mona Lisa deren Schönheitsideal gleich eine ganze Reihe an Verbrechen ins Rollen bringt.
In Mexiko werden die zukünftigen...

Weiterlesen

Der Goldene Schnitt

Ein Bus besetzt mit den Schönheitsköniginnen der amerikanischen Bundesstaaten ist unterwegs nach Acapulco um sich eine Woche auf die Wahl der Miss Amerika vorzubereiten als er plötzlich entführt wird.
Es gibt keine Lösegeldforderung aber nach einiger Zeit tauchen zwei der Mädels wieder auf, eine schwer verletzt die andere durch eine Operation total entstellt, wie eine Karikatur ihrer selbst.
Zur gleichen Zeit setzt in Brasilien ein großes Bienensterben ein, dass sich niemand...

Weiterlesen

Schönheit mit Makeln

Schon im „Rad der Ewigkeit“ verknüpft Tibor Rode auf geniale Weise historische Begebenheiten mit einer fesselnden Story in der Gegenwart. Das tut er hier auch. Während Amerikas Schönheitsköniginnen entführt werden, ein Computervirus alle Bilddateien verzerrt und weltweit Bienen sterben, blickt man zwischendurch mal ins 16. Jahrhundert und verfolgt die Entstehung der Mona Lisa, die mit ihrem maliziösen Lächeln noch heute als Innbegriff der Schönheit gilt.

Um Schönheit geht es hier, die...

Weiterlesen

Der goldene Schnitt

Tibor Rode hat mit "Das Mona-Lisa-Virus" einen spannenden Thriller geschrieben, den ich immer wieder nur kurz aus den Händen gelegt habe. Mit seinen unterschiedlichen Handlungssträngen hat er eine Geschichte über die Schönheit und deren Vergänglichkeit gesponnen. Die interessanten Charaktere haben dem Thriller noch einen extra Touch gegeben, sodass auch die persönliche Geschichte der Charaktere immer zum weiterlesen angespornt hat. Die Andeutungen der "Übernatürlichkeit" waren nicht...

Weiterlesen

Spannend, spannend, spannend !

Spannend, spannend, spannend !

Ein Buch genau nach meinem Geschmack !           Viele geheimnisvolle Handlungsstränge, die neugierig machen : mysteriöses Bienensterben weltweit, entführte Schönheitsköniginnen, die grausam entstellt wieder auftauchen, ein gesprengter Turm in Europa, eine Patientin, die heimlich eine Klinik verlässt, ein verschwundener Milliadär, ein Polizist, der Zusammenhänge ahnt und immer wieder eine Rückblende ins Jahr 1500 in die Werkstatt Leonardo Da Vincis. Man...

Weiterlesen

Schönheit ist vergänglich

Auf dem Weg zur Endausscheidung der Miss Amerika-Wahl, wird der Bus mit den 10 schönsten Frauen der U.S.A. entführt. Eine nach der anderen tauchen die Schönheitsköniginnen schon bald wieder auf; von ihrer Schönheit ist jedoch nichts mehr zu sehen, die Mädchen sind auf grauenvolle Weise entstellt worden.

Dr. Helen Morgan ist Wissenschaftlerin. In einem Forschungsprojekt, dessen Leiterin sie ist, wird mit Hilfe eines MRT-Gerätes erforscht, wie das menschliche Gehirn auf Fotos von...

Weiterlesen

Mehr Mystery als Thriller

Der Autor verwebt aktuelle Themen (Bienensterben, Schönheitswahn, Terrorgefahr etc.) mit einer spannenden Verschwörungstheorie. Leider sind die einzelnen Themen schon für sich so komplex, dass es dem Leser stellenweise schwer fällt, mitzuhalten.

Ein wahnsinniger Software-Milliardär - selbst durch einen Unfall grässlich entstellt - will den sogenannten Goldenen Schnitt zerstören und die Welt in Hässlichkeit tauchen. Das Ganze passiert digital wie auch in der realen Welt. Ein...

