Buch

Tiefe Havel - Tim Pieper

Tiefe Havel

von Tim Pieper

Der dritte Fall für Toni Sanftleben.

Ein Binnenfrachtschiff treibt im Havelkanal. An Bord liegt der Kapitän, hingerichtet in Profimanier. Erste Hinweise führen den Potsdamer Hauptkommissar Toni Sanftleben ins Berufsschiffermilieu. Doch der Täter hat bereits weiteres Blut an den Händen. Zu spät begreift Toni, dass es um alles geht, auch um seine eigene Zukunft.

Rezensionen zu diesem Buch

Tiefe Havel

Ein toter Kapitän auf seinem Frachtschiff mitten auf der Havel. Er wurde ermordet und hier war auf jeden Fall ein Profi am Werk.

Erste Nachforschungen ergeben, dass der Tote wohl in krumme Geschäfte verwickelt sein musste, denn er wollte schnell viel Geld verdienen, um eine teure OP für seine geliebte kranke Enkelin bezahlen zu können. Wem ist er da nur in die Quere gekommen?

Im Privatleben des sympathischen Ermittlers Toni Sanftleben läuft es grade nicht so gut. Sechzehn Jahre...

Weiterlesen

Entscheidungen...

In seinem dritten Fall wird der Potsdamer Hauptkommissar Toni Sanftleben an den Havelkanal gerufen. Dort treibt ein Binnenfrachtschiff scheinbar führerlos - und an Bord wird der Kapitän tot aufgefunden. Ihm wurde das Genick auf eine Weise gebrochen, dass rasch klar wird, dass der Täter im Nahkampf ausgebildet sein muss. Ein Profi? Das Schiff wurde in aller Eile durchsucht, wobei der Täter Spuren hinterlassen hat. Wirklich ein Profi? Toni Sanftleben beginnt zu ermitteln und sticht...

Weiterlesen

Tiefe Havel

Ein Binnenfrachtschiff treibt im Havelkanal. An Bord liegt der Kapitän, hingerichtet in Profimanier. Erste Hinweise führen den Potsdamer Hauptkommissar Toni Sanftleben ins Berufsschiffermilieu. Doch der Täter hat bereits weiteres Blut an den Händen. Zu spät begreift Toni, dass es um alles geht, auch um seine eigene Zukunft.

‚Tiefe Havel‘ ist der dritte Krimi um Hauptkommissar Toni Sanftleben. Ich kenne die beiden vorangehenden Teile, finde jedoch, dass man das Buch auch ohne...

Weiterlesen

Interessanter Krimi mit lebhaften Figuren

Auf dem Havelkanal wird an Bord eines Binnenfrachtschiffes die Leiche des Kapitäns Jürgen Seitz entdeckt. Man hat ihm das Genick gebrochen. Der Täter muss während der Fahrt an Bord gekommen sein und scheint etwas auf dem Schiff gesucht zu haben, denn alles ist durchwühlt. Der Bootsmann, der ebenfalls noch an Bord war und fest schlief, blieb verschont und hatte auch von der Tat gar nichts bemerkt. Da die Kabine des Bootsmannes recht versteckt auf dem Schiff liegt, entdeckte ihn der Täter...

Weiterlesen

Auch in seinem dritten Fall weiß Toni Sanftleben wieder auf ganzer Linie zu überzeugen

Auch mit dem inzwischen dritten Fall von und mit Toni Sanftleben von der Potsdamer Kriminalpolizei liefert Tim Pieper wieder eine überzeugenden und ungemein packenden Kriminalroman ab, der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.
Man kann das Buch dabei grundsätzlich auch ohne Vorkenntnisse aus den ersten beiden Büchern lesen und verstehen. Alle nötigen Informationen zur Vorgeschichte der Protagonisten werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne den Lesefluß zu stören.
...

Weiterlesen

Spannender Krimi

„Tiefe Havel“ ist nun der dritte Fall für Toni Sanftleben oder zu mindestens der dritte Fall, den ich als Leser miterleben darf. Auf einem Binnenfrachter im Havelkanal wird der Kapitän Jürgen Seitz Tod aufgefunden. Er wurde ermordet. Alles deutet darauf hin, dass hier ein Profi am Werk war. Noch viel schlimmer für Toni, es war keine Einzeltat. Der Hauptkommissar beginnt mit den Ermittlungen. Aber es geht nicht nur noch darum, den Mord aufzuklären, auch sein eigenes Leben, seine eigene...

Weiterlesen

Ich liebe diese Reihe einfach...

Kurzer Inhalt:
"Tiefe Havel" ist der dritte Band einer Reihe um den potsdamer Kriminalbeamten Toni Sanftleben. Man kann alle Bände für sich lesen,jedoch empfehle ich persönlich mit dem ersten Band "Dunkle Havel" zu beginnen,um die ganzen Umstände des Kommissars besser zu verstehen und ihn kennenzulernen.
In seinem dritten Fall muss Hauptkommissar Toni Sanftleben den Tod des Kapitäns Jürgen Seits aufklären. Der Mann liegt Tod auf einem Binnenfrachtschiff im Havelkanal. Der Täter...

Weiterlesen

Tiefe Havel

Auf einem Binnenfrachtschiff im Havelkanal wird eine Leiche gefunden. Es ist der Kapitän, der auf professionelle Weise hingerichtet wurde. Der Potsdamer Hauptkommissar Toni Sanftleben ermittelt in dem Fall. Erste Spuren führen ihn ins Berusschiffermilieu. Es kommt der Verdacht auf, dass der Kapitän etwas geschmuggelt haben könnte. Es entpuppt sich ein verzwickter Fall, bei dem es letztlich auch um Tonis eigene Zukunft geht.

