Buch

Nanos - Sie bestimmen, was du denkst - Timo Leibig

Nanos - Sie bestimmen, was du denkst

von Timo Leibig

"Ein actionreicher Thriller von einem sehr talentierten Autor!" Marc Elsberg

Deutschland 2028: Die Bevölkerung ist hörig. Dank Nanoteilchen in Lebensmitteln und im Trinkwasser glauben die Menschen alles, was ihnen die Regierungspartei weismacht. Nur wenige sind "free", also resistent gegen die manipulativen Nanos - und sammeln sich im Untergrund zu einer Rebellion. Unter ihnen befindet sich der entflohene Sträfling Malek, ein Mann, der nur ein Ziel hat: überleben. Und wer wie er nichts zu verlieren hat, den kümmert auch kein Freiheitskampf - wäre da nicht jenes Versprechen, das er seinem besten Freund auf dem Totenbett gab ...

Rezensionen zu diesem Buch

In Kehlis!

Kapitel 1 startet bereits sehr rasant. Oder war Kapitel 1 etwa der Prolog? Denn danach ging es ja mit Teil 1 weiter. Egal, zurück zum Beginn. Einen Finger einfach so abzuschneiden, völlig emotionslos....puh, ganz schön kaltblütig. Aber nun ja, es handelt sich ja um einen Thriller.

 "Das Dumme mit dem Glück ist, dass man es erst bemerkt, wenn es vorüber ist. " (Zitat Seite 33)

 Ich muss sagen, dass mir im ersten Teil der Handlungsstrang mit Maria und dem kleinen Paul am besten...

Weiterlesen

Beängstigende Zukunftsvision

Das Buch ist in mehreren Abschnitten geteilt und man könnte den Ersten als eine Art Einführung sehen. Man lernt die wichtigsten Personen kennen und zeigt die Richtung, wo es mit allen hingeht. Die Charaktere sind gut gemacht und kommen meist sympathisch rüber.

 

Manches erinnert einem an früher manches an die heutige Zeit.

Wie es soweit gekommen ist und welche (Aus-)Wirkung das Leben mit Nanos hat wird sehr realistisch beschrieben.

 

Das Ende ist zwar kein...

Weiterlesen

Packender Zukunftsthriller

Direkt am Anfang soll erwähnt sein, dass es sich um Teil 1 handelt, die Handlung also nicht abgeschlossen ist. Da ich das beim Lesen nicht wusste, hab ich mich doch sehr an dem offenen Ende gestört.

Die Handlung spielt im Jahr 2028, also in gar nicht mal so weiter Zukunft. Nanoteilchen beeinflussen die Menschen und nur wenige sind resistent und versuchen sich zu wehren. Die Schilderungen sind wirklich erschreckend. Es handelt sich zwar um einen Thriller, aber die Vorstellung, das so...

Weiterlesen

Nanos - spannend und realistisch

Gleich zu Beginn möchte ich anmerken, dass das Buch ein Mehrteiler ist, der zweite folgt voraussichtlich im Mai 2019. Ich möchte es nur erwähnen, da es mir nicht klar war.

Timo Leibig hat eine Welt geschaffen, die mir zum einen sehr bekannt vorkommt. Denn es spielt in Deutschland, nur wenige Jahre in der Zukunft. Und anderseits erschreckt mich diese Zukunftsvision, weil sie so realistisch wirkt. Die Menschen werden durch kleine Nanos in Wasser und Lebensmitteln vom Staat gelenkt. Sie...

Weiterlesen

Diese Zukunft gruselt mich

2028: Durch kleine Nanoteilchen in Essen und Trinkwasser sind die Menschen der Regierung rund um Herr Kehlis hörig. Nur vereinzelte Menschen, darunter der entflohene Häftling Malek sind free- gegen die Nanos resistent. Malek stößt auf eine Rebellengruppierung und kämpft für seine Freiheit.

"Nanos- Sie bestimmen was du denkst" ist ein Thriller von Timo Leibig, der uns eine ganz gruselige Zukunftsversion vorgibt.
Eine Zukunft wo es keinen eigenen Willen mehr gibt und alle nur...