Weiterlesen

Komplexer Thriller

Was haben sterbende Bienen mit einem entführten Bus voller Schönheitsköniginnen , einem gesprengten Rathausturm  in Leipzig und einem zerstörten Da Vinci Gemälde in Mailand miteinander zu tun?
Auf dem ersten Blick nicht wirklich viel, aber man muss das große Ganze betrachten und dann gibt es auch irgendwann einen Sinn.

All diese Ereignisse versucht der FBI Agent Greg Millner zusammen mit der Neuroästhetikerin Helen Morgan, deren Tochter entführt wurde, zu klären.
Dabei...

Weiterlesen

Das Mona-Lisa-Virus. Ein komplexer Komplott der nicht überzeugte

Mona das Lisa Virus – Ein komplexer Komplott der nicht überzeugen konnte

Amerika:

Ein Bus voll besetzt mit Schönheitsköniginnen wird entführt.

Leipzig:

Unbekannte sprengen den Turm des Alten Rathauses in die Luft.

Mailand:

Ein wertvolles Da-Vinci-Wandgemälde wird zerstört.

Auf der ganzen Welt:

Verändert ein Computer-Virus systematisch Bild-Dateien und ein rätselhaftes Bienensterben setzt ein.

Helen Morgan, sympathische Bostoner...

Weiterlesen

Ein erschreckend realistischer und temporeicher Thriller

Das Lächeln der Mona Lisa ist geheimnisvoll und unergründlich, wie eine Reihe von Ereignissen, die plötzlich auf der ganzen Welt zu schockierenden Meldungen führen. Bibliotheken mit wertvollen Kulturgütern werden restlos niedergebrannt, Bienenvölker sterben einen unerklärlichen Tod und ein merkwürdiges Computervirus bringt die Medienwelt zum Erliegen. Fast zur gleichen Zeit wird ein Bus mit Schönheitsköniginnen entführt. Doch kaum sind sie weg, tauchen sie aufs Grausamste entstellt wieder...

Weiterlesen

Hat einige Längen...

Ein Bus mit Schönheitsköniginnen wird auf ihrem Weg ins Vorbereitungscamp entführt. Gleichzeitig wird auf der ganzen Welt ein Computervirus ,der vor allem den Medien Sorgen macht, verbreitet.Durch diesen Virus werden Fotos so verändert, dass die abgebildeten Personen nur noch als Fratzen zu erkennen sind. Helen Morgan , Forscherin im Gebiet Neuroästhetik bekommt einen Auftrag:sie soll die Mona Lisa im Louvre in Paris austauschen,sonst sieht sie ihre 16 jährige Tochter Madeleine nie wieder....

Weiterlesen

Ein Thriller über die Schönheit

In Mexiko verschwindet eine ganze Busladung Schönheitsköniginnen, welche sich gerade auf dem Weg zu einem Wettbewerb befinden. Wenig später findet man einige davon völlig verstümmelt wieder auf. Fast gleichzeitig wird in Leipzig der Turm des Alten Rathauses gesprengt und ganz zufällig wird auch Helen Morgans Tochter entführt. Und noch ahnt Helen nicht, dass das ganze mit dem Gemälde der Mona Lisa zusammenhängt, welches sie im Louvre untersuchen möchte. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt -...

Weiterlesen

Ein spannender Thriller

Zwei Männer und eine Frau in einem OP-artigen Raum. Die Frau schlief auf dem Tisch. Der eine Mann mit einem vernarbten Gesicht wies den anderen an, die Frau zu operieren….

Ein Bus unterwegs nach Acapulco. Seine Fahrgäste die Schönheitsköniginnen der US-Staaten, unterwegs zum Training für die Abschlussveranstaltung zur Wahl der Miss Amerika.  Miss Florida tanzte auf ihrem Sitz, als d es geschah…

In Boston. Helen Morgan in einem Selbstversuch in der Röhre. Doch sie hielt es nicht...