Dies ist bereits der dritte Fall für den Hauptkommissar Toni...

Weiterlesen

Tonis dritter und wohl persönlichster Fall

Schauplatz Potsdam: Auf einem Binnenfrachtschiff wird der Kapitän ermordet, regelrecht hingerichtet. Doch wo ist das Motiv für die Tat? Kapitän Seitz war ein Mann, der allseits beliebt war und dessen Familie von schweren Schicksalsschlägen heimgesucht wurde. Toni Sanftleben von der Kripo Potsdam ermittelt mit seinem Team in dem Fall.

Toni Sanftleben ermittelt in "Tiefe Havel" in seinem dritten Fall, ein Fall der wieder eng mit der Havel verknüpft ist. Ich habe die Reihe um den...

Weiterlesen

Der 3. Fall für Toni Sanftleben

Klappentext:

Der dritte Fall für Toni Sanftleben.

Ein Binnenfrachtschiff treibt im Havelkanal. An Bord liegt der Kapitän, hingerichtet in Profimanier. Erste Hinweise führen den Potsdamer Hauptkommissar Toni Sanftleben ins Berufsschiffermilieu. Doch der Täter hat bereits weiteres Blut an den Händen. Zu spät begreift Toni, dass es um alles geht, auch um seine eigene Zukunft.
Tiefe Havel

Leseeindruck:

Nachdem ich zuvor bereits „Dunkle Havel“, sowie auch „Kalte...

Weiterlesen

Schatten der Vergangenheit

Dieser Krimi ist der 3. Fall für KHK Toni Sanftleben, der an seinem persönlichen Schicksal, seine Frau Sofie war für 16 Jahre verschollen, schwer zu tragen hat. Die Ungewissheit über den Verbleib von Sofie hat ihn zu einem Alkoholiker werden lassen. Diese Sucht hat er, bis auf einzelne Umfaller, ziemlich gut im Griff. Jetzt ist Sofie wieder aufgetaucht, lebt aber in einer Kommune und fühlt sich zu Hannah hingezogen, während Toni sie abgöttisch liebt.

In diesem Spannungsfeld wird Toni...

Weiterlesen

Komplexer Fall für Toni

„...Sein ganzes Leben hatte er auf ein solides Fundament gestellt, aber das Schicksal war nicht planbar und schlug unbarmherzig zu. Das war eine Erfahrung, die er in den vergangenen Jahren gleich zwei Mal gemacht hat...“

 

Obige Gedanken gehen dem Schiffsführer Jürgen Seitz durch den Kopf. Er ahnt nicht, dass er den nächsten Morgen nicht erleben wird. Der Fall landet bei Hauptkommissar Toni Sanftleben.

Der Autor hat einen fesselnden Krimi geschrieben. Es ist der dritte...

Weiterlesen

Sehr fesselndes Buch

Das wunderschöne Cover und der Titel haben sofort meine Aufmerksamkeit auf das Buch gelenkt. Ich muss gestehen, dass ich vom Autor schon die beiden Vorbände „ Kalte Havel“ und „ Dunkle Havel“ mit Begeisterung verschlungen habe. So war dieses Buch für mich ein absolutes Muss.

Die unterschiedlichen Bände sind in sich abgeschlossen und können selbständig gelesen werden. Der Schreibstil ist wie gewohnt, packend und spannend. Einmal in die Hand genommen, möchte man das Buch nicht mehr...

Weiterlesen

Krimi mit durchgehender Spannung

Der Schiffseigner Jürgen Seitz braucht Geld, um eine spezielle Therapie für seine kranke Enkelin zu bezahlen.
 Dass er sich dafür mit Kriminellen einlässt, wird ihm zum Verhängnis.
 Kommissar Toni Sanftleben ermittelt zuerst im Berufsschiffermilieu, begreift aber nach einiger Zeit, dass es hier große Drahtzieher im Hintergrund gibt.
 Auch im Privatleben des Kommissars geht es drunter und drüber. Seine geliebte Frau Sofie war längere Zeit verschwunden und hat sich nach ihrer...

Weiterlesen

Rachegefühle

Der Schiffsführer Seitz wurde tatsächlich mit seinen sechzig Jahren noch zu einem Kriminellen…

Doch nicht nur die Polizei hatte etwas gegen das, was er tat…

Sandro Ehmke gab Kommissar Toni Sanftleben die Schuld an seinem Unglück…  Und er wollte Rache… Dieses Gefühl verstärkte sich im Laufe der Zeit noch…

Toni Sanftlebens Ehefrau Sophie, die er nach sechzehn Jahren endlich wiedergefunden hatte, hatte die gemeinsame Wohnung auf einem Hausboot verlassen….  ‚Sie brauchte...

Weiterlesen

Wer hat das Schiff überfallen?

Der dritte Fall für Toni Sanftleben. 

Ein Binnenfrachtschiff treibt im Havelkanal. An Bord liegt der Kapitän, hingerichtet in Profimanier. Erste Hinweise führen den Potsdamer Hauptkommissar Toni Sanftleben ins Berufsschiffermilieu. Doch der Täter hat bereits weiteres Blut an den Händen. Zu spät begreift Toni, dass es um alles geht, auch um seine eigene Zukunft. (Klappcovertext vom Buch)

Ich bin sehr gut in die Story gekommen. Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen. Die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
284 Seiten
ISBN:
9783740802851
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Emons Verlag
9.93333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 17 Regalen.

Ähnliche Bücher