Weiterlesen

Toller Zukunft Thriller

"Ein actionreicher Thriller von einem sehr talentierten Autor!" Marc Elsberg

Deutschland 2028: Die Bevölkerung ist hörig. Dank Nanoteilchen in Lebensmitteln und im Trinkwasser glauben die Menschen alles, was ihnen die Regierungspartei weismacht. Nur wenige sind "free", also resistent gegen die manipulativen Nanos - und sammeln sich im Untergrund zu einer Rebellion. Unter ihnen befindet sich der entflohene Sträfling Malek, ein Mann, der nur ein Ziel hat: überleben. Und wer wie er...

Weiterlesen

Serienstart mit gutem Thema, aber einigen Abstrichen

Inhalt: Nanoteilchen in der Nahrung und im Wasser machen in naher Zukunft die Menschen gefügig, aber nicht alle – wenige sind resistent und gründen eine Rebellion.

Cover: Die Farbgebung ist persönlich nicht so mein Fall. Auch das "Geflecht" spricht mich nicht an und man weiß im ersten Moment auch nicht, um was es geht. Erst, wenn man sich mehr mit dem Inhalt beschäftigt, kann man vielleicht etwas dazu sagen (z.B. dass es eine Einmischung in die DNA sein könnte, also...

Weiterlesen

Spannender Zukunftsthriller

Dieser Zukunftsthriller von Timo Leibig spielt in Deutschland 2028. Die Regierung manipuliert die Menschen durch Nanoteilchen, die über Lebensmitteln und Trinkwasser verabreicht  werden. Bundeskanzler Johann Kehlis macht die Leute infolgedessen gefügig, so wie er sie am besten für sich einsetzen kann. Die Grenzen wurden inzwischen geschlossen. Kehlis macht seine eigene Politik. Seine Fa. vertreibt die JKs Produkte. Doch es gibt auch Menschen, die resistent gegen diese Nanos sind. Einige von...

Weiterlesen

Bin ich mir sicher, dass das SF ist?

Nanos - Sie bestimmen, was du denkst: Thriller (Malek Wutkowski, Band 1) von Timo Leibig, erschienen im penhaligon Verlag am 24. September 2018
 
Malek Wutkowski konnte mit seinem Freund Tymon Król  aus dem Gefängnis flüchten. Tymon wurde auf der Flucht angeschossen und kämpft in einem Wohnwagen mitten im Wald um sein Überleben. Da kommt eine junge Frau, verfolgt von einem Kampfhund auf sie zu gerannt. Malek und Tymon sind plötzlich in den Kampf der Rebellen gegen den...

Weiterlesen

Band 1

Sie bestimmen, was du denkst  - 

Deutschland 2028

Durch das Leitungswasser und durch Lebensmittel bekommt die Menscheit Nanoteilchen zugefügt....und werden dadurch hörig!

Schon der Gedanke ist gruselig! Die Geschichte ist durchgehend spannend, es gibt wilde Befreiungsaktionen und schon etwas Widerstand gegen diese Regierung, die ein höriges Volk züchtet....

Gute Ideen des Autors, überraschende Szenen eine leichte Liebesgeschichte  ...alles dabei. Von mir gute 4...

Weiterlesen

Spannender Thriller mit Potential

Der Rahmen des Thrillers ist eine Gesellschaft, in der die Gedanken der Menschen mittels Nanoteilchen über Essen und Trinkwasser manipuliert und in eine Diktatur geführt werden. Wie in vergleichbaren Dystopien gibt es aber auch hier einige Menschen, die immun (free) sind, und sich gegen das Regime verbünden.

Hauptpersonen des Thrillers sind einige der Rebellen, sowie der entflohene Schwerverbrecher Malek und noch einige mehr, die versuchen, sich selbst zu retten und die Manipulation...

Weiterlesen

spannend, aber die Nanos sind nur Kulisse

In diesem Buch kommen mehrere Horrorszenarien zusammen. Die Nazizeit mit dem Gruß und dem "In Kehlis", dem blinden Gehorsam dem Staatsoberhaupt gegenüber, aber auch die DDR. Beides mit Deportieren von Andersdenkenden und Regimekritikern, denunzieren selbst in Familien, Verfolgung, Bespitzeln von Nachbarn, Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern usw. Ob die Schergen nun SS, Stasi oder Konfessoren und Gardisten heißen, der Alptraum ist der gleiche. 