Weiterlesen

Die Jagd nach dem goldenen Schnitt

~~Während in Mexiko die Teilnehmerinnen eines Schönheitswettbewerbs entführt werden, setzt auf der ganzen Welt ein Bienensterben ein und über einen Computervirus werden sämtliche Bilddateien verunstaltet. Dazu machen sich Unbekannte auf, Bomben an historischen Gebäuden zu zünden, weltbekannte Gemälde zu zerstören und alte Bibliotheken in Brand zu setzen. Inmitten all dieser schrecklichen Szenarien steht die Neuroästhetikerin Helen mit ihrer Forschung, was beim Anblick von Schönheit im Gehirn...

Weiterlesen

Der schöne Schein trügt...

Eine Gruppe von Schönheitsköniginnen verschwindet in Amerika, die Frauen tauchen durch Operationen entstellt wieder auf. In Leipzig wird das alte Rathaus gesprengt und in Mailand ein Da- Vinci- Wandgemälde zerstört. Weltweit verbreitet sich zeitgleich ein Computervirus, das Bilddateien zu gruseligen Fratzen verändert.

Jemandem scheinen die Kultursymbole und das Schönheitsideal der Menschen ein Dorn im Auge zu sein. Wie hängen alle diese Ereignisse zusammen? Auch die Bostoner...

Weiterlesen

Bleibt weit hinter den möglich Ambitionen zurück, seichtes Popcornkino

Dieses Buch ist gutes Popcornkino, es liest sich schnell und hat einen annehmbaren Handlungsbogen. Der Aufhänger ist das wohl bekannteste Bild der Welt, dessen Entstehungsgeschichte, warum die Mona Lisa über die Jahrhunderte so reizvoll war und ist. Es ist die ewige Frage was macht Schönheit aus und welchen Stellenwert hat sie in unser Gesellschaft. Die Entführung der Schönheitskönigen, wie man dem Klappentext entnehmen kann, ist nur ein winziger Aspekt der eigentlich Handlung. Es geht um...

Weiterlesen

Fesselnder Thriller

Klappentext:

In Amerika verschwindet eine Gruppe von Schönheitsköniginnen und taucht durch Operationen entstellt wieder auf. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus, und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich auf der ganzen Welt ein Computervirus, das Fotodateien systematisch verändert.
 

Wie hängen diese Ereignisse zusammen? Die Frage muss sich die Bostoner Wissenschaftlerin Helen Morgan stellen, als ihre Tochter entführt...

Weiterlesen

Der Kampf gegen die Schönheit

" Das Mona Lisa Virus " ist das erste Buch dieses Autors für mich und ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Ein Buch, das sich mit der Schönheit und der Häßlichkeit beschäftigt, zwei Gegensätze , die hier gegeneinander kämpfen.

Warum verschwindet in Acapulco ein Bus der amtierenden Schönheitsköniginnen der USA und in welchem Zusammenhang steht dies mit dem unnatürlichen Bienensterrben weltweit ? Hat ein Computervirus, der weltweit auftritt und die Bilder auf den Bildschirmen zu...

Weiterlesen

Schönheit und ihre Gefahren

Das Mona Lisa Virus, ein interessanter Thriller über die Schönheit und was alles auf der Welt aus den Fugen geraten kann, wenn man diese Schönheit vernichten möchte.

Alles fängt damit an, dass Schönheitsköniginnen entführt werden, ein Bienensterben, Gebäude zerstört, ein seltsames Computervirus kursiert und eine Ärztin bestätigt bekommt, dass sie eine besondere Gabe hat. Vieles wird zur Nebensächlichkeit und als Hauptpersonen bleiben Helen, mit ihrer entführten Tochter Madeline, der...

Weiterlesen

Tibor Rode ist der deutsche Dan Brown... ganz großes Kino...

Ich gestehe, dass ich Tibor Rode seit seinem Debüt mit „Das Rad der Ewigkeit“, lesender Weise begleite. Und ich kann sagen, dass er sich mit jedem Buch steigert, „Das Mona Lisa Virus“ ist, meiner Meinung nach sein bisher bestes und spannendstes Buch.

Wie man es von Tibor Rode schon fast gewohnt ist sind Figuren tiefgründig und dabei sehr authentisch. Nur bei wenigen Autoren ist es so (bei mir Dan Brown zB. ), das ich beim Lesen die Figuren vor meinem inneren Auge sehen kann. Das ist...

Weiterlesen

Mittelmäßig

In Amerika wird ein Bus mit den amtierenden Schönheitsköniginnen aller Bundesstaaten entführt. Nach und nach tauchen einige der Mädchen wieder auf, durch Operationen furchtbar entstellt. Weltweit setzt ein Bienensterben ein. Außerdem verbreitet auf der ganzen Welt ein Computervirus, das digitale Fotos angreift und diese so verändert, dass die abgebildeten Personen entstellt erscheinen. Wie stehen all diese Vorkommnisse in Verbindung? Und wie passt die aus einer psychiatrischen Klinik...

Weiterlesen

spannender und komplexer Thriller mit historischem Hintergrund

"Das Mona Lisa Virus" ist Tibor Rodes dritter Thriller, ich habe sowohl "Das Rad der Ewigkeit" als auch "Das Los" von ihm gelesen und bin von seinem neuesten Thriller wieder einmal begeistert. Faszinierend ist für mich vor allem, dass sich der Autor in seinen Büchern jeweils eines bestimmten Themas mit historischem Hintergrund annimmt, um das er seine fiktive Story aufbaut.

Die Geschichte geht spannend los mit einer Entführung in Mexiko. Die Schönheitsköniginnen aus allen US...

Weiterlesen

Interessant und Spannend!

Angeregt vom Klappentext bin ich auf das Buch aufmerksam geworden.
Und ich muss sagen das ich sehr gespannt war.
Es wurden mehrere Handlungsstränge quer durch verschiedene Orte der Welt mit dem Hauptthema Schönheit spannend verwoben.
Ein Gruppe von Schönheitsköniginnen verschwindet und aus der Gruppe tauchen entstellte Frauen wieder auf.
Ein Rathaus wird gesprengt.
Ein Wandgemälde zerstört.
Ein Computervirus verändert Fotodateien.
Und was hat das...

Weiterlesen

Spannender Thriller mit leicht mystischem Einschlag

In Mexiko wird eine Gruppe us-amerikanischer Schönheitsköniginnen gekidnappt, weltweit sterben die Bienen, ein Computervirus richtet Schäden an, es gibt Anschläge auf Wahrzeichen und Kunstwerke, ein Mädchen verschwindet aus einer psychiatrischen Klinik: Was haben alle diese Geschehnisse miteinander zu tun?

Tibor Rodes Thriller packt einen von der ersten Seite an. Viele Erzählstränge, viele verschiedene Schauplätze, kurze Kapitel mit Cliffhangern machen die Geschichte interessant und...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluß

"Das Mona Lisa Virus" von Tibor Rode ist ein Thriller
und erscheint 2016 im BasteiLübbe Verlag
Das Cover ist sehr eigenwillig und hat mich auf diesen Thriller sehr neugierig gemacht.
Der Thriller handelt vom goldenen Schnitt. Erst verschwinden Schönheitsköniginnen die nach ihrer
Rückkehr alles andere als schön sind. Es setzt ein weltweites Bienensterben
ein, ein Computer Virus verändert digitale Fotos und ein spektakulärer Kunstraub ist geplant.
Greg...

Weiterlesen

Spannender Thriller mit mystischen Touch

Inhalt:

„In Amerika verschwindet eine Gruppe von Schönheitsköniginnen und taucht durch Operationen entstellt wieder auf. In Leipzig sprengen Unbekannte das Alte Rathaus, und in Mailand wird ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört. Gleichzeitig verbreitet sich auf der ganzen Welt ein Computervirus, das Fotodateien systematisch verändert.

Wie hängen diese Ereignisse zusammen? Die Frage muss sich die Bostoner Wissenschaftlerin Helen Morgan stellen, als ihre Tochter entführt wird und die...

Weiterlesen

Wem kann man trauen?

Ein sehr spannendes Thema (woher kommt der „Schönheitswahn“ und kann man etwas dagegen unternehmen? Muss man das überhaupt?) verflechtet der Autor hier zu einem weltumspannenden Gebilde, zu Ereignissen, die die Welt, wie wir sie kennen, aus den Angeln heben.
Fast gleichzeitig passieren seltsame Dinge: Große Teile von Bienenvölkern sterben an einem unbekannten Virus, die amerikanischen Missen werden auf einem Trip nach Mexico entführt und zwei der Hauptpersonen leben in Angst:...

Weiterlesen

Zu Beginn verwirrend, aber dennoch spannend

Während weltweit Bienen sterben, werden in Mexiko die Teilnehmerinnen der nächsten „Miss America“-Wahl entführt und in Europa wertvolle Gebäude und Kunstwerke zerstört…
„Das Mona-Lisa-Virus“ beginnt mit vielen einzelnen Handlungssträngen mit jeweils ihrem eigenen Protagonisten. Nach jedem der kurzen Kapitel springt die Handlung zu einem neuen Thema, einem anderen Ort und einem neuen Protagonisten. So fand ich das Buch zu Beginn sehr verwirrend und es dauerte seine Zeit, bis ich den...

Weiterlesen

viele verschiedene Einzelstränge

Helens Tochter Madeline verschwindet, ein Rathausturm fliegt in die Luft, ein Bus voller Schönheitsköniginnen wird entführt und die Bienen sterben weltweit....

"Das Mona Lisa Virus" ist ein Thriller von Tibor Rode und beschäftigt sich mit dem Thema Schönheit.  Das Buch ist sehr viele Einzelstränge unterteilt. Die Kapitel tragen gottseidank den Ort als Überschrift, damit man weiß wo man sich gerade befindet. Dieses ständige Hin und Herwechseln hat mich am Anfang etwas durcheinander...

Weiterlesen

sehr gut

Eine Geschichte über das wohl berühmteste Bild und dem goldenen Schnitt

Tibor Rode verknüpft in diesem komplexen Thriller das Schönheitsideal und den goldenen Schnitt mit einem passenden historischen – Leonardo da Vinci und Luca Pacioli – Hintergrund.

Ein Virusspezialist versucht durch Zerstörung den „Virus“ Schönheit zu zerstören indem er einen Computervirus entwickelt der alles was dem goldenen Schnitt beinhaltet zerstört. Er versucht durch Sprengungen von Gebäuden und „...

Weiterlesen

Wie hängen die beunruhigenden Ereignisse auf der ganzen Welt zusammen?

Helen arbeitet als Neuroästhetikerin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu erforschen, was im menschlichen Gehirn passiert, wenn man etwas Schönes sieht. Eines Tages erhält sie einen Anruf aus Warschau: Der Unbekannte stellt sich als Patryk Weisz vor und erklärt, ihre Telefonnummer in den Unterlagen seines Vaters gefunden zu haben. Sein reicher, exzentrischer und durch einen Unfall entstellter Vater ist spurlos verschwunden. Notizen weisen darauf hin, dass er in Kontakt zu Helens Tochter...

Weiterlesen

Was ist schön?

Eine Gruppe von amerikanischen Schönheitsköniginnen verschwindet und dann taucht immer mal wieder eine auf, die durch Operationen fürchterlich entstellt wurde. In Leipzig wird der Turm des alten Rathauses gesprengt und in Mailand ein Da-Vinci-Wandgemälde durch Säure zerstört. Fotodateien auf der ganzen Welt werden durch einen Computervirus verändert, so dass auf den Fotos nur noch entstellte Personen zu sehen sind. Ein Bienensterben fast überall auf der Erde bereitet Imkern und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783785725672
Erschienen:
April 2016
Verlag:
Lübbe
7.78431
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (51 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 101 Regalen.

Ähnliche Bücher