Das zweite Horrorszenario ist die...

Weiterlesen

Irgendwie gruselig

2028. Europa ist nicht mehr so, wie man es kennt. Die EU ist zerfallen und Deutschland hat sich abgeschottet. Es gibt nur noch eine Partei und der Kanzler wird geradewegs vergöttert.

 

Wer nicht im Takt singt, wird als Krank bezeichnet und verschwindet. Deutschland scheint sich einig zu sein.

 

Doch so ganz stimmt das nicht. Denn Dank Nanoteilchen im Wasser und in den Lebensmitteln werden die Leute des Staates vom Staat gelenkt. Die Kranken sind freie, die gegen...

Weiterlesen

Spannende Zukunftsvision, die zum Nachdenken anregt

Deutschland 2028: Deutschland konzentriert sich nur noch auf sich selbst. Es ist von anderen Ländern abgeschottet. Außenpolitik und Nachrichten, die nicht Deutschland betreffen, interessieren kaum noch jemanden. Die Reden und Ansichten von Bundeskanzler Johann Kehlis sind dagegen sehr populär. Sie laufen quasi in Dauerschleife durch die Medien und lösen Begeisterung aus. Das hat auch seinen Grund, denn die Bevölkerung ist hörig! Nanoteilchen im Wasser und in Lebensmitteln sorgen dafür, dass...

Weiterlesen

Großartig

Ich bin ja eigentlich kein Fan von Büchern die in der Zukunft spielen. Aber ich bin Fan der Bücher von Timo Leibig. Bis jetzt kenne ich seine "Goldmann und Brandner" Reihe. Auch Thriller, aber mehr das klassische Gut gegen Böse. Obwohl "Nanos" auch ein Thriller ist, ist dies anders.

Die Geschichte spielt in der Nahen Zukunft, 10 Jahre weiter. Alles erscheint momentan auch gar nicht mehr so abwegig was Angst macht. Wer weiß, was die Zukunft bringt.

Der neue Bundeskanzler Johan...

Weiterlesen

spannend und unheimlich

Inhalt
Mit den Lebensmitteln nimmt die Bevölkerung Nanoteilchen auf, die sich in ihrem Körper anreichern und sie der Regierung gefügig machen. Einige wenige sind immun und verstecken sich vor den Gardisten, um den entscheidenden Gegenschlag zu vollziehen.

Eigene Meinung
Den Protagonisten Malek fand ich anfangs etwas befremdlich, er taute allerdings mit fortlaufender Geschichte immer mehr auf. Die Nebencharaktere sind auch gut ausgearbeitet.

Es ist...

Weiterlesen

Zukunftsvision mit Horror Potenzial

Die Inhaltsangabe hatte mich neugierig gemacht und obwohl eigentlich so gar nicht mein Genre, hat mich das Buch sehr schnell gefangen genommen und mitgenommen in eine Zukunft, in der ich hoffentlich resistent wäre gegen Nanos und genug Mut hätte um mich zu wehren. In der ich mich dem Widerstand anschließe um bloß nie einen geliebten Menschen anzuklagen, nur weil er selbstständig denkt.

Ein Buch das anregt, aufregt und uns an unsere Grundrechte erinnert. Am intensivsten an das Recht...

Weiterlesen

Beängstigende Zukunftsvision hier in Deutschland

Stellt euch vor, eine Regierung möchte die totale Macht. Sie ist bereit, alles dafür zu tun.

Im Jahr 2021 finden  Forscher, die auf der Suche nach einem Mittel gegen Phobien sind, ein "kleines" Nebenprodukt, mit dem Menschen unbemerkt beeinflusst werden können - bis hin zur Emotionslosigkeit. 
Da die Menschen dieses kleine Nebenprodunkt durch ein notwendiges Nahrungsmittel zu sich nehmen und nichts davon merken können, sind Türen und Tore zur absoluten Kontrolle der Deutschen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
512 Seiten
ISBN:
9783764531904
Erschienen:
September 2018
Verlag:
Penhaligon
8.8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 39 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher